Äh Felix… BlauWeiß statt RotSchwarz!

Eisbär Felix liebt blauweiß oder auch rotschwarz - Tiergarten Nürnberg - 15.01.2011

Heute stand der SchlaWiener auf meinem Nachmittags-Programm so in blauweiß. 😀

Auf dem Programm von Felix stand erstmal Vera, aber mich wundert DAS gar nicht mehr.
Haben Eisbären doch einen ausgesprochen guten Geruchssinn und auch ihr Gehör ist ja auch nicht ohne.
Leute, die das Nürnberger Eisbärengehege kennen, wissen ja ganz genau wo sich Vera mit ihren Kindern befindet, und da bekommt Felix unweigerlich einiges mit, ohne das wir Menschen irgendeinen Mucks hören geschweige sehen.
Wirklich böse kann man dem feschen Eisbärenmann ja nicht sein, er tut einfach DAS was ein Eisbärenmann tun muss.

Doch dann bekam Felix ein wenig Abwechslung in Form eines kleinen Kanisters, der Schwerenöter nahm das Teil von seinen Pflegern dankend an und spielte voller Freude damit. Nicht nur das weiße Teil auch sein blaues crazy egg und sogar die schwarze Kugel wurden ausgiebig bespaßt. 😀
Da Felix ja DAS ORANGENE crazy egg in das Nebengehege geworfen hat musste DAS BLAUE herhalten.
Wie gut, dass es in der Vorratskammer noch ein zweites verrücktes Ei gab. 😉

Selbstverständlich wurde Felix in Bildern festgehalten. Viel Spaß!

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg”:

FelixBox 8 – 15.01.2011

Bis bald eure ManuELA 🙂

7 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    es ist so schön, Felix beim Spielen zusehen zu können. Unübersehbar, welch Freude er an Kanister und CrazyEgg hat. Einfach wunderbär.
    Auf einigen Fotos schaut der Kanister aus wie ein MegaEiswürfel 🙂
    Vielen Dank für das schöne Fotoalbum.
    Wir wünschen Dir einen schönen Sonntag,
    LG, caren

  2. Hallo Manuela

    Feine Fotos zeigst Du uns heut´- war der Herr Felix mal richtig in Spiellaunne?! 🙂 :yes:

    Das Foto find ich klasse:
    http://good-times.webshots.com/photo/2835042760103529861wzIHnO 😉

    Der Schlawiener hat auch seine multitasking Fähigkeit unter Beweis gestellt, mit Kanister UND Crazy Egg – schon phänomenal. 😀

    Ich wünsche dir einen entspannten und erholsamen Sonntag.

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

    P.S.: Die Daumen für die Zwillinge sind weiter feste gedrückt! :yes:

  3. Guten Morgen Manuela,

    toll!!!!! Da hast Du uns ja einen unterhaltsamen, kurzweiligen Bilderspaß mit dem obercoolen SchlaWiener Felix beschert! Einfach herrlich, wie er beim Wache schieben vor Veras Gehege graziös seine schlanken Vorderbeine eins vors andere setzt – das macht ihm kein Topmodel der Welt nach! Und er schafft es doch glatt, den weißen Kanister auf seiner schwarzen Model-Schnauze zu balancieren! Alle Achtung! Und alle Achtung auch vor seiner Fähigkeit, Löcher in das unkaputtbare Crazy Egg zu stanzen!
    Danke für diesen schönen Wochenendspaß; Felix in Spiellaune ist ja schon was Besonderes!
    Ich sende dir liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Heidi aus Erlangen

  4. Liebe Manuela,
    es macht mich überglücklich, Felix in solch großer Spiellaune zu sehen.

    Übrigens, Felix ist und bleibt unser SchlaWiener und ist der cleverste Fanbeauftragte den ich kenne, wenn schon “rot-schwarz” nicht für große Begeisterungsstürme sorgt, dann greift MANN halt mal schnell zu “blau-weiß”!
    Flexibel muss MANN einfach sein! Gell?

    Mit einem lieben Dank für Deine wundervolle Sonntagmorgen-Unterhaltung
    sende ich Dir ganz herzliche Sonntagsgrüße

    Charlotte

  5. Hallo Manuela, :wave:

    eine wundervolle Fotoserie. 😀 Es freut mich immer, wenn ich Fotos vom spielenden Felix sehe. Da warst du bestimmt auch ganz happy beim zuschauen. :yes:

    Eine kleine Rüge muss ich Herrn Felix doch noch erteilen. 😉 Das mit dem Glubb-Engagement war ja nicht so toll. 🙁 😉

    LG Elke

  6. Hallo Manuela,
    also, der Felix verblüfft uns manches Mal, nicht wahr? Einmal träumt er vor sich hin, am nächsten Tag ist Spiel & Spaß angesagt. Aber, aufpassen auf Vera ist natürlich (B)ährensache 😉

    Danke für die schönen Bilder und viele Grüße
    Frauke

  7. Liebe Manuela, ob Felix die kleinen Racker hört, die beiden werden ja inzwischen ganz schön laut quäken. Eine schöne Woche Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.