Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – Januar 2016

Tierischer Mischmasch - Katze LUCY - Tiergarten Nürnberg - 04.01.2016

Weit über die Hälfte des Monats Februar gehören schon längst der Vergangenheit an, deswegen wird es allerhöchste Zeit, dass der TIERISCHE MISCHMASCH aus dem WInter-Monat Januar 2016 hier seinen verdienten Platz bekommt. 🙂

 

Wie ihr seht, hat der Winter im Januar d. J. seinen Spuren im Tiergarten Nürnberg hinterlassen, die hielten sich allerdings in Grenzen. Leider war der schöne Schnee war bald wieder weg. Überhaupt so richtig lange Winter ist es schon seit geraumer Zeit nicht mehr. Ich finde, dass richtig schade. Gerade Zoos und Tiergärten sind das perfekte Ambiente für die Schneekristalle. Das sieht dann immer wie in einem bezaubernden Märchenwald aus.  🙁

Wie gut, dass die Kamera wenigstens ein paar feine Momente festhalten konnte.
U. a. ist Patnas oberniedlicher Nachwuchs die roten Pandas zu sehen. MILA, das Mädchen und MOJO, der Junge machen sich bei meinen Besuchen auf der Außenanlage immer so rar, dass ich über die zwei Schneebilder sehr glücklich bin. Über der Schnappschuss von Buntmarder Gorbi und seinem Töchterchen Anatevka bin ich sehr erfreut. 😀

Seht selbst, einige tierische Bewohner des Tiergarten Nürnberg sind jetzt in winterlicher Atmosphäre online zu sehen und freuen sich über eure Aufmerksamkeit. 😉 🙂
Viel Spaß damit!

Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – Januar 2016

Ich wünsche euch was. 😉

Bis bald eure
ManuELA

2 Kommentare

  1. Hallo liebe Manuela,

    der Schnee verleiht dem Tiergarten und seinen Bewohnern einen besonderen Charme. Jedenfalls ist dein neuester “MIschmasch” wieder ein Beweis dafür, dass ein Besuch im TiGa zu jeder Jahreszeit lohnend ist.
    Besonders gefreut habe ich mich über das schöne Porträt von unserem Senior Thar.
    Vielen Dank dafür!

    Liebe Grüße aus Erlangen,
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    ich habe jetzt gern allen lieben Fellsvchnauzen meine Aufmerksamkeit geschenkt!
    Dankeschön.

    Liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.