Rasputin E. sagt SORRY.

Jogis Jungs und Rasputin E. sind zutiefst traurig, wie gerne wären sie in das Finale eingezogen.

O-Ton Raspi: “Dieses Spiel hat mich sehr viel Kraft gekostet, mir ging einfach die Puste aus”.

So kennen WIR unseren Raspi nie würde er etwas schönreden noch auf dem Putz hauen. 😉

Schade, schade ES hat nicht sollen sein. 🙁

Auch wenn Spanien “taktisch klugen Fußball spielt” so geht es mir bei bei so einer Veranstaltung wie die FußballWeltmeisterschauft auch um Emotionen, und da haben mich UNSERE deutschen Jungs mit ihrer jugendlichen Frische viel mehr berührt. 😀

So und nun gehts um Platz 3 gegen Uruguay.
Ganz ehrlich mir fällt zu diesem Land und sonst noch was nix ein.
Egal. Auch für Samstag gilt ALLE Daumen und Tatzen müssen gedrückt sein.

Bis bald eure ManuELA 🙂

5 Kommentare

  1. Lieber Raspi,

    bitte, bitte nicht traurig sein, dazu hast du überhaupt keinen Grund.
    Ihr Jungs habt während der ganzen Tour einen fantastischen Fußball gespielt und ihr könnt wirklich stolz auf euch sein.
    Wir sind es auf jeden Fall! Ihr ward einfach Klasse!

    Und die Mannschaaft von Uruguay habt ihr doch schon so gut wie in der Tasche!
    Jawoll…ich weiß ihr schafft das!

    Viele liebe Grüße

    Charlotte

  2. Hallo Raspi

    Ihr habt ein tolles Turnier gespielt und die Urus schlagt ihr doch mit Links
    – ihr müßt bloß auf diesen Forlan aufpassen, am besten deckst Du ihn das ganze
    Spiel komplett ab, dann kann gar nix schief gehen. :yes:

    Die Daumen äh Tatzen sind gedrückt – viel Glück! 🙂

    Deine Crissi :wave:

  3. Liebe Manuela, leider schießt YOU TUBE meinen Läppi ständig ins Nirvana. Grrrrrrrr.

    Raspi wird irgendwie das Team am Samstag unterstützen, es kann nochmal sehr spannend werden.
    LG an Dich und Gute Nacht, caren

  4. Lieber guter BAll-RASPI,

    ich habe es gesehen, du hast wirklich ein wunderbares Spiel gezeigt. Aber sei bitte jetzt nicht ganz so traurig, du musst die Manschaft am Samstag auf den 3. Platz kicken, dann machst auch Du wieder eine gute Mimik 😀
    Ich weiß, nur Du kannst es schaffen mit Hilfe einer guten Co-Trainerin werdet Ihr als dritter Sieger vom Rasen stolzieren 😀

    Liebe Manuela, vielen Dank für diese schöne Collage, es tut gut zu wissen, dass unser guter Raspi sich solche Gedanken macht und Du diese festgehalten hast 😀
    LG;Ute
    ALLE DAUMEN UND TATZEN DRÜCKEN 😀

  5. Ach, liebes Raspilein, Du musst Dich doch nicht entschuldigen (aber auch diese Collage macht Laune!). DU und die Löw-Jungs waren doch trotzdem klasse – nu warn halt die Spanier besser. Im VerlierenKönnen liegt auch Größe! Wir singen unverdrossen weiter – wenn’s sein muss auch in Spanisch! 🙂 – und freuen uns trotzdem auf die zwei letzten Spiele des WC 2010 in Südafrika, gelle!

    http://www.youtube.com/watch?v=ki00kf8sz68&feature=related

    Da kannste sogar den Englischen UND Spanischen Text ablesen!

    Na denn guten Ton!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.