Eisbär Charlotte…Mal wieder ein Bagger :-)

Mal wieder ein Bagger - Eisbär Charlotte im Tiergarten Nürnberg

Am vergangenen Ferien-Dienstag ging es mal wieder zu den feinen Eisbärinnen Vera und Charlotte. Diesmal sah ich tatsächlich nur eine Eisbärin und das war Charlotte.

Das Eisbärenmädchen war ziemlich neugierig und auch aufgeregt unterwegs.
Ein großer Bagger war vor ihrem Gehege und tat „sein Unwesen“.

Charlotte lief durch ihren Gehege und beobachtete das große Fahrzeug ohne Ende.

Irgendwann ging die hübsche Lotte ins Wasser zum Schwimmen und auch dort blieb „das Ding mit den Riesenrädern“ in ihrem Visier.

Nachdem der Bagger kaputte Pflanzen und Steine wegschaufelt hatte, verließ das große Fahrzeug endlich den Aquapark. Puh! Lotte war erleichtert und zeigte ihre Begeisterung mit einer entspannten Schubber-Aktion in ihrer grünen Wiese.

Anschließend sprang Eisbärin Charlotte ins Wasser-Spiel-Glück und meine Wenigkeit machte sich zu einigen anderen Zoobewohnern und Richtung Ausgang.

Mehr von der hübschen Lotte gibt es wie immer in der frisch gebastelten Bilderbox bei flickr.
Viel Freude damit!

Lottchen-Box – 28.08.2018

Bevor ich euch ein schönes Wochenende wünsche, möchte ich mich für die feinen Worte, die ihr für unseren verstorbenen Gorilla-Opi Fritz übrig hattet, bedanken.
Ich habe bei den Gorilla-Damen vorbeigeschaut und die haben sich bis jetzt friedlich arrangiert und zeigen sich entspannt auf ihren Außenanlagen.
Ich glaube, unser unvergessener Silberrücken Fritz hat seine Mädels wirklich was Gutes mit auf den Weg gegeben.

Schönen Freitag und ein feines Wochenende allerseits!

Bis bald eure

2 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    fein ist das technisch interessierte Charlottchen wieder!
    Dankeschön und für dich auch ein gutes Wochenende für dich.

    Liebe Grüße von Brigitte.

  2. Hallo Manuela,
    allerliebst schaut sie wieder aus, das liebe Eisbärchen! Ich weiß, das klingt komisch, wenn man so von einem Raubtier spricht, aber Lottchen ist einfach zu niedlich!
    Der Bagger war ihr nicht ganz geheuer, hab ich den Eindruck. Vielleicht erinnert sie sich ja daran, dass sie solche lauten Monster früher schon öfter gesehen hat. Aber da konnte sie sich unter Mamas Bauch kuscheln, da konnte ihr niemand was anhaben!

    Tja unser Lottchen wird erwachsen! Kein gleichaltriger Spielkamerad*in irgendwo in Sicht! Ich wünsche unserem Lottchen so sehr, dass M*A*N* bald mal einen Zoo findet, wo sie bleiben kann!

    Dir auch ein schönes Wochenende, vielen Dabk für die feine Lottchen-Box und liebe Grüße,
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.