Lottchen DAS Dreckbärchen ;-) :-)

WANN ist ein Eisbärenkind erst ein RICHTIGES Eisbärenkind?! 😕 Ganz klar, erst wenn man ein SEHENSWERTES Dreckbärchen ist. 😀

Klein Charlotte hat auch diese extrem schwierige Prüfung, die ein Eisbärenkind zu bewältigen hat, mit Note 1 und viele Sternchen bestanden.

Nicht nur DAS!

Das Eisbärmädchen kann auch schon charmant mit *Blümchen* gucken, und…

…Mama Vera niedlich anhimmeln. 😀

Durch Felix seiner Abwesenheit genießt Vera samt Töchterchen völlig unbeschwert ihr Dasein im Aqua Park, kein Eisbärmann in Sicht der stört. 😉

Durch die entspannte Gesamtlage sind die Fortschritte des süßen Eisbärmädchens seit ihren ersten öffentlichen Auftritt enorm.

Mit forschen Schritten tapst Klein Charlotte durch beide Anlagen, die schwierige Fels-Aufgänge in der kleinen Anlage erklimmt sie selbstsicher und gekonnt. 😀
Mama Vera, die wie immer eine tolle Mama ist, hat Lottchens Neugier und ihre unermesslich Lust auf kleine Abenteuer immer im Blickwinkel. 😉

Was soll ich sagen, das eisbärische Mama-Tochter-Gespann macht mir sehr viel Freude und wurde natürlich wieder in einer XL-Box bildlich festgehalten. 🙄
Viel Spaß damit!

Vera und ihr Lottchen – 24.03.2015

***

Schöne Neuigkeiten vom Zoo-Rostock! 😀

Vilmas Lütter ist seit gestern auf der Außenanlage zu sehen.

Herzlichen Willkommen an der Frischluft kleiner Mann! 😀

Seite nicht mehr Verfügbar.

Ich bin schon sehr gespannt welchen Namen du trägst. 😉

***

Bis bald eure ManuELA 🙂

9 Kommentare

  1. Guten Morgen liebe Manuela,

    da hast du wieder eine ganz bezaubernde V+C-Box gebastelt, hab vielen Dank dafür!
    Ganz rührend finde ich, dass Vera Rücksicht nimmt auf des Töchterchens noch großen Respekt vor dem “großen Teich” und nicht länger baden geht, obwohl Vera ja gern im Wasser plantscht und spielt. Aber für sie kommt halt immer ihr Kind zuerst, so kennen wir sie seit Gregor und Aleuts Zeiten und so lieben wir sie.

    Die Scheu vor dem Wasser hat Lottchen ja wohl vom Papa geerbt; aber sie macht ja so große Fortschritte, dass ich mir sicher bin, dass es nicht mehr lang dauert, und das bißchen Wasser in der Rinne reicht ihr nicht mehr aus!

    Liebe Grüße aus Erlangen
    Heidi

  2. Hallo Manuela,
    ich schaue jeden Tag begeistert bei dir herein. Es ist immer eine tolle Berichterstattung. Wollte mich einfach mal bei dir dafür herzlich bedanken, für deine viele Mühe, die du dir machst.
    Vielen Dank und tschüss
    Inola

  3. Guten Morgen Ela, :wave:

    was für ein wundervoller Start in den Tag, wenn man zum Morgentee diese Fotostrecke genießen darf. Vielen Dank! Charlottchen und Vera sind einfach umwerfend. 😀

    LG Elke

  4. Liebe Manuela,
    an die beiden muß man einfach sein Herz verlieren und die Kleine ist besonders liebenswert.
    Liebe Grüße und ein herzlicher Dank für deine Mühe Heidi

  5. Liebe Manuela!

    Herzlichen Dank für Deine liebevollen Berichte mit den berührenden Fotos von Vera und ihrem herzigen Lottchen. Ich freue mich schon sehr auf unseren baldigen Besuch und unser Wiedersehen.
    Danke auch für den Link nach Rostock.

    Viele liebe Grüße nach NürnBÄRg
    Heidi

  6. Deine Liebe zu CAHRLOTTE ist in jeder Zeile unüberlesbar und in jedem Bild (durchwegs schön sind se!) sichtbar. Vielen Dank fürs Teilen mit Deinem Dauer- und Gelegentlich-BlogPublikum. . . . Ganz entzückend ist die kleine Eisbären-Maus. . . . Wenn Du sie das nächste Mal besuchst, hauch meiner NamensBase doch bitte den schönsten LuftKuss zu, den Du zustande bringen kannst 🙂

  7. Liebe Manuela
    ich finde, ein Bärchen sieht im Schmutzlook immer schön aus.
    Die Besucher, die immer nur saubere Bärchen haben wollen, verstehe ich nicht.
    Die Kleine ist wirklich allerliebst
    Liebe Grüße aus München
    Anita

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.