Auf einen Abstecher bei Giovanna, Nela & Nobby – 19.05.2014

Die Eisbären Giovanna, Nela & Nobby - 19.05.2014

Es war mal wieder an der Zeit, endlich konnte ich die Münchner Eisbären besuchen. 🙂

Was soll ich schreiben, Nela & Nobby haben sich toll entwickelt und sprühen vor Eisbärenkinder-Energie.
Die Eisbärenbabys tobten stundelang in ihrer wunderbare Tundra-Anlage hin und her und gönnten sich nur ab und zu ein kurzes Nickerchen. 😉

Und Mama Giovanna?!
Die war cool wie eh und je und wie immer in großer Spiellaune. 😎

Seht selbst bei strahlenden Sonnenschein, vielen Menschen mit bunter Kleidung und Glasscheiben habe ich wieder einige Bilder gemacht. 🙄
Wie immer konnte ich mich nicht beherrschen und genau deswegen gibt es heute den bebilderten 1. Teil von Giovanna, Nela & Nobby. 😎
Viel Spaß damit!

Giovanna, Nela & Nobby – 19.05.2014 – Teil 1

Ich wünsche euch eine gute Wochenmitte.

Bis bald eure ManuELA 🙂

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    ganz zauberhafte Bilder hast du mitgebracht von einem wunderschönen Ausflug! Die Bärchen sind ja allerliebst und Giovanna ist eine echte Schönheit! Die Kleinen beschäftigen sich ja ausgiebigst mit sich selbst und der Bepflanzung der Tundra;
    da wächst ja wohl sehr eifriger Nachwuchs von unserem AquaparkSuperGärtner Raspi heran!

    Vielen Dank für das tolle Album von der kleinen Münchner Eisbärfamilie; ich freu mich auf Teil 2!

    Liebe Grüße aus Erlangen
    Heidi

  2. Hallo Manuela, :wave:

    wie schön, dass du die Zwillinge und ihre großartige Mama besuchen konntest. Sie sind seit meinem letzten Besuch doch ganz schön gewachsen. :yes: Tolle Fotos, eine schöne Bärchenbox. Merci!

    LG Elke

  3. Huhu liebe ManuELA,

    sie sind ja so süß, die beiden Münchener Eisbärchen:)

    Ich freue mich für dich, dass du sie in der Nähe hast und wenigstens ab und zu besuchen kannst:)

    Das Eisbärchen auf dem Stamm sanft entschlummernd erinnert mich doch sehr an Lale;)

    Danke für die Bilder und ich freue mich schon auf mehr:)

    Liebe Grüße
    Brigitte

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.