Seto Paitala & Purana – DIE BadewannenNashörner – *in Bewegung* ;-)

Zum Wochenende schicke ich euch einen kleinen filmischen Gruß von den Badenashörnern.

Da ja der Sommer endlich angekommen ist, kann ich euch nur empfehlen es mit Seto und Purana gleichzutun. 😀
Nur *in Bewegung* solltet ihr nicht ganz so wörtlich nehmen, Purana tut es auch nicht. 😉

SetoPaitala & Purana – Die Panzernnashorndamen – Tiergarten Nürnberg – 2011

Ich wünsche euch ein entspanntes, fröhliches und vor allem SONNIGES Wochenende und viel Spaß bei euren Vorhaben.

Bis bald eure ManuELA 🙂

7 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Manuela,

    hihihi – langsam krieg ich mich wieder ein vor lauter Lachen! Puranas geradezu stoische Gelassenheit in ihrer Badewanne – einfach herrlich! Würde sie nicht ab und zu ihre Ohren bewegen, könnte man meinen, Dürer hat auch ein Nashorn im Plantschbecken gemalt! Und Seto kaut auch im Zeitlupentempo auf ihrem Gras rum, einfach wohltuend!

    Vielen Dank für die Sommersonntagsüberraschung!

    Liebe Grüße nach Nürnberg
    Heidi aus Erlangen

  2. Hallo liebe Manuela,

    ach ist das herrlich zu sehen, wie Seto und Mama Purana sich in ihrer “Badewanne” wohl fühlen!
    Dein Video ist der Oberknaller! …man könnte meinen, Herr Alexander hätte das Lied für NUR “unsere” Nashorn-Mädels geschrieben!

    Danke Manuela, für diese Herzerfrischenden Sommer-Wochenend-Grüße!

    Auch ich wünsche Dir ein tolles Sommerwochende
    und grüße Dich recht herzlich

    Charlotte

  3. Hallo Manuela

    Da wird sichtlich mit Genuß gebadet. :yes:
    Aus der “kleinen” Seto ist ein großes Nashorn geworden.
    Und Mama Purana hat die Ruhe weg im kühlen Nass. 🙂
    Ich wünsche dir schöne Sommertage!

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

  4. Ach du meine Güte, ManuELA,

    was ist denn das für eine herrliche Sommerüberraschung:D:D:D
    Es ist köst-lich, jawoll;)
    Ganz besonders natürlich mit der mitreißenden Musikuntermalung von dem unvergleichlichen Peter Alexander:D

    Vielen Dank für diesen Augen- und Ohrenschmaus:D

    von Brigitte

    P.S.Hast du Bettys Baby im TP Berlin schon bewundert?:D
    Einmalige Geschöpfe sind sie, gell.

    Herr Felix soll übrigens nicht traurig sein.Der Mann hat gesagt, gegen den Gegner sei es keine Schande zu verlieren.:no:Beim nächsten Mal wird alles anders:yes:;)

  5. Hi liebe ManuELA, jetzt bin ich aber richtig froh, dass ich endlich mal wieder bei Dir herein geschaut habe. HEISS! kann ich da nur sagen. Das sind wirklich richtig nette ‘Viecher’ und der Peter-Alexander-Song passt einfach wie die Faust aufs Auge. Klasse! Ich habe nicht schlecht gelacht! Mit der Bewegung halte ich’s jezt exakt wie vorgemacht: ab und zu mit einem Ohr wedeln und ab und zu was Leckeres irgendwo abzupfen! Ein Programm, das mir wirklich zusagt – zumal Dein guter Wunsch mit der Sonne auch geklappt hat. Danke!

  6. Hallo Manuela, :wave:

    das war jetzt eine schöne Pause bei meinem Wohnungsputz. 😀 Ich musste über Puranas Ohren so lachen, die haben sich doch mächtig bewegt. 😉 :)) Schön, die zwei mal wieder zu sehen und der Song passt natürlich auch.

    Heute gehe ich lieber nicht draussen baden. 😉 Mehr wie 20°C und Regen gibt es heute bei mir noch nicht. Da waren die 30°C bei strahlender Sonne in Karlsruhe gestern doch was anderes. 😉

    LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.