Servus Minga! – Giovanna & Quintana – 27.07.17 – 2

Servus Minga! - Giovanna und Quintana im TP Hellabrunn - 07/2017

Heute geht’s weiter mit den bayerischen Eisbärenmädels 🙂

Nachdem Giovanna und Quintana IM REGEN ausgiebig geruht hatten und meine Aufwartung bei ein paar anderen tierischen Bewohnern in Hellabrunn beendet war. Ging’s weiter mit der großen Eisbärin und mit der kleinen Eisbärin 😀

Und das wie schon zuvor ziemlich kulinarisch. 😉
Ich sag’ nur DIE Melone, DIE Melone… 😎

Gegen 16.00 Uhr gab es “Abendbrot” bei Giovanna und Quintana und die Eisbärinnen verabschiedeten sich in den Innenbereich.
Es dauerte gar nicht allzulange und Frl. Q. zeigte sich ihren Besuchern, nur Mama Giovanna blieb noch drin. Das passte dem kleinen Eisbärenmädchen überhaupt nicht, die rief so kräftig nach ihrer Mami, dass ich das sogar durch die dicken Glasscheiben des Eisbärengeheges hören konnte. Quintanas Jammern fand Gehör und Giovanna kam ganz schnell aus der guten Stube wieder raus.

Danach wurde noch gemeinsam im Wasser geplantscht, neidvoll auf Mamas Karotte gelugt und noch die grüne Tonne bespaßt. 😀

Die Zeit lief natürlich wieder schneller davon als gedacht und so musste ich mich schweren Herzens von Giovanna und Quintana verabschieden. 🙄 😉

Wenn ihr den zweiten Teil von den eisbärigen Münchnerinnen sehen möchtet, könnt ihr gern die frisch gebastelte Bilderbox anklicken. Viel Freude damit! 🙂

Giovanna & Quintana – TP Hellabrunn München – 27.07.2017 – 2

Ich wünsche euch einen feinen Donnerstag.

Bis bald eure
ManuELA

3 Kommentare

  1. Hallo Manuela,
    dieser liebenswerte kleine Wirbelwind namens Quintana hat schon seinen eigenen Kopf! Wenn die Mama lieber in der muggeligen Stube bleibt, dann macht ihr das Töchterchen aber ganz schnell klar, dass das so nicht geht! Frl. Quintana braucht einen Spielkameraden! Natürlich lässt sich Giovanna erweichen, und kümmert sich um ihr quäkendes “Baby”!
    Das glaub ich gern, dass dir der Abschied wieder schwer gefallen ist Aber München ist ja Gott sei Dank nicht so weit weg wie z.B. Warschau oder Antibes …
    Danke für für ein schönes Album Giovanna und Quintana!
    Liebe Grüße
    Heidi

  2. Liebe Manuela,

    allerliebst ist das wieder mit den Beiden,mir würde der Abschied auch sehr schwer fallen.
    Ich kenn das von Nürnberg-leider nur selten – und von Berlin.

    Herzlichen Dank und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.