VIERTER FreitagNachmittag bei VeLix!

Bei VeLix - Eisbär VERA + Eisbär FELIX - Tiergarten Nürnberg - 14.05.2010

Freitag = EisbärenTag = PappNasenTag bei VeLix 🙂

Es ist heute der 14. Mai 2010,in Nürnberg ist es naßkalt, regnerisch und die Tagestemperatur beläuft sich auf 8 Grad. Mehr muss ich und will ich auch gar nicht dazu sagen! 🙄

Vera und Felix wollten heute “nix sagen”, nach der Fütterung ruhte sich Vera ausgiebig aus und Felix futtert ja wie seine Tochter bzw. die Tochter futtert wie der Herr Papa. D.h. sozusagen “nach” der Fütterung wird jedes Stückchen Fleisch ausgiebig kontrolliert und dann ganz genüsslich verspeist. So ist er halt der Felix. 🙂

Ein paar Fotos von dem Eisbärenpaar habe ich gemacht. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg2”:

VeLixBox 7 – 14.05.2010

So und nun gibt es noch Infos über Flocke und Rasputin.

Frau Fritz war heute im Dienst und hat mir ganz freudig über FloRa erzählt. 😀
Den beiden Eisbärenteenager geht es in Antibes ausgezeichnet, sie habe sich gut eingelebt und ver- und bezaubern die dortigen Mitarbeiter und Besucher.
Unser Frl. Flocke ist wie immer sehr neugierig und eine “kleine Rampensau” und der Herr Rasputin anfänglich etwas zögerlich macht SEINER Flocke alles nach.
Es läuft einfach prima. 😀
Die Eisprinzessin und der Pudding haben zwei Pfleger für sich, ja ihr liest richtig, die beiden haben zwei PERSÖNLICHE ASSISTENTEN, die nur für ihr Wohl zuständig sind. XD
Die EisbärenSchätze werden in Marineland von ihren neuen Pflegern genaus so verwöhnt wie von ihren Nürnberger Pflegern. Man liest ihnen sozusagen jeden Wunsch von ihren EisbärenAugen ab.
Frau Fritz ist äußert zufrieden mit dem neuen Zuhause von Flocke und Rasputin und wenn ich das von FloRas feiner PflegeMama höre, dann bin ich es auch. LOGO! 😀

Eine kleine Anekdote am Rande (es würde ja sooo viel zum erzählen geben):
Die Nürnberger Pfleger erklärten den Kollegen von Marineland, mit welchen Leckereien Flocke und Rasputin verwöhnt werden, z. B. bei erfolgreichen, Targettraining, Kistentrainig etc.
Daraufhin backte einer der Pfleger 3 Brioche ( so ähnlich wie unser Hefezopf), einen für die Nürnberger Pfleger, die beiden anderen für Flocke und Rasputin. Ist das nicht fein! Da fehlt noch nur noch ein Café au Lait, oder? Ich sag’ nur noch Bon appétit! 😀

Bis bald eure ManuELA  🙂

26 Kommentare

  1. Liebe Manuela

    Danke für deine ausführlichen und sehr positiven Infos zu Flocke und Rasputin.
    Auch wenn man die französischen Medien etwas verfolgt, sieht man, wie die Eisbären im Süden geliebt werden – zwei persönliche Pfleger ist schon außergewöhnlich. Und wenn dann noch der Rest der Gehege fertig ist… Dass Frau Fritz mit allem zufrieden ist, beruhigt mich ungemein. :yes: 🙂

    Natürlich auch Dank an dich für die aktuellen Fotos von Flockes Eltern. 🙂
    Ich finde es sehr tapfer von dir, bei dem Wetter zu den Bären hochzusteigen.

    Dafür unterstützen wir am Sonntag vor dem TV den Club beim Klassenerhalt :yes:

    Ich wünsche dir trotz bescheidenen Wetters noch ein schönes Wochenende! 😉

    Herzliche Grüsse
    Crissi :wave:

    • :)) jetzt mußte ich aber nochmal richtig lachen bei “Kodiakbär” und “seltene Rasse” :)) es waren wohl wieder “Spezialisten” an der Scheibe :)) diese kurze aber schöne Velixbox hat meine Laune richtig aufgehellt :yes: 🙂 DANKE !!!

  2. Hallo Manuela, :wave:

    ach wie schöööööön! Wenn Frau Fritz so zufrieden ist, dann bin ich es auch. Aber es war ja wirklich auf den Fotos und den Videos schon zu sehen, dass sie die Franzosen ruckzuck für sich eingenommen haben. 😀 Weisst du, ob sie auch Spielzeug haben? Im Moment sind die neuen Eindrücke vom Gehege aber sowieso sicher viel spannender als alles andere.

    Tja, wegen heute…. Ist es jetzt sehr gemein, wenn ich sage, ich find es nicht so schlimm, dass das Wetter mies war und auch nicht viel Action herrschte? 😳 😉 Ich denke, du weisst ja, warum. ;D

    LG Elke

    • Hallo Elke,
      ganau, DAS hab’ ich mir auch gedacht, DAS ist nicht gemein, sondern es war genau richtig. Ich denke, du weisst wie ich es meine, gell. 😉
      FloRa haben Spielzeug, zur Zeit ist das Gehege aber interessanter,
      man hat ihn Rasputins Reifen extra einen Schlitz gemacht, damit er sich “rauswinden” kann, falls er feststeckt, dabei bleibt der Reifen aber schön rund.;D Hihihi.
      LG Manuela

      • Das mit Raspis Reifen ist ja der Brüller…

        Als ob er sowas nötig hätte! 😉

        Die Fotos von VeLix waren wie immer klasse, das hab ich vorhin gar nicht geschrieben.

        LG Elke

  3. Liebe Manuela,

    ….ja so war´s und das mit dem Kodiak-Bären heute war ja wohl die Schau – hihi.
    Ansonsten hat es trotz Sch….-Wetter mit allen PappNasen wieder richtig Spaß gemacht.
    Danke für Deine VeLix-Box und den schönen Nachmittag.

    Liebe Grüße….und jetzt drücke ich dem FC Ingolstadt die Daumen
    Uli

  4. Liebe Manuela,

    alos erst einmal ein Großes Dankeschön für die Infos von Fr. Fritz über unsere beiden Lieblinge. Dass nun die Anlage erst einmal erkundet werden muss, spricht dafür, dass beide sich nun einleben. Flocke eine “Rampensau” tzzzz 😀
    Glaube mir, jetzt geht es mir auch wieder besser, wo ich nun weiß, dass beide sich dort wohlfühlen 😀

    Jetzt bin ich aber platt, “Flocke’s Vater Felix” ein Kodiakbär, ooh Mann, was war denn da wieder unterwegs heute?

    Die Bilder von Vera&Felix sind Dir wieder gut gelungen, auch wenn ein ruhiger Tag für die beiden war. Auch große Eisbären gönnen sich mal etwas Ruhe und Gemütlichkeit 😀

    Herzlichen Dank für diese tollen Bilder
    nun wünschen wir Dir ein schönes Wochenende und grüßen Dich und die anderen PappNasen ganz lieb
    Ute&Gerald

  5. huhu manuela

    das ist ja für FloRA alles suuuper gelaufen,und noch 2 persönliche coach an der seite,bär wat willste mehr.
    e-bären und kodiakbären kann man halt schlecht auseinanderhalten.;D

    danke für fotos und infos

    martina

  6. Liebe Manuela,
    das sind ja ganz herrliche Nachrichten, die Du uns von Frau Fritz ausrichtest. Das freut mich ganz bärig für diese zwei Eisbärenschätze. Jeder hat seinen ganz persönlichen Butler, der auch noch Hefezöpfe backen kann. Vielen Dank für diese schönen Nachrichten.
    Felix wird und wird nicht weiß, er sieht wirklich fast wie ein Kodiak aus, aber Frau Vera scheint sich ja schon ganz leicht an die bräunliche Tönung anzupassen.
    Deine VeLix-Box ist wieder ein besonderes Schmankerl, dafür ganz herzlichen Dank.
    Bis bald :wave: und LG von caren&bernd

  7. Liebe Manuela,
    Deine Bilder und Texte sind wieder wunderschön, aber Dein Bericht über das Gespräch mit Fr. Fritz, hat mich heute besonders gefreut und erleichtert.
    An den Bildern und Videos aus Antibes kann man zwar erkennen, dass es unseren Schätzen sehr gut geht, aber genaueres aus erster Hand zu erfahren, ist noch etwas ganz anderes.
    Darum liebe Manuela, hab heute ganz besonderen Dank, dass Du bei diesem Wetter in den Aquapark aufgestiegen bist und uns hier berichtest. Eigentlich hatte ich vor, trotz schlechtem Wetter auch zu kommen, aber mir kam eine wichtige Arbeit dazwischen.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße
    Inge

  8. Fotos klasse. Felix-Superbär wirklich sehr “echt braun” wirkend! Danke für den Nürnberger und diesmal ganz besonders auch für den Bericht aus Antibes aus berufenem Munde!

  9. Guten Morgen liebe Manuela,
    danke, danke, danke!!! Für die tollen Bilder und die guten Nachrichten aus Antibes! Ja, wenn Frau Fritz mit FloRas neuer Wohnung und mit den Pflegern zufrieden ist, dann können wir auch beruhigt sein! Das tut doch gut; und dass die beiden Knuddelbären beim Publikum gut ankommen, das hört man an den Hintergrundgeräuschen der Videos!
    Lieber Felix, also ich finde das unerhört! Du bist doch kein Kodiakbär! Nene, da würde Frau Vera sich nicht mit Dir abgeben! Du hast eben Regenschutz aufgelegt, damit dein hübsches weisses Fell durch den Dauerregen – der ja nicht der sauberste ist – nicht verschmutzt wird!
    Dass Frau Vera müde ist, liegt wohl nicht nur am Wetter; schließlich hängt ihr ihr Gatte seit Wochen ununterbrochen am Bobbäss – äh, ich meine an den Tatzen!
    Manuela, ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende dir liebe Grüsse, Heidi aus Erlangen

  10. Hallo liebe Ela

    nach einer wieder mal gefühlten Ewigkeit aufgrund eines neuen Jobs, warst Du heute am Samstag-Morgen gleich meine erste “Station” 🙂

    Hab’ ganz lieben Dank für die die nächste und auch die vorangegangenen VeLix-Sessions bei nicht gerade netten Aussenbedingungen – wobei es gibt ja bekanntlich kein schlechtes Wetter sondern nur schlechte Kleidung 😉

    Super auch die Infos zu FloRa – praktisch aus erster Hand. Es tut gut zu hören, das es den beiden in Antibes gut geht, sie nach Strich und Faden verwöhnt werden und es ihnen scheinbar wirklich an nichts fehlt *freu*

    Da beginnt mein Wochenende doch gleich richtig gut !

    Auch Dir wünsche ich ein Solchiges und sende Dir ganz liebe Grüsse aus dem hohen Norden *winke winke*

    Conny HH

  11. Liebe Manuela,

    die heiße Phase ist vorerst vorbei und Vera und Felix haben ihre Ruhe verdient.
    Felix der Braunbär an diesen Anblick werden wir uns gewöhnen müssen, denn nur
    Vera schafft es ihn ins Wasser zu bringen.
    Das schönste aber ist, Vera fühlt sich sichtlich wohl mit ihrem Felix.
    Vielen Dank für Deine schöne VelixBox hat wieder viel Spaß gebracht.

    Wünsche Dir ein schönes Wochenende und Sonne!

    Liebe Grüße Monika K

  12. Liebe Manuela,
    jetzt wissen wir es endlich dank Deiner aufschlussreichen neuen Reportage: Felix ist unser Hellbraunbär!! 😛 Auch brauchen wir uns nun nicht mehr wundern, wenn Vera “farbige” Eisbärenkinder bekommen sollte… 😉 .-
    Vielen Dank darüber hinaus für all Deine Infos u. Links über/auf die großen Geschwister in Frankreich. Mich beruhigt ganz besonders, dass lt. *Zeit f. Tiere* heute, der ehemalige Tierarzt aus dem Duisburger Zoo, Dr. Hartmann, nun für unsere Schätze in Gesundheit und ab und zu mal einem Zipperlein sorgen wird…und auch die Info von 2, in Worten: z w e i Exklusivdienern für Flöchen und Raspischatz ist Spitze!
    Besonders gerührt bin ich darüber, dass Raspi noch etwas scheu und sehr vorsichtig ist und mein Herz fliegt ihm wieder einmal mehr zu. 🙂 Flocke fühlt sich bestimmt wieder zurückversetzt in ihre jüngste Kindheit in Nürnberg mit all den schwarzen, hörbar klickenden Geräten am Bettchen und an der Scheibe, so braucht s i e nicht schüchtern zu sein, ist sie doch in ihrem Element!
    An irgendeiner Stelle vom 1. Antibesbericht wird erwähnt, dass Flocke sich aufgestellt habe. Das hört sich unmissverständlich stolz auf die Kleine an und das wiederum zeigt uns, wie schnell man sich auch dort in das Bärenkind verliebt hat. Gut so und ebenfalls beruhigend, nicht wahr?
    Nun wünsche ich Euch zuverlässigen AquaparkbesucherInnen an der Scheibe zu VeLix einfach nur besseres Wetter zum Wochenende, möglichst mit ein bissele Sonnenschein als Belohnung für Eure Bärentreue!
    Lieben Gruß von Ursula

  13. Liebe Manuela,

    endlich hatte ich Zeit, Deine herrliche VeLix-Box anzusehen.
    Also ich kann diesem äußerst intelligenten Besucher nur Recht geben, Felix ist in der Tat eine ganz seltene Rasse unter den Bären! Nur mit dem KodiakBären lag er etwas daneben, denn Felix gehört eindeutig zu der Rasse der “GutmütBären” und “LiebhabBären”!
    Vielen lieben Dank für diese wieder wunderschöne Geschichte von Flocke’s tollen Eltern!

    Ich wünsche Dir ein ruhiges Wochenende
    und schicke Dir ganz liebe Grüße
    bis bald

    Charlotte

  14. LIEBE MANUELA,

    vielen dank für deine ausführliche berichterstattung immer schön neuigkeiten über FLOCKE&RASPUTIN zu hören.2 persöhnliche assistenten perfeckt.

    die beiden großen sind auch beeindruckend vor allem FELIX. ich könnte mich am donnerstag selbst davon überzeugen.FELIX ist ein riesen lieber verschmusster eisbar,von wegen KODIAKBÄR.

    danke für deine tollen bilder so ähnlich hab ich die beiden am DO.erlebt.
    dir einen guten start in die neue woche.
    l.g.moni

  15. Hallöle liebe Manuela,
    schnell noch mal bei dir vorbeischauen übrigens Glückwunsch für den Club!
    Schöne Fotos hast du wieder eingestellt was für ein schönes Eisbärenpaar
    vielen Dank für’s Zeigen!
    LG aus HH 😉

  16. Guten Morgen liebe Manuela,

    Ich wünsch dir alles Gute, viel Glück und Gesundheit, sowie noch viele Tiergartenbesuche. Vielleicht guckst du ja bei uns heute mal vorbei. 😉

    LG Elke

  17. Liebe Manuela,
    den guten Wünschen von Elke kann ich mich nur anschließen. Ich wünsche Dir alles Gute für das neue Lebensjahr und immer den Finger im richtigen Moment am Auslöser der Kamera und bald ein gut gefülltes Sparschwein!
    In Gedanken sonnige Grüße
    aus Bayreuth
    Karin

  18. Liebe Manuela,oh was lese ich du hast heute Geburstag,

    auch wenn man uns schon vergessen hat wir lassen es uns nicht nehmen dir ein Prosit auf dein neues Lebensjahr zu wünschen
    365 Tage voller sonnige Glücksmomente und Gesundheit und eine Reise nach Antibes wünschen wir dir von ganzen Herzen.

    Happy Birthday
    Bärige Grüße Michel&Fenja

  19. Liebe Manuela!!!

    Ich wünsche Dir alles erdenklich Gute und Liebe zu Deinen Geburtstag, recht viel Gesundheit und Glück!
    Alles was Du Dir selbst am meisten wünscht, soll in Erfüllung gehen!!!

    Hab einen wunderschönen Tag und lass Dich gebührend feiern!!!

    Viele liebe Grüße
    Charlotte

  20. LIEBE MANUELA,

    auch wenn der Tag heute grau und trist,
    Dein Geburtstag doch das allerschönste ist 😀

    Wir wünschen Dir heute einen wundervollen Tag
    mit viel Freude, wie Du es gerne magst 😀

    viel Glück und Gesunheit wünschen wir Dir
    für jeden Tag in Deinem Neuen Lebensjahr 😀

    HERZLICHE GLÜCKWÜNSCHE 😀

    schicken Dir
    Ute&Gerald

  21. LIEBE MANUELA,

    alles alles gute zu deinem GEBURTSTAG.
    ganz viel glück&gesundheit.
    ich wünsche dir,das sich all deine wünsche erfüllen,vorallem dein sehnlichster.
    bleib wie du bist.
    l.g.moni

  22. liebe manuela,

    auch wenn’s schon schnee von gestern ist: herzliche glückwünsche zum geburtstag und alles gute im neuen lebensjahr. und natürlich ein ganz besonders dickes dankeschön für die velix- und die vielen bärchen-boxen. was hab ich schon darüber gelacht. dass es den beiden youngstern gut geht, ist eine schöne nachricht. zwei persönliche betreuer – ich fass es nicht *g*.

    liebe grüße vom see
    gaby

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.