Eisbär CHARLOTTE…Mein “wilder” Valentin ;-) :-)

Wilder Valentin - Eisbär CHARLOTTE - Tiergarten Nürnberg - 14.02.2019

Am Valentinstag lachte in Nürnberg dermaßen die Sonne, da habe ich mir den großen Luxus gegönnt und meine (große) Pause bei den Eisbärenmädels im Aquapark verbracht.

Vera verweilte einen entspannten Valentin auf ihrer exklusiven Terrasse und genoss die angenehme Februar-Sonne.

Tochter Lotti nebenan war etwas stürmischer unterwegs. Im wahrsten Sinne des Wortes zelebrierte die junge Eisbärendame einen “wilden Valentin”.

Lotti zeigte an diesem Tag wieder stereotype Momente. Irgendwie war an diesem Tag ihre Unzufriedenheit mal wieder groß. Ich hatte das Gefühl, dass sie ihren ganzen Frust an ihrem Reifen ausließ. Der bekam alles ab und das nicht nur 5 Minuten.

Wie gesagt der Reifen war Eisbärin Charlottes persönlicher “wilder” Valentinstag. In dem Fall eher pragmatisch anstatt romantisch.

Nachdem ich ewig lange die wilde Lotte beobachtet hatte, ging es zur ruhigen Vera nebenan. Die checkte kurz die Lage im Gehege, futterte noch ein restliches Stück Fleisch von der Fütterung. Anschließend ging wieder rauf aufs Lieblingsplätzchen um mega entspannt die restlichen Sonnenstrahlen zu genießen.

Die dazugehörige Bilderbox mit den Eisbärinnen Vera und Charlotte wurde gebastelt und freut sich auf euren Besuch. Viel Freude damit!

Vera und das Lottchen – 14.02.2019

Nicht fehlen darf der Berliner Wonneproppen, der ist ja bekanntlich ein Mädchen und das musste sich ihrer ersten Untersuchung unterziehen. Mega süß!

 

Der kleine Eisprinzessin und ihrer Mama wünsche ich weiterhin alles erdenklich Gute, damit die niedliche Eisbärin groß und stark wird.

Mein geliebtes Lottchen ist ja schon groß und stark, und weil das so ist, wünsche ich mir nichts mehr, als dass für diese junge Eisbärendame endlich eine gute EEP-Empfehlung/Nachricht für ein neues Zoo-Zuhause in den Tiergarten Nürnberg flattert.

Schönes und sonniges Wochenende allerseits! Lasst es euch gut gehen.

Bis bald eure

2 Kommentare

  1. Brigitte Beier

    Liebe Manuela,

    ich wünsche dem guten Lottchen auch ganz sehr dolle und bald einen richtigen “Valentin”!
    Der niedlichen kleinen Berliner Knutschkugel und ihrer lieben Mama weiterhin alles Liebe und Gute!

    Dir auch ein schönes Vorfrühlingswochenende und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Liebe Manuela,
    Charlotte ist bestimmt frustriert, weil sie noch immer keinen Spielgefährten bekommen hat.was man gut verstehen kann. Kann man nur hoffen und ihr wünschen,dass sie bald ein feines neues Zuhause und einen Valentin dazu bekommt. Vera interessiert das Alles überhaupt nicht mehr. Sie hat ihre Pflicht und Schuldigkeit getan und lässt es sich nur noch gut gehen. Recht hat sie, die Königin vom Aquapark.Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende. Lg Ursel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.