Im Pott – Eisbärin Antonia – Zoom Gelsenkirchen – 15.03.18 – 2

Eisbär Antonia mit einem Tannenbäumchen - Zoom Gelsenkirchen - 15.03.2018

Heute gibt es die Fortsetzung von Eisbärin Antonia aus Gelsenkirchen. 🙂
Der Sonnenschein war weg und etwas kühlere Luft war im Anmarsch, das hielt Antonia nicht davon ab, ausgiebig mit ihren kurzen Beinen in ihrer Anlage zu stromern. 🙂

Geruht, geschubbert und neugierig durch die Gegend geguckt wurde natürlich auch, am Baumstamm, am Stein oder einfach in GANZ GROSS. 😉

Ohne ein Anzeichen der Verzweiflung steckte Antonia den Kopf in den Sand, um anschließend einfach selbstbewusst dreinzuschauen. 😎

Und wenn gar nix mehr geht, ob Frühjahr oder Sommer, ein Nadelbäumchen geht bei Eisbären immer, so auch bei der Kurzen. 🙂

Und weil das ALLES so anstrengend und der Abend fast eingeläutet war, half nur noch ein entspanntes Schläfchen. Ein neuer Tag hält nämlich neuen Herausforderungen bereit, auch bei einer kleinen Eisbärenseniorin. 😉

Meine Wenigkeit machte zwar kein Nickerchen, aber sich auf den Weg zum Gelsenkirchner Bahnhof. Schön war es bei Toni, Bill & Co. 😀

Wenn ihr mehr von “Klein aber Oho” sehen wollt, dann gibt es wie immer die frisch gebastelte Bilderbox bei flickr. Viel Freude damit! 🙂

Antonia – Zoom Gelsenkirchen – 15.03.2018 – 2

Schönen frühlingshaften Donnerstag allerseits!

Bis bald eure
ManuELA

4 Kommentare

  1. Elke1965

    Hallo Ela,
    ich liebe Antonia einfach. Sie ist so eine besondere und durch ihre Größe doppelt knuffige Bärin. Danke für das schöne Album.
    LG Elke

  2. Hallo Manuela,
    last – but not least! – will auch ich meine Liebe zu Antonia beweisen! Vielen Dank für dieses fantastische Antonia-Album!
    LG Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.