Vera, Gregor & Aleut…Zweige?! Und WO ist DER Weihnachtsbaum?

Zweige statt Weihnachtsbaum - Eisbären Gregor, Aleut und Vera aus dem Tiergarten Nürnberg

Zweige statt Weihnachtsbaum

In Nürnberg ist kein Winter und Schnee in Sicht,  für Gregor & Aleut würde ich mir den weißen und eisigen Zauber echt wünschen.

Kein Schnee am 14. Dezember 2011. 😐
Dementsprechend war das Gehege heute eher grün statt weiß.
Gespielt wurde auch mit tollen Zweigen und nicht mit einen feinen Tannenbäumchen.

Dennoch besteht kein Grund zur Traurigkeit, die Eisbärenkerle sind mit ihrem Dasein mehr als zufrieden. Trotzdem, so ein bisschen Puderzucker wäre nicht schlecht, oder? 😕
Vielleicht würde das ja auch den Felix locken, der machte es sich wieder ganz muggelig in seiner guten Stube. Mit oder ohne Weihnachtsbaum?! 😎

Fotos wurden geschossen. Viel Spaß damit!

Kleiner Ersatz für den geschlossenen webshots Account “ElaNuernberg3”:

VeLixBubenBox 51 – 14.12.2011

Bis bald eure ManuELA 🙂

10 Kommentare

  1. Guten Abend liebe Manuela,

    “ach wie schee wär für unsere Bu’m a weng a Schnee”!
    …und wenn’s nur ein wenig überzuckert wäre,
    ich würde es den beiden Jungs so sehr wünschen,
    dass sie IHR Element schon bald kennen lernen dürften!

    Ach was war das jetzt für eine wundervolle Abendlektüre!

    Ich danke Dir ganz herzlich dafür
    und wünsche Dir a guts Nächtla

    LG, Charlotte

    • Da bin ich wieder und wieder ganz entzückt von euren Bärchen:D
      Am meisten hat mir das BobbäsFoto gefallen:))
      Zwei Bobbässe nebeneinander, klasse:D

      Liebe ManuELA, das Album ist wieder wunderschön und ich habe es sehr genossen.

      Also, Sonntag, Montag und Dienstag Urlaub nehmen, gell;)

      Liebe Grüße aus dem grauen Norden,
      Brigitte

      • Also liebe Brigitte,

        DU bist ja ein OberSchätzchen. :yes: 🙂
        Ich werde auf alle Fälle auf dem Sprung sein, an irgendeinem Tag werde ich
        wohl Zeit haben. 😉

        Ich danke dir ganz herzlich.

        Ganz liebe Grüße aus dem windigen Süden in den grauen Norden
        ManuELA :wave:

      • Hallo liebe Manuela und liebe Brigitte ,

        ja Schnee her für die Eisbär Buben und zwar möglichst schnell .
        Das Bobbäs Foto hat mir auch sehr gefallen .
        Diese ähnlichkeit mit dem 2 Tage alten Bobbäs Foto von Flocke auf
        meinem neuen Profilfoto , oder ?

        Wünsche Euch beiden ein schönes Wochende
        Liebe Grüsse
        Michael

  2. Liebe Manuela,

    schade, dass sich Felix so selten zeigt. Doch wir sind doch auch froh, wenn er es sich muggelich macht in seiner Höhle und sich wohlfühlt. Stimmt´s?
    Die Buben sind seit ihrem Geburtstag wieder ein ganzes Stück gewachsen. Ohne Deine Texte müsste ich manchmal überlegen, ist das jetzt einer der Jungs, oder Vera.
    Hab vielen Dank und sei herzlich gegrüßt.
    Inge

  3. Hallo Manuela

    Danke für eine weitere Episode aus der Serie Velix-Family,
    die Du wieder großartig fotografisch festgehalten und mit
    lustigen Untertiteln versehen hast. 🙂

    Vielleicht klappt es nächste Woche mit dem Schnee. :yes:

    Liebe Grüsse
    Crissi :wave:

  4. Hallo liebe Manuela,

    wie üblich wieder eine wunderschöne Bärchenbox! Die grinsende Vera ist der größte Hit und lauter hitverdächtigen Bildern.
    Am Wochenende soll ja der bestellte Schnee kommen; ich denke mal, Mama Vera hat da ihre Beziehungen zu Petrus spielen lassen! Ach was werden die Zwerge glücklich sein – und ihre liebevolle spielfreudige Mama dazu!
    Vielleicht läßt sich ja sogar der Herr Felix erweichen und guckt mal raus aus seiner muggelichen Wohnstube?
    Ich hatte ja immer ein wenig Angst, dass der SchlaWiener einfach so mal wieder auf Brautschau geht, aber Gottseidank hat er mir persönlich geschrieben, dass er sich nicht so einfach dünne macht, schließlich sei er ein Promi!

    Vielen Dank für Deine auch ohne Schnee wieder sehr unterhaltsame BärenBox!

    Liebe Grüße
    Heidi aus Erlangen

  5. Liebe Manuela!

    Darauf bin ich auch gespannt, wie sich die Buben über die ersten Schneeflocken, die vom Himmel fallen, wundern und später im tiefen Schnee fröhlich herumwälzen. Ich denke schon, dass sich Felix diese Gelegenheit nicht entgehen lässt und seine muggelige Wohnung kurz verlässt.

    Mama Vera war in Spiellaune (toll das Bild Nr. 34), und spielte Blindekuh (Bilder 21/22), total süß, wie Gregor da sitzt (Bild Nr. 59) und Aleut steht (Bild 65). Das letzte Foto mit dem leuchtenden Christbaum ist sehr romantisch, vielleicht bekommt die VeLixFamilie in der nächsten Woche nach dem großen Zweig kleine Tannenbäumchen zum Spielen.
    Vielen Dank für die wunderschönen Fotos mit den lustigen Texten.

    Liebe Grüße
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert