BÄRige Neuigkeiten – 13022019

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Da in Sachen Eisbärs so viel passiert gibt es erneut BÄRige Neuigkeiten.
Tja, und wenn sie nicht so neu sind, dann brauche ich die unbedingt in meinem Blog-Archiv.

Ich fange an mal mit Eisbärin Nora. Die Patientin aus dem Utah’s Hogle Zoo in Salt Lake City/USA. Nora erholt sich ziemlich gut von ihrem Eingriff und versucht schon erste Schritte. Ich hoffe, dass Eisbärin Noras Genesung weiterhin so gute Fortschritte macht.

Kleiner ging es leider nicht.

Weiter geht es in den Ouwehands Dierenpark in Rhenen/NL.
Eisbär Wolodja lebt sich gerade ein und wird bald den Eisbärinnen vorgestellt.

 

Und dann gibt es noch ein schönes Foto von dem niedlichen Wonneproppen aus dem Zoo sauvage de St. Félicien aus Kanada. Eisbärin Aisaqvak mit ihrem Mini-Bärchen. So süß!

Keine Fotobeschreibung verfügbar.

Und dann geht es nach Niedersachsen. BÄRige Neuigkeiten aus dem Erlebnis-Zoo Hannover.
Eisbär Sprinter und Eisbärin Milan gehen kurz vor dem Valentinstag auf Tuchfühlung und scheinen sich gut zu verstehen. Auf den Fotos kann man den Größenunterschied zwischen dem “großen” Sprinter und der “kleinen” Milana ausgesprochen gut sehen. Klasse.
Für ihren Mitbewohner Eisbär Nanuq wird derweilen ein neues Zoo-Zuhause gesucht.

 

Und zu guter Schluss. Die schöne und gleichzeitig traurige Doku aus der Reihe Erlebnis Erde.
“Auf Wiedersehen Eisbär”.
Die Schönheit der Natur und die sehenswerte Tiere haben meine Emotionen ganz schön in Wallung gebracht. In der Mediathek der ARD kann man sie (nochmal) ansehen..

https://www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/erlebnis-erde/videos/auf-wiedersehen-eisbaer-video-102.html

Wenn es gut läuft, geht es die nächsten Tage wieder mit den “eigenen” Eisbären weiter. Ich wünsche euch viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten und eine schöne Wochenmitte.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Brigitte Beier

    Dankeschön für alle schönen bärigen Neuigkeiten,liebe Manuela! Die besten Wünsche weiterhin für alle “Schätze”.
    Bei der Doku am Montag wurde mir auch manchmal schwer ums Herz.

    Liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.