Charlotte…Ein bisschen was geht immer ;-) :-)

Bei dem lieben Lottchen auf alle Fälle, ich konnte mich vergangenen Dienstag davon überzeugen.

Bei den Eisbärinnen Vera und Charlotte fand wieder ein Gehegewechsel statt, und ihr könnt euch vorstellen, wem das mal wieder nicht so in ihren Kram passt.
Die Königin vom Aquapark ist mal wieder nicht amused. 🙄

Das Lottchen nimmt es eher gelassen und hat sich mit der großen Anlage gut arrangiert.  Ausgiebiges stromern durch das Gehege stand auf Lottes Tagesprogramm. 😉

Nicht nur das. Trotz erfolglosen Vogelfang ließ sich Lotte ihre gute Laune von Niemanden nehmen. 😎

Es dauerte nicht lange und Charlottes Spiellaune kam ins trübe Tageslicht. 😀

Nicht nur mit den Feuerwehrschläuchen, nein auch mit den Mega Reifen hatte die Lotte einen Riesen Spaß. Ein Reifen geht immer! 😎

Und Vera? Die war ziemlich unruhig, plantsche im Wasser und wartete auf die feinen Nachmittagsleckerlis. 🙂

Die frische Bilderbox von den NürnBÄRgerinnen ist bei flickr online und freut sich auf euren Besuch. Viel Freude damit! 😉 🙂

Vera und das Lottchen – 23.01.2018

Was nun mit Charlotte?

So sehr ich mich über Charlottes Anwesenheit im Tiergarten Nürnberg freue, wünsche ich mir vom ganzen Herzen, dass dieses wundervolle Eisbärenmädchen endlich einen passenden Artgenossen, ob männlich oder weiblich, an ihre Seite bekommt.
Durch den erneuten Gehegewechsel und den damit verbundenen Dingen die Vera nicht passen, als auch mit der immer näher rückenden Paarungszeit, befindet sich unsere liebe Königin vom Aquapark in einem “kleinen Gefühlschaos”.
Für beide Eisbärinnen wäre es einfach Zeit, dass sich die Dinge ändern.
Für Charlotte ein neues Zoozuhause, für Vera keine dreijährige Tochter in unmittelbarer Nachbarschaft.

Schönes Wochenende allerseits!

Bis bald eure
ManuELA

3 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    fein sind die beiden Mädels wieder!
    Ich kann Vera sehr gut verstehen,und deine Wünsche für Charlottchen sind auch die meinen!
    Schönes Wochenende auch für dich und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Liebe Manuela!
    Vielen Dank für Deinen Bericht mit der wunderbaren Bildergeschichte von Vera und Lottchen. Mir gefällt das Foto von Lottchen, wie sie am Baum hoch steht und nach dem Vogel guckt, besonders gut. Es freut mich sehr, dass Lottchen im Wasser so tolle Spielsachen gefunden hatte und in bester Spiellaune gewesen war.
    Ich wünsche Dir einen schönen Sonntag mit lieben Grüßen
    Heidi

  3. Liebe Manuela,
    schöne Bilder hast du wieder mitgebracht aus dem Aquapark! Frau Vera guckt not amused; aber na ja! Wie soll sie auch gucken? Die Paarungszeit naht: kein schnuckeliges Eisbärmännchen weit und breit, nur ihre Tochter Charlotte, die ihr durch ihre Schönheit und ihren Charme die Schau stiehlt!
    Deswegen stehe ich auch voll und ganz hinter deinem Wunsch, man möge für Charlotte BALD einen schönen Platz in einem feinen Zoo finden, wo sie mit Altersgenossen nach Herzenslust spielen und toben kann! Man sollte wirklich mal an das Wohl des Tieres denken; Charlotte hat uns drei Jahre lang soviel Spaß und Freude bereitet, jetzt sollten wir – das heißt natürlich das EEP und die Nürnberger Verantwortlichen – unserem Charlottchen eine schöne neue Heimat geben!
    Liebe Grüße und vielen Dank aus Erlangen
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.