Türchen 18 – Mein FlockeRasputinKurzTrip nach Marineland/Antibes 11.12.10/1.2

FlockeRasputinKurzTrip - Eisbär FLOCKE - Eisbär RASPUTIN - Marineland Antibes - 11.12.2010

FlockeRasputinKurzTrip 1.2. Nachdem Badespaß ging die Beobachtungs-Freude weiter. 😀

Toben ist natürlich furchtbar anstrengend und so stand jetzt Entspannung auf dem Programm.

Chillen im Holzschnitzbettchen, eisbärische Gespräche und Gehegespaziergänge wurden geboten. Flocke führte mit Rasputin eine ernsthafte Unterhaltung, schließlich ist es enorm wichtig, WER den schönsten Platz im Gehege für sich in Anspruch nimmt.
Und da ja der Herr Rasputin nicht nur ein sanfter sondern auch ein schlauer Eisbär ist, bekommt das Frl. Flocke grundsätzlich erstmal ihr Recht.
Und zur Belohnung gibt es dann immer ein paar SpielSchmuseEinheiten von Flo. 🙂

Wie bekannt ist Rasputin ja auch den kulinarischen Genüssen nicht abgeneigt, so konnte er gar nicht verstehen, warum die Betreuer am oberen Bereich des Geheges im keine Leckerlis zukommen ließen.
Ja der gute Herr Raspi wurde nicht gefüttert sondern gefilmt und fotografiert. 😎
Welch’ eine herbe Enttäuschung für den GuteLauneBär, wie immer trug Raspi es mit Fassung. 😀

Zu früher Abendstunde gab es dann das Abendbrot. Huhn a la Marineland, d.h. saubert geputzt und gewaschen und mit keiner einzigen Feder am Körper. Raspi verdrückte das gute Stück in seinen Stallungen und Flocke suchte sich wie immer ein Spezialplätzchen im Gehege aus. Auf alle Fälle hat es geschmeckt. 😛

Danach tauschten sich Flocke und Raspi noch ein wenig aus und gingen in ihrer Wohnung. Zeit für uns zufrieden zu gehen und mit ganz viel Vorfreude auf den nächsten Tag. 🙂

Viel Spaß bei den Bildern!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg5”:

FloRaAntibesBox 3 -Flocke & Rasputin – Marineland/Antibes – 12/2010

Bis bald eure ManuELA 🙂

8 Kommentare

  1. Hallo Manuela,

    ich kann mir vorstellen, dass ihr förmlich auf Wolke sieben aus dem Marineland Richtung Hotel geschwebt seid. 😉 Tolle Fotos und FloRa sind einfach immer noch ein Dreamteam. Ich bin so froh, dass sie wieder zusammen sein können. 😀

    Und endlich funktioniert das auch mit den Hühnern OHNE Federn.

    Danggäää für das Türchen!

    Liebe Grüße
    Elke

  2. Liebe Manuela

    Das ist aber wieder ein ganz feines Türchen. 🙂 :yes:

    Es scheint so eine Art Bärenschlaraffenland zu sein da unten.
    (mit nackten Hühnern, die einem ins Mäulchen fliegen) 😉

    Wenn Flocke und Raspi immer so aufgeräumt und zufrieden sind,
    dann geht es ihnen wirklich gut in Frankreich. 🙂

    So, das war jetzt mein Betthupferl, ist ja wieder spät geworden. 😳
    Ich wünsche dir ein erholsames Wochenende.

    Herzliche Grüsse
    Crissi :wave:

  3. Liebe Manauela,

    diesmal sag ich einfach nur WUNDERBÄR!!!

    Und von wegen die Fotografin ist (noch) nicht Gehegetauglich,
    Deine Bilder sind wunder-wunderschön! und ich freue mich schon bärig
    auf dein nächstes Türchen!

    Vielen lieben Dank!

    und liebe Grüße

    Charlotte

  4. Liebe Manuela,

    schön hast du den Tag beschrieben und wie sich unsere zwei Süßen unterhalten haben.
    Auch Deine Bilder sind wieder wunderschön geworden – obwohl mir die Erinnerung wieder ein paar Tränen aus den Augen drückt!

    Aber es sind Freudentränen, denn die zwei habens gut getroffen – wenns nur nich so weit weg wäre – seufz! Aber die Fluglinien wollen ja auch leben gell?!

    Danke fürs schöne 18. Türchen!
    LG Heidi aus Erlangen

  5. Liebe Manuela,

    nun bin ich endlich auf dem Laufenden mit deinen Bildern und Berichten, war diese Woche krank und konnte mir das alles gar nicht richtig ansehen. Ich bin begeistert von den Fotos und freue mich, dass ihr so eine schöne Zeit hattet. Nachdem ich frühmorgens das Schneechaos gesehen habe, hatte ich die schlimmsten Befürchtungen wegen eueres Fluges, hat ja dann aber glücklicherweise doch noch geklappt 🙂

    Flocke und Raspi machen einen sehr guten Eindruck, an Futter mangelt es dort sicher nicht *g*. Der Gute Laune-Bär ufert jedenfalls schon wieder ganz schön aus und auch Flocke hat gut was auf den Rippen, wunderschön ist sie. Und es gab sogar extra ein Transparent zu Flockes Geburtstag, man lässt sich nicht lumpen in Antibes 🙂 Ich freue mich auf mehr.

    Liebe Grüße, Ruth

  6. Liebe Manuela,

    die Holzschnitzel sind wirklich sehr begehrt bei den Eisbären.
    Vielen Dank fürs virtuelle Mitnehmen zu Flocke&Rasputin nach Antibes.
    LG.Ute

  7. Waren das schöne Schmuserunden und köstliche Kommentare. Vielen Dank, liebe ManuELA. Bisher hatte ich bei allen das Gefühl, dass noch so RestBedenken bestehen, bei Dir sieht es nun erstmalig so aus, als ob Du die zwei schönen und lustigen Bären als zufrieden, gut versorgt und genügend beachtet empfunden hättest. In jedem Fall hat Dir wohl auch die Reise Spaß gemacht. Ich wünsche Dir, dass Du lange von den schönen Erinnerungen zehren kannst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.