Felix…ICH liebe MEINE Wiese ;-)

Eisbär Felix auf der grünen Wiese im Tiergarten Nürnberg

Und ich mag Felix in der Wiese. 🙂

Gegend Abend entschloss sich der SchlaWiener wie so oft zum gemütlichen Teil des Tages überzugehen.
Er genoss den schönen Rasen, schaute ruhig durch die Gegend und schlummerte friedlich hinter seinem Baumstamm. 🙂
Vera war natürlich auf ihrer Terrasse, gönnte sich noch einen kleinen Abend-Snack und machte es den Felix einfach nach, sie schlief den Schlaf des Gerechten. 🙂

Wie immer könnt ihr die gemütlichen NürnBÄRger in einer frischen VeLixBox betrachten. Viel Spaß mit Vera und Felix!

Vera & Felix 11.07.2013

Bis bald eure ManuELA 🙂

5 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    ja, da freu ich mich jetzt ganz sakrisch über die schönen Bilder von unserem Herrn Felix! Zwar war ich gestern im Tiergarten, bekam unseren Gentlebär vormittags aber nicht zu Gesicht, denn seine geliebte Wiese wurde gemäht. Zwar hätte er dem Gärtner sicher kluge Ratschläge geben können, aber GsD haben die Pfleger um des Gärtners willen darauf verzichtet und Felix in seine Stube gesperrt. Dort war er so ruhig und brav, dass ich eine Stunde nach Beendigung der Mäharbeiten einen Riesenschreck kriegte: ist der FELIX ÜBERHAUPT NOCH DA!!!???? Er war noch da, kurz nach 12 tauchte er auf und gleich im Wasser unter; er unterbrach seine Schwimmrunden nur durch kleine Spaziergänge.
    Jetzt hab ich mir geschworen, das nächste Mal geh ich auch später in den TiGa, denn deine herrlichen Bilder beweisen, dass Felix erst so gegen Abend seine Seele baumeln lässt. Und das zu beobachten tut echt der eigenen Seele auch gut!

    Ja und gnä’ Frau Vera? Ich glaube (fürchte) sie verlässt ihren Balkon nimmer, weil ihre sich stetig rundende Figur einen problemlosen Aufstieg vom Pool nimmer gewährleistet!

    Vielen Dank für die wunderschönen VeLixBilder!

    LG Heidi aus ER

  2. Hallo Manuela!
    Dankeschön für Deinen schönen Bericht.
    Ich wünsche Dir einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Jens

  3. Liebe Manuela,

    so herrlich! Unser Felix genießt seine grüne Wiese und guckt als wollte er sagen:
    “ach ist der Rasen schön grün”! (Loriot)

    Na und was dem Einen sein grünes Wieschen, ist dem Andern sein Thron.
    Einfach zu schön, wie Frau Vera hoch oben ihre Fettpölsterchen pflegt.

    Ich danke dir für die feinen Fotos von unseren beiden hübschen Bären!

    Viele liebe Grüße
    Charlotte

  4. Liebe Manuela,

    Seelen-Wellness pur,diese beiden lieben Lebenskünstler zu beobachten in ihrem Ruhen und In-Sich-Ruhen,sie haben ihre “innere Mitte” gefunden :))!

    Herzlichen Dank und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.