Salli Karlsruhe! Die Eisbären Nika & Kap – 07.03.18 – 2

Eisbär NIKA - Zoo Karlsruhe - 07.03.2018

Zum Wochenende gibt es die Fortsetzung von Nika und Kap. 🙂

Als ich nach meiner Zoo-Runde zurück bei den badischen Eisbären war, lag Kap endlich entspannt in der oberen Anlage. 🙂

Währenddessen präsentierte sich die SchlaWienerin als DIE Baumeisterin. Buddeln ist Nikas Ding. 😉

Und nicht nur das. Ein Bagger bekam die ganze Aufmerksamkeit von der feinen Eisbärin und sogar vom entspannten Eisbärenkerl. 😎

Nika war noch voller Elan und stromerte durch ihren Gehege. Außerdem zeigte sie volle Eisbären-Frauenpower. 😉

Ab und an gab es noch kleine Begegnungen zwischen der Frau im Haus und dem Mann im Haus, doch irgendwann war die Luft raus und das Eisbären warteten auf ihre “häusliche Ruhe”. 🙂

Meine Wenigkeit genoss die letzten Momente bei Nika und Kap. Zufrieden und mit viel Freude in meinen (Eisbären)Herzen machte ich mich auf den Heimweg. 😀

Bei Lust und Laune gibt es die bärigen Karlsruher in einer frischen Bilderbox. Schaut doch einfach vorbei.

Nika & Kap – Zoo Karlsruhe – 07.03.2018 – 2

Viele Freude mit den badischen Eisbären verbunden mit ein schönes Wochenende!

Bis bald eure
ManELA

2 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    die Bärchen hatten Freude an deinem Besuch und präsentierten sich in bester Harmonie und Spiellaune,und ich freu mich jetzt über deine hübschen Fotos!
    Schönes Wochenende auch für dich und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Liebe Manuela,
    verstehe einer die Eisbärmädels! Da hat Nika einen hübschen, liebenswerten “Eisbärenkerl” im Gehege, und was macht sie? Buddelt Löcher! Aber auch Kap darf es sich in Nikas Kuhle gemütlich machen, und so ist der Eisbärenfriede wieder hergestellt.
    Vielen Dank für deinen amüsanten Bildbericht; mir haben die tollen Bilder großen Spaß gemacht!
    Ich wünsche dir ein schönes Wochenende und schicke liebe Grüße nach NürnBÄRg,
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.