Servus Minga! – Giovanna & Quintana – 18.10.17 – 2

Servus Minga! Eisbär Giovanna und Eisbär Quintana auf ihrer Anlage

Weiter geht es mit Giovanna und Quintana aus Minga. 😀
flickr.com war gnädig mit mir und hat mich basteln lassen. 😉

Die Münchner Eisbärenmädels spielten mit der grauen Palette noch ausgiebig im Wasser. Ganz besonders Giovanna, die Eisbärenmama ist ganz klar die Chefin der Palette, da musste Frl. Q. einfach ein Nachsehen haben.
Quintana wäre nicht Quintana, die hatte schon wieder neue Flausen im Kopf und beschäftigte sich mit Freude und Respekt vor und mit der grandiosen Futterkugel. 😎

Nachdem die kleine Eisbärin ordentlich “gekugelt” hatte, ging sie kurz Mama knuffeln, um anschließend ihr wunderschönes Pelzkleid ordentlich “im Holz” zu panieren. 😛

Die Zeit lief davon und Giovanna und Quintana warteten auf Einlass im Innenbereich. Giovanna war nicht gerade geduldig und schepperte ordentlich gegen die Gehegetür. 🙂

Wann den bayerischen Eisbärenmädels die Türen geöffnet wurden, kann ich nicht sagen, ich musste mich Richtung Ausgang bewegen, um noch ein paar anderen tierischen Bewohnern aus Hellabrunn meine Aufwartung zu machen. 🙂 😉

Wenn ihr Lust auf mehr von Giovanna und Quintana habt, dann klickt doch einfach auf die frisch gebastelte Bilderbox. Viel Freude damit! 🙂

G & Q – TP Hellabrunn München – 18.10.2017 – 2

Ich wünsche euch ein schönes Wochenende, auch wenn es wettermäßig ziemlich ungemütlich werden soll.

Bis bald eure
ManuELA

5 Kommentare

  1. Gefällt mir alles wieder ausnehmend gut,liebe Manuela,und wider besseres Wissen würde man so gern mit knuddeln!

    Herzlichen Dank,schönes Wochenende und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Hallo Ela,

    es ist einfach nur klasse, in Hellabrunn zu sein. Ich kann das aktuell bestätigen. 😉
    Danke für die schöne Fotobox. 🙂

    LG Elke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.