Auf einen Abstecher bei Giovanna, Nela & Nobby – Yoghi – 21.11.2014 1

Nach langer Zeit hab’ ich mal wieder einen Abstecher im TP Hellabrunn München gemacht, ein Lichtblick an einen trüben Tag.  Mein Vorfreude auf Giovanna, Nela, Nobby und Yoghi war riesen groß.:)

Die Vorfreude war groß. Nicht nur auf Giovanna, Nela und Nobby, sondern auch auf Yoghi.
Der Hausherr war wieder dahoam, und das wollte ich mir nicht entgehen lassen. 😉

Die Eisbärengeschwister Nela und Nobby sind ganz schön gewachsen, ich bilde mir sogar ein, dass der kleine Nobby seine große Schwester Nela um einiges aufgeholt hat. Aber da ich die Münchner Kindl nicht so oft sehe, kann ich mich auch ein bisschen täuschen. 😎

Auf alle Fälle macht und hat die Münchner Eisbärenfamilie wie immer viel Spaß und die Stimmung ist einwandfrei, ab und zu kommt sogar ein ganz großer männlicher Eisbär am Schmusegitter zu Besuch, und das ist auch sehr spannend für alle Beteiligten. 🙂

Auch an diesen Tag hab’ waren wieder so viele Bilder übrig, dass es für zwei Alben gereicht hat.
Deswegen heute Album Nummer 1 mit den wunderbaren Eisbären aus der bayerischen Landeshauptstadt. Viel Spaß damit! 😉

Giovanna, Nela & Nobby – Yoghi – TP Hellabrunn – 21.11.2014 -1

Ich wünsch’ euch was, die Fortsetzung vom Abstecher mit den tollen Münchner Eisbären folgt bald. 😉

Bis bald eure ManuELA 🙂

9 Kommentare

  1. Guten Morgen Manuela, :wave:

    oh wie schön! 😀 😀 😀 Es ist klasse, wieder etwas aus München zu sehen. :yes: Und ich glaube auch, dass Nobby inzwischen größer als Nela ist. Den Eindruck hatte ich auch im Oktoberurlaub. :yes:

    Ich freue mich schon auf den 2. Teil. 😀 Schön, dass am Schmusegitter alles so harmonisch ist.

    LG Elke

  2. Liebe Manuela!

    Vielen Dank für Deinen Besuch im Tierpark Hellabrunn mit Deinen wunderschönen mitgebrachten Fotos.
    Du täuscht Dich nicht, Nobby ist inzwischen größer als Nela.
    Ein Highlight für die süßen Nela und Nobby ist die Eisscholle zum Draufspringen, auf der Insel Herumschaukeln, Runterspringen, toll finden die beiden auch das Springen von den Felsen ins Wasser und das Spielen mit Mama. Papa Yoghi hat sein Lieblingsspielzeug, sein Hütchen, an das Schmusegitter migebracht und schaut liebevoll zu seiner Familie. Nela und Nobby beobachten Mama und Papa vorsichtig vom Rand der Badewanne aus.

    Liebe Grüße Heidi

  3. Liebe Manuela
    ich freue mich auch bald wieder die Bären zu sehen
    sehr schöne Fotos
    dankeschön
    ich mache auch dann einen Besuch bei Felix
    ich freue mich schon
    Lg aus dem Norden
    Birgit

  4. Guten Tag liebe ManuELA,

    wie schön, ein bebilderter Bericht aus München:)

    Diese Eisbären Familie ist so nett, die Kinder total niedlich, der Papa freundlich und die Mama aufmerksam :yes:

    Vielen Dank, ich freue mich auf die Fortsetzung.

    LG Brigitte

    P.S. mir kommt es immer noch so vor, als wenn Lale größer ist, aber das kann natürlich auch eine optische Täuschung sein.

    • Huhu Brigitte,

      ich glaub’ auch, dass Lale ein Stück größer ist.
      Man müsste sie halt nebeneinander stellen die niedlichen Bayern und das süße Nordlicht.;)
      Und Mama Valeska ist auch ein Stückchen größer als Giovanna.

      LG zurück
      Ela:wave:

  5. Liebe Manuela,

    diese liebe Eisbärenfamilie ist einfach Seelenbalsam neben der Trauer um Nancy.

    Vera uns Felix wünsche ich noch das Allerbeste für ihre neuen Lebensjahre!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  6. Hallo liebe Manuela,

    deinen Bildern sieht man an, dass du einen sehr erfreulichen Tag bei der Münchner Eisbärenfamilie hattest! Die Zwillinge sind aber auch total niedlich; mir geht das Herz auf, wenn ich die beiden mit ihrer hübschen Mama Giovanna auf und um die Insel rumtollen sehe!

    Zum Yoghi halten sie aber noch a weng Abstand, dafür hat Giovanna ein Jahr nach der Geburt der Zwillinge schon verständlicherweise wieder Interesse an ihrem Prachtbär. Yoghi schaut wirklich sehr gut aus, er hat ein herrliches Fell und ein total liebes Gesicht.
    Vielen Dank für den ersten Teil des Hellabrunn-Albums, und natürlich freu ich mich jetzt auf Teil 2!!
    Liebe Grüße aus Erlangen,
    Heidi

  7. Hallo Manuela

    Gerade habe ich von der Geburt der Zwillingen gelesen.
    Alles gute für die Kinder und die Stolze Mama Vera! 🙂
    Jetzt gilt es wieder Daumen zu drücken! :yes:

    Deinen Bericht aus München schaue ich mir abends in Ruhe an.

    Liebe Grüße
    Chris :wave:

  8. Liebe Manuela,

    Deine Fotos von Hellabrunn sind wieder der Knaller…
    gelächelt wurde nur für DICH – wie man sehen kann 😉 :p

    Freu mich sehr auf Teil 2 :))

    Und die Nachricht über den Nachwuchs von Vera – einfach klasse :yes:
    Ich drück alle Daumen !!1

    Herzliche Grüße aus dem 5-Seenland
    Beate :wave:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.