Eisbär CHARLOTTE…Stroh macht MICH einfach froh

Froh mit Stroh - Eisbär CHARLOTTE - Tiergarten Nürnberg - 12.01.2019

Stimmt! Außerdem trägt Charlotte das Stroh am Pelz und nicht Kopf, und das ist gut so.
Dazu gleich mehr.

Obwohl am Samstag kein einladendes Wetter in Nürnberg war, musste ich unbedingt hinauf in den Aquapark zu “meinen” Eisbärinnen. Mal schauen was Vera und Charlotte so trieben.

Vera lief schon frühzeitig unruhig hin und her und vom Lottchen war weit und breit nix zu sehen.
Ich gebe zu, dass ich bei dem nasskalten Wetter keine Lust auf eine große Tiergarten-Runde hatte und so blieb ich bei den Eisbären stehen.

Und da kam er der Moment, wo die Prinzessin vom Aquapark aus ihren Gemächern erschien. Ihr Pelz mit einem guten Hauch von Stroh bedeckt.

Charlotte bevorzugte an diesen trüben Tag vermutlich mehr ihren gemütlichen Innenbereich als die leicht schneebedeckte Außenanlage. Typisch Eisbär oder typisch wie der Herr Papa Felix, der zu Nürnbergs Zeiten ab und an genau so drauf war, wie seine hübsche Tochter.

Sichtlich und kurz genervt von der jungen Eisbärendame war Vera. Charlotte schaute ab und an provokant zur ihrer Eisbärenmutter rüber und das passte der Vera überhaupt nicht. Beide brüllten sich kurz lautstark an und dann war es wieder gut. Raubtiere halt.

Jede Eisbärin ging dann ihrer Wege und jede auf ihrer Art wartete auf das Catering am Nachmittag. Das Lottchen elegant am Baumstamm.
Herrn Urban meinte es wie immer gut mit den Eisbärinnen. Obst, Gemüse und lecker Huhn standen nicht nur auf der Speisekarte, sondern wurden auch serviert. Somit waren Vera und Charlotte ausgiebig beschäftigt.

Charlotte stromerte noch ein wenig rum und Vera entschloss sich dem nasskalten Wetter nicht mehr auszusetzen. Ab in die gute Stube.

Charlotte fast ohne Stroh machte es ihrer ehemaligen Erzieherin einfach nach und ging in ihre Wohnung mit Stroh.

Und weil es so nasskalt und ungemütlich war, tat ich es den feinen Eisbärinnen einfach nach und machte mich auf den Heimweg.

Wie immer habe ich eine Bilderbox gebastelt. Wenn ihr mögt, könnt ihr gern die feinen Eisbärinnen an einem trüben Januartag begutachten. Viel Freude damit!

Vera und das Lottchen – 12.01.2019

10 Jahre bloggt es schon

Übrigens, ich habe heute Jahrestag. Blog-Jahrestag. Heute vor 10 Jahren fing ALLES an.
Mit Flocke, Rasputin und ein bisschen Vera habe ich mich auf dieses Abenteuer eingelassen, und es macht mir bis heute noch sehr viel Spaß.

Mein Blog ist so was wie mein persönliches Eisbären-Tagebuch. Im Archiv schaue ich ab und an vorbei, und bin immer wieder erstaunt was in dieser Zeit in Sachen Zoo-Eisbären und ganz speziell bei den Nürnberger Eisbären alles so passiert ist.

Deswegen geht mein Dank an die Eisbären Aleut, Charlotte, Felix, Flocke, Gregor, Rasputin und Vera aus dem Tiergarten Nürnberg. Und natürlich an die Eisbären in anderen Zoos, die ich kennenlernen durfte. Ohne DIE Eisbären-Protagonisten wäre mein Blog nicht möglich.

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.

Bis bald eure

16 Kommentare

  1. stubulinski

    Herzlichen Glückwunsch zum 10 jährigen Blog-Jubiläum, liebe Manuela!

    Ich bin ja noch nicht lange als Leserin in Deinem Blog dabei. Aber was ich bisher bei Dir gesehen habe, hat mich wirklich begeistert. Aus jedem Deiner Berichte spricht die Liebe zu und die Achtung vor den Tieren. Natürlich stehen gemäß Deinem Blog-Motto die Eisbären an erster Stelle.

    Dein Bericht über die beiden Nürnberger Grazien ist wieder einmal treffend und munter erzählt. Meine ich das bloß, oder wird Charlotte immer hübscher, eine wahre Prinzessin eben – rank und schlank und hochbeinig mit einem klugen Gesichtchen.

    Ich wünsche Dir eine gute Woche und sende liebe Grüße,
    Kristina

    • ElaNuernberg

      Vielen Dank liebe Kristina!

      Charlotte hat sich hübsch entwickelt. iIch gehe davon aus, dass in den nächsten zwei Jahren noch Veränderungen kommen könnten.

      Schönen Abend und liebe Grüße zurück
      ManuELA

    • ElaNuernberg

      Danke liebe Anny!
      Ich freue mich sehr, dass du heute so laut bist. 😉
      Und das BR-Bloggertreffen liegt dann im März auch schon 10 Jahre zurück.
      Wahsinn!
      Ganz liebe Grüße zurück
      Ela

  2. Brigitte Beier

    Liebe Manuela,

    ich gratuliere dir auch herzlichst zum 10-jährigen Jubiläum!
    Vera und Lottchen sind wieder allerliebst,man kann es sich bloß immer nicht vorstellen,was aus einer einst liebevollen Verbindung wird.
    Da gibt’s doch auch ein Märchen,wo die Stube voller Stroh war… 😉

    Gute neue Woche auch für dich und liebe Grüße
    Brigitte.

  3. Liebe Manuela,
    erstmal herzlichen Glückwunsch um 10 jährigen Blogjubiläum.Solange ist das alles schon wieder her.Meine Liebe zu den Eisbären begann mit Knut und ich möchte nicht eine Minute davon missen,die ich an seinem Gehege angestanden bin.Obwohl ich noch nie in Nürnberg war,habe ich doch auch damals das Paparazzi Drama um Vera und Flocke miterlebt und mitgefiebert das Flocke durchkommt. Zum Glück hatte sich auch ein Tierpfleger Team liebevoll um Flocke gekümmert. Du erlebst Deine Eisbären bei Wind und Wetter dafür bist Du zu bewundern und ich kann Dir auch nur danken ,für Deine schönen Fotos und Berichte. Es macht mir immer sehr viel Freude von dem NürnBÄRger Tierpark zu lesen, auch von allen anderen Tieren,die Du besuchst.Freue mich auf weitere 10 Jahre mit Dir im Blog.
    Lg Ursel

    • ElaNuernberg

      Herzlichen Dank liebe Ursel!

      Das vereint uns Eisbärenfreunde ja so, dass wir keine Minuten bereuen, an denen wir an den Gehegen stehen oder standen. Wetter spielte meistens überhaupt keine Rolle.

      Liebe Grüße zurück
      ManuELA

  4. 10 Jahre! Was für eine lange Zeit. Ich lese Deine Blogs immer gerne. In der Eisbären Aufzählung fehlt Wilma. War sie vor 10 Jahren schon weg? Ist sie nicht damals nach Rostock gegangen?
    Liebe Grüße und bis bald im Tiergarten
    Nicola

    • ElaNuernberg

      Danke liebe Nicola!

      Vilma war schon ungefähr schon ein Jahr im Zoo Rostock , als ich mit den bloggen angefangen habe. Deswegen habe ich sie nicht erwähnt, aber sie bleibt unvergessen.

      Liebe Grüße zurück und bis bald im Tiergarten
      ManuELA

  5. christinenuernberg

    Liebe Manuela,
    herzlichen Glückwunsch zum 10jährigen. Wie schnell doch die Zeit vergeht! Es kommt mir wie gestern (oder höchstens vorgestern) vor, dass ich bei Flocke am Gehege stand…
    Ich wünsche Dir (und uns Lesern ?), dass Dir das Bloggen noch ganz, ganz lange Spaß macht.
    Viele Grüße und vielleicht bis bald im Tiergarten
    Christine

    • ElaNuernberg

      Danke dir liebe Christine!

      Die Zeit rennt. Bis jetzt macht mir mein Blog viel Spaß.
      Schau mer mol…

      Bis bald mal wieder im Tiergarten und liebe Grüße zurück
      ManuELA

  6. Hallo Manuela

    Danke für deine Mail – jetzt hab ichs gefunden.
    Was war der Grund, auf das neue Format um-
    zusteigen ? Du warst doch schon bei WordPress.
    Hier kann man leider nicht mit dem Avatar posten.

    Immerhin habt ihr jetzt mal ein bissel Schnee.
    Davon können wir in Frankfurt nur träumen.
    Aber in der Stadt braucht mans auch nicht.
    Das Foto mit Vera, wo sie aus der Höhle
    schaut, ist witzig. Ich hoffe, man findet
    bald eine Lösung für Charlotte !

    Grüssle
    Chris

    P.S. mein Blog ist zur Zeit auf privat gestellt.
    Solltest Du Interesse haben, kann ich dich
    jederzeit freischalten – nur kurz anklopfen.

    • ElaNuernberg

      Hallo Chris,
      wie ich sehe , hast du mich gefunden. Schön.
      DSGVO war erst der Grund und dann wollte ich schon immer eine “eigene” Seite mit einem externen Hoster. Ich nutze sozusagen wordpress.ORG und mein alter Blog war wordpress.COM.
      Avatar geht hier wegen der DSGVO. Ich erspare dir die Erklärungen, es war viel Arbeit

      Grüssle zurück
      ManuELA

  7. Liebe Manuela!

    Herzlichen Glückwunsch zu Deinem 10-jährigen Blog-Jubiläum. Ich wünsche Dir alles Gute und Liebe zu Deinem ganz besonderen Tag!
    Mögest Du mit guter Gesundheit gesegnet sein
    und Dich des Lebens erfreuen.

    Ich wünsche dir immer einen heiteren Himmel,
    über allem, was du gern tust,
    über den Dingen, die du liebst.
    Gottes Segen umgebe dich ganz.
    Sein Licht aus der Höhe erleuchte dich,
    und tiefe Zufriedenheit fülle dich aus –
    heute und an jedem Tag,
    der vorübergeht.

    Irischer Segenswunsch

    Liebe Grüße Heidi

    ——————————————————————————–

    • ElaNuernberg

      Herzlichen Dank für deine guten Wünsche liebe Heidi!
      All’ die guten Dinge kann man immer gut gebrauchen.

      Ich schicke dir ganz liebe Grüße an Klaus und an dich zurück
      ManuELA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.