Felix DER FanBeauftragte spricht ;-) :-)

Eisbär Felix DER FanBeauftragte - Tiergarten Nürnberg - 02/2013

Hallo liebe Fans,

die Winterpause als FanBeauftragter hat ein Ende, ich bin wieder bei euch. 😉

Ich muss los, und zwar nach Paris zu einem besonderen FußballFreunschaftsSpiel gegen Frankreich. 😀

Ja und da wären wir schon beim Thema und Motto 2013:
50 Jahre deutsch-französische Freundschaft

Ja vor 50 Jahren haben ein Herr Konrad aus Deutschland und ein Monsieur Charles aus Frankreich diese FREUNDSCHAFT vertraglich festgehalten, den sogenannten Élysée-Vertrag.

Freundschaft schließen im Jahr 2013

Ich stell’ mir gerade vor wie die BEIDEN heute so Freundschaft schließen würden.
Vielleicht würde der Herr Konrad den Monsieur Charles auf Facebook eine Freundschaftsanfrage senden. Ob Monsieur Charles die annehmen würde?! 😉
Ja und wenn die beiden dann befreundet wären, dann twittern sie miteinander und schicken sich Kurznachrichten auf ihr kluges Telefon. 😎
Und als Krönung gäbe es noch einen FrankreichBlog von Charly und einen DeutschlandBlog von Konny. Wäre DAS lustig! 😀

Wenn es nur so einfach wäre, ist es aber nicht!

IHR Menschen seid aber auch irgendwie total seltsam, wenn es um ECHTE Freundschaft im WAHREN Leben geht. In den sozialen Netzwerken macht IHR auf GROSSES Kino und im zwischenmenschlichen Miteinander reichts nicht mal fürs Provinztheater.

Wahre Freundschaft – Gar nicht so einfach

Ich bin ja NUR ein Eisbär und gute Ratschläge kann ich euch nicht geben, aber eins weiß ich ganz genau.
WAHRE Freundschaft bekommt man NICHT in dem man auf ein Button drückt oder für ein Küsschen oder zwei.
WAHRE Freundschaft braucht VIEL MEHR.
DAS wurde schon in einem launigen Lied aus den 30iger Jahren besungen:
EIN Freund ein GUTER Freund ist DAS BESTE was es gibt auf der Welt!

Wie gesagt, ich bin ja NUR eine weiße Pelzkugel und ihr Menschen behauptet immer, dass wir Einzelgänger sind. DAS ist ja irgendwie richtig.
ABER als Eisbär der in einem Tiergarten lebt, da wünscht man sich schon einen Kumpel, eine Kumpeline und noch viel besser eine Freundin.
MEIN größter Wunsch ist, dass MEINE Vera bald wieder meine Freundin ist.

Ein Hoch auf die DEUTSCH-FRANZÖSISCHE Freundschaft

Nun gut, nochmal zurück zur deutsch-französischen Freundschaft.
Die deutsche Stadt NürnBÄRg ist ja mit der französischen Stadt Nizza befreundet, auch wenn man als NürnBÄRger Eisbär oder Bürger davon nicht viel mitbekommt, hat doch die fränkische Metropole der Côte d’Azur wohl DAS GROSSZÜGIGSTE (Freundschafts)-Geschenk aller Zeiten gemacht.. 😎

DAS SCHÖNSTE Kind UNSERER Stadt haben wir Antibes in treuen Händen gegeben, UNSERE Flocke MEINE Tochter. 😀

Nicht nur das, auch Flockes Kumpel und MEINEN Schwiegersohn Rasputin, haben WIR mit eingepackt.
Im Nachhinein war Russland und Moskau NICHT ganz so großzügig wie wir.
Sie forderten SCHWERGEWICHTIGEN Ersatz.
Für Raspoutine hat dann Frankreich Gérard Depardieu nach Rüssland geschickt.
Und stellt euch vor DER hat sich gar nicht gewehrt, DER ging ganz freiwillig zu Zar Putin. EGAL!

Zum Erhalt der deutsch-französischen Freundschaft und wegen den guten und alten Zeiten bewegliche Bilder von Flocke und Rasputin aus dem Tiergarten Nürnberg. Viel Spaß damit!

Flocke & Rasputin – Tiergarten Nürnberg – 09/2009

Und vor lauter FREUNDSCHAFT hab’ ich vollkommen vergessen, als was ich eigentlich hier bin.
Nämlich als FanBeauftragter der Deutschen Fußballnationalmannschaft. 🙄

06.02.2013 live in der ARD um 21.00 Uhr
Stade de France
Frankreich : Deutschland

Und NICHT vergessen! UNSER Fanprogramm.

WIR singen so laut WIR können UNSERE Nationalhymne, WIR wedeln kraftvoll UNSERE Flagge, WIR tragen SchwarzRotGold in UNSEREM Herzen oder wo auch immer, WIR sind in BESTlaune und WIR gönnen UNS DAS eine oder andere gute Schlückchen. 😀

In diesem Sinne Viva la France – Hoch lebe Deutschland und viel Spaß beim Spiel.

Bis bald EUER Felix, DER FanBeauftragte 🙂

4 Kommentare

  1. Hallo lieber Herr FB Felix,

    Chapeau!!! Sie haben da einen amüsanten und tiefsinnigen Beitrag geschrieben über Deutschland und Frankreich im Allgemeinen und Freundschaft im Besonderen! Ich gebe Ihnen in allem Recht, Sie sind ja wirklich ein Philosoph. Tja, wenn man so allein ist, und die große Liebe so nah und doch so fern – da kommt man schon ins Grübeln – gell??!!

    Aber egal, natürlich wird wieder unser Fanprogramm durchgezogen, das ist doch wie immer Ehrensache! Und ich bedank mich auch ganz herzlich für die wunderschönen Erinnerungen an unsere Herzensbärchen Flo und Raspi!

    Liebe Manuela, vielen Dank dass du Herrn Felix wieder so perfekt bei seinem FanAufruf unterstützt hast!

    An euch beide liebe Grüße aus ERlangen
    Heidi

  2. Hallo Herr Felix,

    natürlich werden wir heute wieder treu an der Seite von WIR stehen.

    Da hat ihre Sekretärin aber viele gute Worte zu Papier gebracht. Vor allem das, was sie über den Begriff “Freundschaft” geschrieben hat.

    Und als Zuckerl dann Flocke und Raspi – merci vielmals.

    LG Elke

  3. Lieber Herr Felix,

    ich muss ihnen meine allergrößte Bewunderung aussprechen!
    Was sind sie nur für ein kluger Eisbärmann und Fanbeauftragter.

    Was sie zum Thema “Freundschaft” bemerken, kann ich absolut unterstreichen und es gibt nichts mehr hinzufügen!

    Für das Spiel heute Abend, drücke ich ihnen und Jogis Jungs alle Tatzen…äh Daumen
    und danach werden wir ja sehen, wie weit es her ist mit der deutsch-französischen Freundschaft.

    Ich stehe ihnen natürlich wie immer treu zur Seite und wedle was das Zeug hält!

    Servus und baba
    ihr treuer Fan

    Charlotte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.