Mach’s gut Patna! :'(

Mach's gut Patna! - Patna - 2015 09 05

Traurige Nachrichten aus dem Tiergarten Nürnberg.
Unsere kleine Panda-Dame Patna ist ganz plötzlich verstorben.

Panda ist mir ihren 7 Jahren viel zu früh von uns gegangen, und nicht nur das. Sie hat vor zwei Monaten zwei Babys bekommen und die werden jetzt von den Pflegern mit der Hand aufgezogen.

Kleiner Panda Dame Patna ist nicht mehr da

Als ich die kleine Katzenbärin zum letzten Mal gesehen habe, war sie noch putzmunter in ihren Gehege unterwegs und ein paar Tage später lag sie tot auf ihrer Anlage.

Nun heißt, es ganz fest  Daumen drücken für Patnas Babys damit die groß und stark werden. Meine Gedanken sind auch ganz arg beim Pflegerteam, die wie immer ihr Bestes geben.

Und wie so oft liegen Freud und Leid ganz nach beieinander.

Unsere zwei süßen sibirischen Tigerbuben Aljoscha und Volodja sind kerngesund und werden ganz langsam an die Besucher gewöhnt. 🙂 

Zu Patnas Ehren bring’ ich noch ein kleines Video von der Süßen aus dem Jahr 2012 mit.

Patna – Die schöne Katzenbärin – Tiergarten Nürnberg – März 2012

Mach’s gut Patna…ich werde dich nicht vergessen! 🙁

Bis bald eure traurige
ManuELA

5 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    ich war zutiefst geschockt, als ich vom Tod unseres liebenswerten Pandamädels Patna erfahren habe. Meine Gedanken und besten Wünsche sind bei den Pflegern, die nun die schwierige Aufgabe übernommen haben, Patnas Babies von Hand aufzuziehen.
    Liebe kleine Patna, ich werde dich vermissen und dich nie vergessen!

    Für die tolle TigerMama Katinka und ihre beiden Buben sind ganz fest die Daumen gedrückt, dass sie alle drei gesund bleiben!

    Traurige Grüße aus Erlangen
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    es tut mir sehr leid um Patna,und ich wünsche den Pflegern und den Babies das Allerbeste.
    Genauso den beiden Tigerbuben und ihrer Mama.

    Tröstende Grüße von Brigitte.

  3. Hallo Manuela,

    auch ich werde die süße Patna nie vergessen und sie im Herzen behalten. Ich drücke den beiden Kindern und den Pflegern jetzt alle Daumen, dass die Aufzucht gelingt.

    Wie so oft liegen Trauer und Freude eng beisammen. Den Tigerkindern und ihrer schönen Mama wünsche ich auch alles Gute.

    R.i.P. Patna, meine Augen schwitzen, wenn ich an dich denke.

    LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.