Felix…Ich bin ganz PuschelOhr! ;-) :-)

Ich bin ganz Puschelohr- Eisbär Felix im Tiergarten Nürnberg

Auch 2014 ist der Felix mit Puschelohr angesagt, und der war für seine Gemüts-Umstände, ziemlich auf Zack. 😉

Der SchlaWiener bevorzugte diesmal nicht nur sein gemütliches Lieblingsplätzchen, sondern schlenderte ziemlich lässig in seinem Gehege umher, außerdem waren seine feine SchwarzNase und die süßen PuschelOhren im Einsatz. 🙂
Nur eins hat der Eisbärmann mal wieder gescheut, DAS WASSER. 🙄
Auch wenn es nicht geweiht ist, aber da macht der Felix den Teufel mächtig Konkurrenz.

Seht selbst, bei Lust und Laune, sind die Bilderchen von Felix zum anschauen bereit.
Viel Spaß damit!

Felix – 07.01.2014

***

Zum Anfang des Jahres gibt es leider auch traurige Nachrichten aus dem Tiergarten Nürnberg.

Unsere betagte Brillenbärin La Bamba ist am 02.01.2014 über die Regenbogenbrücke gegangen.
Das hübsche alte Mädchen hatte viermal Nachwuchs und wurde fast 33 Jahre alt.
La Bamba war unsere letzte Brillenbärin, damit ist die Brillenbär-Haltung im Tiergarten Nürnberg beendet.

Mach’s gut La Bamba, nun bist du im Bärenhimmel. 🙁

***

Bis bald eure ManuELA 😐

8 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    wie schön, dass der Herr Felix gestern so redselig und “auf Zack” war! Da hattest du ja Gelegenheit, seine – angeblich nicht vorhandene – Mimik prima abzulichten. Es sind dir wieder wunderschöne Fotos von dem Herrn Felix gelungen, vielen Dank dafür!Auf einem Bild hat er seine Puschelohren ja wirklich in verschiedene Richtungen gestellt – so entgeht ihm nix, weder die Geräusche aus Veras Klausur noch die Rufe der Besucher. Kluger großer Bub! Es freut mich, ihn so entspannt zu sehen – und ich habe den Verdacht, dass er “heimlich” badet. Sein edles Pelzkleid ist nämlich bis auf winzige Ausnahmen schön weiß!

    Danke auch für deine liebevollen Erinnerungsworte für unser altes Brillenbärmädchen La Bamba. Möge sie in Frieden ruhen; sie hat uns bis zuletzt viel Freude gemacht.

    Liebe Grüße aus Erlangen
    Heidi

    Liebe Grüße aus Erlangen

  2. Hallo liebe ManuELA,

    das sind mal wieder allerfeinste Bilder von dem ‘Bild von einem Eisbärenmann’:)

    Die Puschelohren sind sooooooo schön.

    Danke für die tollen Bilder von meinem Lieblings Herrn Felix;)

    Es tut mir leid, dass La Bamba euch verlassen hat. Ein Trost ist wohl nur ihr hohes Alter. RiP La Bamba.

    Ich wünsche dir einen schönen Tag, liebe ManuELA:wave:

    LG
    Brigitte

  3. Hallo Ela,

    schön, dass du den SchlaWiener besucht hast. Und er war ja wirklich “auf Zack”.

    Danke für das Album, auch für die Wilhelma-Nachlese. Darüber habe ich mich auch sehr gefreut. :yes:

    Ja, nun ist die Brillenbärenanlage verwaist. RiP La Bamba

    LG Elke

  4. Liebe Manuela!

    Über Deine Nachricht, dass La Bamba über die Regenbrücke gegangen ist, macht mich sehr traurig. Mach es gut La Bamba! Ich hoffe, dass es Ihrem Nachwuchs noch gut geht. Dankeschön für Deine lieben Worte mit dem hübschen Foto.

    Vielen Dank für die bebilderte Geschichte von Felix mit seinen süßen Puschelohren.

    Liebe Grüße
    Heidi

  5. Hallo liebe Manuela,

    kann das sein, dass??? Ach was, niiiiemals!

    Unser SchlaWiener hatte gestern jedenfalls ein paar Hummeln oder andere nette Dinge in seinem hübschen Hintern!
    Naja, auch wenn er jetzt noch sein Geheimnis für sich behalten will, irgendwann kommt er wohl nicht mehr drumherum bei seinen Fans mit der Wahrheit raus zu rücken!

    Ich danke dir herzlich für unseren liebenswerten aber neugierigen SchlaWiener in Wort und Bild und schick dir liebe Grüße,

    Charlotte

  6. Liebe Manuela,

    Felix ist einfach ein Bär von Welt und Format,danke für die schönen Fotos.
    La Bamba wünsche ich friedvolle Ruhe im Bärenhimmel.

    Liebe Grüße von Brigitte.

  7. Hallo Manuela

    Dein umfangreicher Fotostream von Felix hat mir gut gefallen.
    Er hat sein ganzes Gehege erkundet und auch Zwiesprache per
    Blick mit dir gehalten. :yes:

    Schade, dass La Bamba nicht mehr da ist. Sie hat aber ein gutes
    Leben bei euch gehabt. Wo sind denn die Kinder hingekommen?

    Wünsche dir morgen einen guten Start ins Wochenende! 🙂

    Liebe Grüße
    Chris :wave:

    • Hallo liebe Chris,

      leider weiß ich nicht in welchen Zoo/Tiergarten La Bambas Nachwuchs kam.:no:

      Aufgrund La Bambas Alter brachte sie ihren Nachwuchs vor “meiner Tiergarten-Zeit” auf die Welt.;)
      Ihre Tochter Olivia war ja bei uns im TiGa, die verstarb aber schon vor ca. 2 Jahren.

      Ich wünsche dir auch ein schönes Wochenende und schick’ dir viele Grüße zurück.
      Ela:wave:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.