VIEL Regen im Karlsruher Zoo

Viel Regen im Zoo - Zoologischer Garten Karlsruhe 30.08

Am 30.08.2010 hatte ich die Gelegenheit mit Tier- und Bärenfreunde aus meiner Heimat in den Zoologischen Garten nach Karlsruhe zu fahren.
Ich nutzte die Gunst der Stunde, denn so schnell komme ich nicht in den badischen Zoo.
Schließlich hat der Zoo auch Eisbären und auf Vitus, Larissa und Nika bin ich schon lange neugierig.

Wenn der Karlsruher sagt, dass er in den Stadtgarten geht, dann meint er den Zoologischen Garten Karlsruhe der mitten im Herzen der Stadt liegt.
In der Parkanlage gibt es verschiedenen tierische Bewohner und eine wunderschöne Flora von Baumbeständen über herrlich angelegten Blumenbeeten. 🙂

Der Karlsruher Zoo ist eine der ältesten Tiergärten in ganz Deutschland, der besuchenswert ist. Hier lässt sich wunderbar in der Historie des zoologischen Garten nachlesen.

Von meinem Rundgang möchte ich euch ein paar Impressionen vorstellen, leider war der Wettergott bzw.der Himmelpapa auch in Karlsruhe nicht gnädig mit uns.  🙁
Regen, Regen OHNE Ende nur am spätennachmittag schielten ein paar Sonnenstrahlen hervor und es wurde ein bisschen trockener. 😐

So nun muss ich mich noch bei Ulrike R. bedanken, die das Lenkrad voll und gut im Griff hatte. Danke, für den tollen Personentransport. Schön, dass du für mich noch ein freies Plätzchen hattest. Liebe Grüße an Ulrike R-Z, Reinhard. Trotz des vielen Regens, war es ein schöner Tag.

So nun zu den Bildern. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg”:

Impressionen Zoo Karlsruhe – 30.08.2010

Bis bald eure ManuELA 🙂

13 Kommentare

  1. Hallo Manuela, :wave:

    das ist ja toll, dass da ein Platz für dich frei war im Auto. 😀 Aber das Wetter… Meine Güte, das war euch anfangs echt nicht gewogen. 🙁 Aber ihr habt sicher das Beste daraus gemacht.

    Deine Bilder sind wie immer klasse, die Chinaleoparden sind wirklich sehr schöne Tiere. Ich freu mich schon auf´s Bärenalbum.

    LG Elke

  2. Liebe Manuela, der Zoo in Karlsruhe ist nach den Fotos ein schönes Gelände mit alten Bäumen und vielerlei aus der Tierwelt. Und Flocke ist schuld, daß sich so nette Menschen finden und sogar gemeinsame Ausflüge machen, toll !!! Auch wenn das Wetter nicht recht mitspielen wollte. Auf die Eisbären bin ich gespannt.
    Liebe Grüße Heidi

  3. Hallo Manuela,

    wie schön, dass Du uns mitnimmst auf einen Streifzug durch den Karlsruher Zoo. Deine Bilder sind trotz Regens sehr schön geworden und geben einen guten Überblick! Wirklich schade, dass ihr so grosses Pech mit dem Wetter hattet! Auf das Bärenalbum bin ich mächtig gespannt! So langsam lernen wir ja bald die ganze Eisbärenbevölkerung Deutschlands kennen, ich finde das großartig!

    Ganz liebe Grüße,
    Heidi aus Erlangen

  4. Hallo liebe Manuela,

    Dein Neues Album hat viele schöne Impressionen gefasst.
    Wow, wie sind die ChinaLeoparden groß geworden. Als wir sie vor 2Monaten gesehen haben, hat die Mama sie noch gut beschützt 😀 und ich habe leider nur die Köpfchen erspäht 🙁
    Das Wetter hat Euch ja einen schönen Strich durch Eure Rechnung gemacht, aber es war bestimmt auch sehr schön! Bei so einer guten Chauffeurin und netten TG-Freunden machte die Fahrt dort hin bestimmt auch mehr Spaß 😀

    Deine wunderschönen Bilder habe ich nun tierisch aufgesaugt und somit wurde mir ein netter Abend beschert 😀

    HERZLICHEN DANK für’s Zeigen, auch ich freu mich schon eibärisch auf Vitus, Nika&Larissa 😀
    Ich wünsch Dir einen schönen Abend,
    liebe Grüße, Ute

  5. Liebe Manuela,

    Endlich komme ich mal dazu einen Kommentar für Deinen Blog zu schreiben und Dir vom ganzen Herzen zu bedanken für Deine schöne Boxen, die Du so treu ins Netz gestellt hast.
    Heute Morgen fand ich Deine Reportage vom Karlsruher Zoo. Weil mein Laptop dringend eine Reparatur brauchte, war ein Nachholbedarf an Boxen entstanden. Seit letzen Samstag war es dann wieder so weit und konnte ich wieder aufs Netz.

    Die Freude war riesig als ich das Eisbärisches FlockeRückblicksZuckerl fand. Flocke war und bleibt mein favorites Bärchen. Mittlerweile habe ich den Raspi genau so ins Herz geschlossen. Die beiden bleiben Herzensbrecher, haben nichts an Charme eingebüsst und sind wie Sand und Meer.

    Ich kann mich noch gut an Deiner ersten Box erinnern, wo Horst Maussner klein Flocke das Gehege ihrer Mutter Vera gezeigt hat. Seitdem sind mehr als zwei Jahre vergangen und ich schaue mich noch immer gerne die älteren Fotos und Videos an. Die Texte, die Du den Bären ins Mäulchen gelegt hast, finde ich lustig und getroffen.

    Falls Du die nachfolgenden Internetseiten schon kennst, solltest Du die Adressen als ungeschrieben betrachten. Vielleicht gibt es Leser Deines Blogs, die da noch herumstöbern wollen. Wenn man noch mal in die Vergangenheit zurückkehren und schwärmen möchte, lohnt es sich da mal herein zu schauen.

    http://www.beta.nordbayern.de
    1 anklicken (rechts): Auf Pirsch im Tiergarten
    2 anklicken (rechts): Alle Fotos
    3 anklicken (rechts): Flocke, Rasputin oder Vera (nach persönlicher Auswahl)
    ——————————————————————————-
    http://www.hrotsvith.jimdo.com
    1 anklicken (oben) : Fotos
    2 anklicken (rechts): Tiergarten Nürnberg
    ——————————————————————————-
    http://www.kreativerchaot.photoape.com
    1 anklicken: Nürnberg-mit Flocke
    ——————————————————————————-
    http://www.fotocommunity.de
    1 anklicken (oben): Natur
    2 unter ‘Suchen’ (oben rechts): das Wort ‘Flocke’oder’Flocke und Rasputin’,
    schreiben
    3 ein bisschen Zeit nehmen und kräftig durchblättern. Hier gibt’s so viele
    tolle Aufnahmen. Noch immer werden ältere Fotos von Flocke, aus der
    Zeit als sie noch ganz klein war, hinzugefügt. Wenn man daran interessiert
    ist kann man am besten regelmässig hereinschauen. Auch andere bekannte
    Eisbären sind dort gut vertreten.
    ——————————————————————————-
    http://www.worldofanimals.de
    1 anklicken: Forum Eisbaer Knut
    2 herunterscrollen und den Link: ‘Tiergarten Nürnberg/Rückblick
    Flocke+Rasputin’anklicken. Neben die Bilder des Tages vom Tiergarten
    Nürnberg und die Aufnahmen von BR-online gibt es auch viele andere Fotos auf
    Seite 1 bis 305. Zum Beispiel auf Seite: 61-62-63-65-71-72-73-81-86-87-88
    93-94-101-105-106 usw….usw.
    ——————————————————————————-
    Diese Aufnahmen sind vom 8 Mai aus Antibes und wurden in verschiedene auslandische Zeitungen als einzelne Bilder veröffentlicht (Reuters).

    http://www.daylife.com
    1 links von ‘Search’: das Wort’Flocke’schreiben
    2 ancklicken: Search

    oder (mit ein etwas anderes Ergebnis):
    http://www.daylife.com
    1 links von ‘Search’: ‘polar bears’schreiben, ‘Search’anklicken
    2 anklicken (rechts in der Mitte): ‘See More Photo Results’
    3 anklicken (rechts unten): ‘Next’
    4 2-3 Seiten durchblättern (durch’Next’unten rechts anzuklicken
    ——————————————————————————-

    So liebe Manuela, das wars denn wohl. Ich wünsche Dir noch einen schönen Abend.
    Freu mich schon auf Deiner nächsten Box.

    Viele Grüsse,
    Ria, Die Niederlande

    • Hallo liebe Ria,

      wie schön, dass du meinen Blog gefunden hast. 🙂
      Herzlich Willkommen.
      Ja, auch für mich ist Flocke ein ganz besonderes Eisbärchen.
      Sie ist und bleibt “MEIN Herzensbärchen”.
      Und auch Rasputin hat in wenigen Minuten auch mein Herz erobert und bleibt “Mein Gutelaunebärchen”.
      Vielen Dank für deine informativen und schönen Links, bei einem erneuten Flocke-Rückblick hier im Blog, werden sie sehr nützlich sein.

      Veel dank en beste wensen naar Nederland
      Manuela

  6. Liebe Manuela,

    Du führst uns mit einen schönen Rundgang durch den Karlsruher Zoo und das regnerische Wetter ist überhaupt nicht zu sehen.
    Der Baumbestand ist wirklich sehr beeindruckend und die Hippos sind Klasse.
    Vielen Dank für Deine schönen Bilder und jetzt bin ich gespannt auf die EBären.

    Liebe Grüße Monika K

  7. Hallo Manuela

    Vielen Dank für deinen interessanten Rundgang durch den Karlsruher Zoo! 🙂
    Nur schade, dass ihr nicht mehr Glück mit dem Wetter hattet. 😉
    Dafür dürfen wir die Fotos im Trockenen genießen. :yes:

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

  8. Hallo liebe Manuela,

    ein gemeinsamer Zoo-Ausflug mit netten Freunden, egal bei welchem Wetter,
    ist immer etwas Tolles und Besonderes!

    Der Karlsruher Zoo mit seinem alten Baumbestand und vielen interessanten Tieren scheint ja wirklich wunderschön zu sein.

    Ganz besonders haben es mir aber heute die Chinaleoparden angetan, das sind wirklich wunderschöne Katzen!

    Worauf ich mich aber schon tierisch freue, sind Vitus, Larissa und Nika!
    Ich hoffe Du lässt uns nicht mehr allzu lange warten!

    Ganz herzlichen Dank für Deine tollen Impressionen aus dem Karlsruher Zoo!

    Viele liebe Grüße

    Charlotte

  9. Liebe Manuela,
    .
    Deine Fotos machen wirklich Freude – bei einem Bild (Elefanten im Regen)
    kann man erahnen, wie hoch die Luftfeuchtigkeit war. Ich stelle im Moment
    noch die Fotos zusammen und solltest Du morgen im TGN sein, kriegst Du CD
    und Sticks von Uli und mir.
    .
    Liebe Grüße – Reinhard

  10. Liebe Manuela,
    über das Wetter, das Ihr in Karlsruhe gehabt habt, sage ich jetzt mal gar nichts. Das Foto mit den Elefanten sagt ja alles. Trotzdem- Du hast trotz dieser REgenfront herrliche Fotos aus Karlsruhe mitgebracht. Vielen lieben Dank dafür.
    Jetzt bin ich sehr gespannt auf die Eisbären 🙂

    Ich wünsche Dir einen schönen Abend und schicke Dir ganz herzliche Grüße, caren

  11. LIEBE MANUELA,

    vielen lieben dank für deine bezaubernden bilder u.das du uns auf deinen
    ausflug durch den karlsruher zoo mitgenommen hast.
    am schönsten ists das ich sie gemütlich in meiner warmen stube bei heißen tee geniessen kann.
    ganz liebe grüsse.
    moni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.