Vera & Felix…Manchmal möchte ich schon mit DIR… ;-) :-)

Manchmal zu Zweit - Eisbären Vera + Felix - 2014 02 10 - Tiergarten Nürnberg

Manchmal möchte ich schon mit DIR GEMEINSAM durch den Bärenweg 1 + 2 lustwandeln. 😉

Vera zeigte in den letzten Tagen, umgeben von einem Hauch von Frühlingsgefühlen, reges Interesse an den Felix. 😎
Ja und weil das so war, haben das Pflegerteam vom Aqua Park, Vera die Gelegenheit gegeben sich -mal wieder- auf das Abenteuer SchlaWiener einzulassen. 🙂

Und es hat gut funktioniert, die Eisbärendame lässt den Eisbärenmann mit einen gewissen Abstand an sich ran, und Felix ist glücklich über Veras wohldosierte Nähe.

Wenn Vera es will, wird die Schiebertür zwischen den Gehegen öfter offen bleiben, darüber würde sich nicht nur Schwerenöter Felix freuen. Zumindest manchmal. 🙂

Natürlich wurde das Ereignis festgehalten, bei Zeit und Muse könnt ihr euch gern die neue GROSSE VeLixBox ansehen. Viel Spaß damit!

Vera & Felix – 10.02.2014

***

Leider liegen Freud und Leid nah beieinander.
Extrem traurige Nachrichten kommen aus der Wilhelma Stuttgart. 🙁

Der feine Eisbär Anton ist gestorben, einer der wenigen Eisbären die persönlich kennenlernen durfte.

Unter welchen Umstände Anton von uns gehen musste macht mich traurig und wütend zugleich.
Mich ärgert der Typ Mensch der zu feige ist, sein *Missgeschick* an einen verantwortlichen Zoomitarbeiter mitzuteilen, und noch mehr die Menschen die dabei zusehen!!!

Anton war einfach Anton, ein Schmusebär mit großen Wiedererkennungswert.
Meine Gedanken sind bei seinen Pflegern, bei seiner Eisbären-Gefährtin Corinna und an alle die Eisbär Anton gern hatten. 🙁

Mach’s gut lieber Anton, nun bist du im Bärenhimmel. :'(

***

Bis bald eure ManuELA 🙁

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    was für eine wunderbare Neuigkeit: Vera und Felix pflegen ein wohldosiertes Miteinander! Und weil der SchlaWiener so einfühlsam ist, hat die Zusammenführung auch gut geklappt. Und Du hast diese neue Zweisamkeit im Aquapark in tollen Bildern festgehalten; ganz herzlichen Dank dafür!Es freut mich sehr, dass das Pflegerteam dieses Experiment wiederholen will, wenn bei Vera und Felix die Anzeichen für ein Miteinander vorhanden sind.

    Die Nachricht aus der Wilhelma von Eisbär Antons plötzlichem, so sinnlosen Tod hat mich zutiefst erschüttert. Wieder muss ein Tier für die Unachtsamkeit und Dummheit eines Vertreters der Gattung “Homo sapiens” mit seinem Leben bezahlen.
    Ich denke auch an Corinna, die mit dem gutmütigen, schönen Anton ein außergewöhnliches Eisbärenpaar war.
    Danke für deine lieben Abschiedsworte.

    Leb wohl, kleiner, großer weißer Schmusebär, ich werde dich nie vergessen!

    Liebe, aber auch traurige Grüße,
    Heidi aus ER

  2. Liebe Manuela,

    Freude und Leid liegen so oft nah beieinander.
    Ich freu mich über Veras und Felix’ Zweisamkeit und bin unsagbar traurig wegen Anton.

    Lieben Dank und traurige Grüße von Brigitte.

  3. Hallo Manuela,

    wie schön, dass Vera wieder etwas mehr Interesse an Felix zeigt. Danke für deine schöne Fotoserie.

    Ich bin immer noch unendlich traurig, dass Anton nicht mehr lebt. Und wütend, weil es nicht hätte sein müssen. Sie waren ein Traumpaar, Anton und seine Corinna. Ich werde ihn schmerzlich vermissen.

    LG Elke

  4. Hallo Manuela

    Danke für die schöne Fotoserie mit Vera und Felix.
    Das sieht ja recht vielversprechend aus. :yes:

    Der Tod Antons ist sehr schmerzlich und war absolut vermeidbar. 🙁
    Wie Du schreibst: hätte der Übeltäter nicht wenigstens Alarm schlagen
    können, dann wäre vielleicht noch das Schlimmste von den Pflegern zu
    verhindern gewesen…so mußte Anton unter Qualen sterben. Eine Schande!
    Wie wohl die arme Corinna mit dem Verlust fertig wird? 🙁
    Anton mochte die Menschen und wird uns sehr fehlen.

    mit traurigen Grüßen
    Chris

  5. liebe Manuela,

    ich freue mich über eure beiden feinen Eisbären:)

    schön, dass gerade mal wieder eine ‘zusammen sein erlaubt’ zeit angebrochen ist:)

    das tut so gut, da uns allen, die wir Eisbären lieben, der Tod von Anton so sehr zu schaffen macht.

    danke für das wunderschöne Album, liebe Manuela und deine liebevollen worte zu dem unvergleichlichen, wundervollen Eisbären Anton.

    liebe grüße
    brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.