MEIN 8.43 Date mit Felix, Vera, Gregor & Aleut ;-)))

Eisbären Date bei Gregor und Aleut im Tiergarten Nürnberg - 06 2011

Gestern hab’ ich es doch tatsächlich mal “frühmorgens” in den Aquapark zu einen Eisbären Date geschafft. 😎

Für die meisten Menschen kein Problem, aber für mich als “Abendmensch” schon.
Ich bin einfach nicht gern früh morgens auf die Beine, und so kann ich mit Freude verkünden, dass ich mein erstes Foto um 8.43 Uhr geschossen habe.

Und weil ich so begeistert bin, möchte ich euch, als kleinen Sonntagsgruß, DAS TUN der eisbärischen Familie nicht vorenthalten.

Deswegen viel Spaß bei den geknipsten Bildern.

Kleiner Ersatz für meinen geschlossenen webshots account “ElaNuernberg4”:

VeLixBubenBox 21 – 04.06.2011

Bis bald eure ManuELA 🙂

9 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    Schöner kann man einen Sonntag nicht beginnen als mit Bildern
    von unseren glücklichen Eisbärenfamilie!Ich muss dir Recht geben: das Mutterglück hat aus unserer Vera eine bildschöne Eisbärenmama gemacht! Ihr Fell leuchtet richtig in der Sonne, kein Wunder, dass sich Herr Felix nach ihr verzehrt!
    Apropos verzehrt: Herrn Felix hast du ja dabei erwischt, wie er zumindest wieder Vitamine verzehrt – und sehr elegant übrigens! Sicher hat er ganz vornehm auch den kleinen Finger – äh Kralle abgespreizt!

    Vielen Dank für die SonntagmorgenEisbärenbox!

    Ich sende dir liebe Grüße und wünsche dir einen schönen Sonntag!
    Heidi aus Erlangen

  2. Hallo Manuela,

    was für eine Freude, heute morgen das zu sehen, was wir gestern verpasst haben. 😀 Felix Karottenfrühstück haben wir ja noch mitbekommen. Aber es war auch toll zu sehen, was sich am Delfinarium tut, den kleinen braunen Vari zu bestaunen und das Mediteraneum genauer anzuschauen. Und zum Glück hat Vera mit ihren Buben uns auch ab 10 Uhr noch einen genialen Tag beschert. Hätten wir allerdings gewusst, dass du schon so früh da bist, hätten wir sofort den Aquapark erklommen.

    Ich wünsche dir einen gemütlichen Sonntag!

    LG Elke

  3. Liebe Manuela,

    ist diese Morgenstimmung nicht einfach fantastisch?
    Endlich konntest Du sie auch mal genießen
    und weil Du so früh aufgestanden bist, hat Dich die gesamte Familie VeLix
    auch noch mit wunderschönen Bildern belohnt!

    Für Deine willkommene und herrliche Sonntags-Ablenkung
    danke ich Dir von Herzen!

    Ich wünsche Dir einen entspannten Sonntag
    und grüße Dich recht herzlich

    Charlotte

  4. Liebe Manuela,
    Ja, Morgenstund’ hat Gold im Mund! Die morgendliche Stimmung im Zoo ist herrlich, so wie Deine Fotos von der eisbärischen Familie.
    Wir waren am Freitag (obwohl einen Tick später) wieder tief beeindruckt von Vera und den Kindern. Felix hat uns ein wenig erschrocken gemacht, aber er ließ sich seine Fleischmahlzeit schmecken, was Hoffnung macht, dass es mit ihm bald wieder aufwärts geht.
    Mit Schrecken denke ich da an unseren YOghi, sollte er im Spätherbst von Giovanna getrennt werden müssen. Das Eisbärenleben ist nicht immer leicht.

    Vielen Dank für Deine Bilderbox, die am Sonntag mit Ruhe und Muße genossen, eine Wohltat ist.

    Beste Wünsche für einen schönen Sonntag und
    Viele Grüße, caren

  5. Liebe Manuela,

    gleich noch ein Spruch oben drauf. -Der frühe Vogel, fängt den Wurm- oder so ähnlich.
    Schön sind sie wieder, Deine Bilder von Fam. Velix in der Morgensonne.
    Vielen Dank für die tolle, witzig untertitelte Fotobox!

    Ich wünsche Dir noch einen schönen Restsonntag, morgen einen gelungenen Wochenanfang und schicke liebe Grüße
    Inge

  6. Nein oh nein,

    wie süß ist das denn:D
    Musst Du doch leider öfter mal früh aufstehen, gell;)
    Nein, das war Spaß, bin ich doch auch `ne Nachteule:yes:

    Ich muss leider mal das Neidlos Mantra rausholen, sooooooo
    toll ist es zur Zeit bei euch am Eisbärengehege.
    Die Frau E. und die Frau T.waren ja auch sowas von begeistert:D
    Freu ich mich doch einfach mit und genieße die tollen Fotos:D

    Vielen, vielen Dank ManuELA

  7. Hallo Manuela!

    Wie ich sehe, ist Felix aus Wien zurück gekehrt. Hat er denn nichts erzählt?
    Von der Karottenmahlzeit kann er ja nicht zunehmen, diese war hoffentlich nur Beilage.

    Wieder wunderschöne Aufnahmen von der Felixfamilie, sie sind alle so fröhlich und herzerfrischend in der VeLixBubenBox 21.

    Liebe eisbärige Grüße
    Heidi

  8. D hat sich das samstägliche Frühaufstehen doch voll gelohnt – zumindest für uns Guck- und Lese-Profiteure. Vielen Dank, liebe ManuELA. Deine munteren Unterschriftn verdoppeln den Spaß immer noch. Ich glaube VERA liebt nicht nur ihre zwei Feger, sondern auch ihre MutterRolle als solche, und Papa FELIX sieht jetzt wieder ziemlich beeindruckend aus – selbst wenn’s anstatt ‘ner zümpfdign Zigarrn nur eine colourful Möhre ist, die das EisbärenMannsbild schmückt 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.