Tierischer Mischmasch – Zoo Warschau – Oktober 2014

Tierischer Mischmasch -Zoo Warschau - Oktober 2014

Zum zweiten Adventswochenende bringe ich euch einen klitzekleinen TIERISCHEN Mischmasch vom Zoo Warschau mit. 🙂

Der landschaftlich schön gelegene zoologische Garten in Polen, der an den Park Praski angrenzt, hat nicht nur schöne, sondern auch zahlreiche tierische Bewohner.
Von denen habe ich nur einen Bruchteil fotografisch festgehalten, aber ich möchte sie euch trotzdem nicht vorenthalten.

Viel Spaß damit!

Tierischer Mischmasch – Zoo Warschau – Oktober 2014

Apropos Zoo Warschau, Gregor und Aleut hatten ja vergangenen Dienstag ihren 4. Geburtstag, und ich muss sagen die zuständigen und verantwortlichen Zoo-Mitarbeiter samt Zoobesucher haben für die DIE Buben eine ordentliche Party geschmissen. 😀

Links sind leider nicht mehr zu sehen.

Bis bald eure ManuELA 🙂

5 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    diese Bilderquerschnitt durch die feinen Bewohner des schönen Warschauer Zoos ist eine schöne Ergänzung zu deinen “Buben-Berichten”! Es sind hübsche, gut gepflegte Tiere, die sich wohl fühlen. Die süßen Eselchen und der Goldtakin habens mir besonders angetan!

    Und dein Link zur Geburtstagsfeier von Aleut und Gregor ist das absolute Sahnehäubchen! Es ist schön zu wissen, dass es den Buben gut geht, das sie von PflegerInnen und Besuchern geliebt werden. Und der Zoodirektor macht den Mundschenk bei der tollen Feier!

    Danke für das schöne tierische Allerlei, das ein paar Sonnenstrahlen in diesen trüben Tag bringt!

    Liebe Grüße aus Erlangen und ein schönes Wochenende,
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    die Tiere in Polen sind genauso süß wie überall auf der Welt!
    Es ist sehr schön,dass Gregor und Aleut so eine tolle Party hatten,lieben Dank für alles,auch für alle Links!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  3. Liebe Manuela!

    Herzlichen Dank für Deine beiden Links zu der tollen Geburtstagsparty für Aleut und Gregor. Ich bin so froh zu sehen, wie viel Freude der Direktor, die Zoo-Mitarbeiter, Besucher … mit unseren NürnBÄRger Eisbärenbuben haben. Alle haben sich viel Mühe gegeben, die Bilder und das Video sind sehr berührend.
    Zu sehen ist auf der Homepage auch die Nashornmutter Shikari, die in der Wilhelma Stuttgart geboren wurde, mit ihrem Jungtier.

    Ich bin auch froh zu lese, dass das NürnBÄRger Eisbärchen sich bisher gut entwickelt und drücke ihm weiterhin ganz fest die Daumen.

    Dankeschön auch für das Zeigen der Bilder von den tierischen Mitbewohnern im Zoo Warschau.

    Ich wünsche Dir auch einen schönen zweiten Advent.

    Liebe Grüße Heidi

  4. Hallo Manuela,

    tolle Fotos, besonders von den Gorillas. Aber die Eselchen haben an Niedlichkeit ja wirklich nichts ausgelassen.

    Danke für den Link zur Geburtstagsparty von Gregor und Aleut. Es freut mich sehr, dass sie so schön gefeiert wurden.

    Ich wünsche dir einen schönen 2. Advent.

    Liebe Grüße
    Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.