Felix DER FanBeauftragte spricht ;-) :-)

Eisbär Felix DER FanBeauftragte im Tiergarten Nürnberg

Hallo liebe Fans,

ich hoffe, ihr seid alle schön ausgeruht, fit und munter, denn WIR müssen heute hellwach sein.

Der FanBeauftragte warnt vor Le Bleus

Schließlich gilt es Le Bleus zu schlagen. Die zeigten zwar seit 2006 keine kontinuierliche stabile Turnierleistungen, dafür spielten sie bis jetzt eine ganz ordentliche WM. 😉

Übrigens, heute genau vor 60 Jahren passierte es am 4. Juli 1954, DAS WUNDER VON BERN. Vielleicht ist es ja ein gutes Omen für WIR und Jogis Jungs. 🙂

Ein Eisbär zeigt Emotionen

Leute, als man mir von diesem tollen historischen Fußball-Ereignis erzählte, haben sich meine Eisbärhaare ganz schön aufgerichtet. 😛
Die Ungarn waren an sich nicht zu besiegen und es passierte doch, Rahn & Co. waren nicht zu bremsen. 🙂
Nicht nur Sepp Herbergers Buben und der Weltmeistertitel waren grandios, auch der fantastische Radioreporter Herbert Zimmermann.
Was hat der Mann für eine Stimmung über den Äther rüber gebracht. Unglaublich fantastisch! 😀

1954 – Wann war das?

So war das im 1954, ein Jahr im 20. Jahrhundert wo der Besitz eines Fernsehgerätes großer Luxus war. Die beliebteste Vornamen waren Angelika und Hans. Und meine Uromas hatten tatsächlich noch nicht das Licht der Welt erblickt. 😛

Sowas kann man sich im Zeitalter des WorldWideWeb mit TV, Stream, Liveticker und Internet-Radio kaum noch vorstellen.

Das Wunder von Bern

Tja, und weil *Das Wunder von Bern* so ein schönes Ereignis war, hat es man es mittlerweile verfilmt und sogar ein Musical kreiert, auch Herbert Zimmermann die mitreißende Stimme vom Radio kam posthum zu Ehren, nach ihm wurde ein Preis für Sportjournalisten im Hörfunk benannt. 🙂

Ok, damit das heute in Rio de Janeiro zumindest WUNDERbar wird, braucht es einfach eure Unterstützung und d.h. euer Fanprogramm, das sich von seiner ALLERBESTEN Seite zeigt. 😛

WIR singen so laut WIR können UNSERE Nationalhymne, WIR wedeln kraftvoll UNSERE Flagge, WIR tragen SchwarzRotGold in UNSEREM Herzen oder wo auch immer, WIR sind in BESTlaune und WIR gönnen UNS DAS eine oder andere gute Schlückchen. 😉

Heute – 04.07.2014
Frankreich : Deutschland
live um 18.00 Uhr in der ARD aus dem Estádio do Maracanãn, Rio de Janeiro

Ihr Lieben, bevor WIR schwer gefragt sind, könnt ihr gern die Vera und meine Wenigkeit betrachten, zwischen uns gibt’s zwar (noch) nicht, das Wunder vom Aqua Park, aber wir sind trotzdem irgendwie ganz lustig. Viel Spaß mit Elas Basteleien. 😉

Eisbär Vera im Wasser mit Zweige im Tiergarten Nürnberg

Vera & meine Wenigkeit – 02.07.2014

Leute, ich brauch’ euch ja nix mehr auf den harten Fußballweg geben, WIR und Jogis Jungs wissen, was zu tun ist.
Wenn die Begegnung beendet ist dann will ich hören: Aus! Aus! Aus! – Das ist Spiel ist Aus! Deutschland steht im Halbfinale der WM 2014. 😀

In diesem Sinne ein gutes Spiel von und für WIR.

Bis bald euer Felix, DER FB 🙂

3 Kommentare

  1. Verehrter, lieber Herr Felix, liebe Manuela,

    also ich muss schon sagen, Sie verstehen es, Ihre Fans zu mobilisieren! Gell, Ihnen stehen die Eisbärhaare zu Berge, wenn Sie Videos vom “Wunder von Bern” sehen – und mir stehen dabei auch 60 Jahre später immer noch Gänsehaare auf! Das heißt so bei uns Zweibeinern.

    Dann wollen wir zusammen mit Ihnen heute abend ganz besonders leidenschaftlich singen und wedeln!! Besonders, nachdem Manuela wieder so eine wunderschöne VeLixBox gebastelt hat die so richtig Laune macht auf ein tolles Fußballspiel, an dessen Ende mit Ihrer und unserer Hilfe WIR ein Wunder von Rio erleben!

    Sie und Ihre kapriziöse Gattin, Ihre Hoheit die Königin Vera, seid ein zauBÄRhaftes Paar, Euer Fell glänzt in der Sonne und wenn die WM vorbei ist, drücken wir die Daumen für das “Wunder vom Aquapark”!

    Haben sie recht herzlichen Dank für die Einstimmung auf heute abend; ich wünsche Ihnen und der Frau ELA einen super spannenden Fußballabend!

    Ich empfehle mich mit lieben Grüßen,
    Ihre Frau Heidi

  2. Lieber Herr Felix,

    das gesamte Fanprogramm hat es mit WIR gerichtet. Wir stehen im Halbfinale. 😀


    Die Frau Vera ist schon etwas frech in der Wahl des Platzes, an dem sie ihr Fleisch verspeist. 🙄 😉 Eine schöne Bärenbox von ihrer Sekretärin.

    LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.