Servus Minga! – Giovanna & Quintana – 27.11.17 – 1

Servus Minga! - Eisbärin Quintana - TP Hellabrunn - 27.11.2017

Servus Minga!

Vergangene Woche war ich mal wieder im Polarium im TP Hellabrunn unterwegs.
Das Wetter hielt sich eisern, die Münchner Eisbärinnen sowieso und meine Wenigkeit auch. 😉

Als ich ankam, war der fliegende Tisch mit lauter Leckereien gedeckt und eine gefrorene Eisbombe aus Fleisch entsprechend angerichtet. 🙂
Ich kann euch jetzt schon sagen, es drehte sich an diesem Nachmittag ALLES um den Fleischklops. 😀

Hier das niedliche Fräulein Q. mit dem “Corpus Delicti”. 😎

Tja, wenn da nur nicht Mama Giovanna wäre. Die findet das Teil auch sehr interessant. 😀

Ohne Worte! 😛

So weit, so gut. DAS konnte Töchterchen Quintana ihrer Erzieherin natürlich nicht so durchgehen lassen und ging der Sache mit einem klitzekleinen Zwischenstopp konsequent hinterher. 😀

Wenn ihr Lust auf Giovanna, Quintana und der Eisbombe habt, dann kann ich auch das Album mit den Münchner Eisbärinnen wärmstens empfehlen. 😉 🙂
Viel Freude damit!

Giovanna & Quintana – TP Hellabrunn München – 27.11.2017 – 1

Tja, und weil die Klops-Story noch nicht zu Ende ist, gibt es natürlich eine Fortsetzung vom Münchner Kindl samt La Mamma. 😎

Schönen Dienstag allerseits!

Bis bald eure
ManuELA

5 Kommentare

  1. Liebe Manuela!

    Vielen Dank für Deine Fahrt nach Minga mit Besuch von Giovanna und Quintana mit Deinem interessanten Bericht und den vielen mitgebrachten tollen Fotos. Eine reizenden Bildergeschichte, wie sich Mama Giovanna anschleicht und mit der Quintana weggenommenen leckeren Eisbombe schnellen Schrittes davonläuft.

    Liebe Grüße
    Heidi

  2. Liebe Manuela,
    ich bin ganz begeistert von den supersüßen Fotos! Giovanna sieht sehr elegant aus in ihrem eleganten graumelierten “Pelzmantel” mit ihrem niedlichen weißen Gesichtchen. Und Quintana muss man einfach liebhaben, das bildschöne Yoghi-Gio-Kind!
    Hab vielen Dank!
    Liebe Grüße,
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.