Eisbär Charlottes WIR-Anpfiff!

Charlottes WIR-Anpfiff! - Deutschland - Serbien - 20.03.2019

Hallo ich bin es die Charlotte!

Heute ist nicht nur der Frühlingsanfang, sondern auch ein WIR-Anpfiff.
Obwohl die Ela sich mit einen grippalen Infekt rumschlagen muss und ich von der März-Muse geküsst bin, habe ich trotzdem mal die Trillerpfeife ausgepackt.

Heute bestreitet WIR ein simples Freundschaftsspiel gegen Serbien und Jogis frische Jungs können ja mal zeigen, wo der Fußball-Hammer so hängt.
Denn der Herr Jogi hat in seinem Fußball-Stall ausgemistet, und den einen oder anderen früheren Leistungsträger in die WIR-Fußball-Rente geschickt.
Und weil das so ist, sind Jogis frühere Jungs nicht gerade erfreut.

Was heißt hier nicht gerade erfreut?
Boah ey! Der Nudel-Mann, der Brillen-Mann und der Influencerin-Mann sind beleidigt wie eine BAYERISCHE Leberwurst. Die Ela und ich können das irgendwie nicht nachvollziehen.
Ok, die Art und Weise wie Herr Jogi die Entlassung von den Spielern vollzogen hatte, war nicht gerade charmant. Keine Frage! Aber die Leistung der Herren Boateng, Hummels und Müller war bei WIR in letzter Zeit schlicht und einfach unterirdisch, was natürlich ihre früheren guten Leistungen nicht schmälern soll. Aber so läuft es nun mal im geld-geilen Profi-Fußball und das wissen DIE millionenschweren Fußballer zu 100 Prozent.

Meine Fresse! Was seid ihr nur für Memmen!
Ich sehe schon, Mädels sind einfach die besseren Männer.
Ehrlich, ICH das ultimative Lottchen müsste seit Monate dauer-beleidigt sein.
Keine neue Bude und kein Artgenosse in Sicht. Und ich mach’ trotzdem mein Ding.
Außerdem die vielen hungrige Menschen und Tiere auf dem Erdball, die nicht wissen wie sie ihre Existenz bewältigen können. Ihr könnt ja gern mal mit denen tauschen.
Da ist sogar “mein Eisbär-Problem” so groß wie ein Vogelschiss.

Ok. ich lass’ gut sein. Damit das heutige Fußballspiel ohne Weicheier-Rumgeheule irgendwie was wird hole ich mal Papas ©DASFANPROGRAMM aus dem BlogKeller. Und wenn nicht, dann folgt doch meiner Devise:

Macht doch, was ihr wollt, Hauptsache WIR haben Spaß!

Mitbringsel gibt es heute keine, da die Ela sich noch ein wenig schonen muss. (*hüstel*)

Auf einen feinen WIR-Anpfiff, ein schönes Freundschaftsspiel und vor allem einen sonnigen Frühlingsanfang!

6 Kommentare

  1. Brigitte Beier

    Liebe Manuela,

    zuerst einmal gute Besserung für dich und auch einen schönen Frühlingsanfang! Und eine Petition für Lottchens bessere Lebensqualität! 🙂
    Möge uns WIR heute nicht enttäuschen,so richtige Lust hat man ja noch nicht wieder auf deutschen Fußball. 😉

    Liebe Grüße von Brigitte.

  2. christinenuernberg

    Liebe Manuela,
    Ich wünsche dir gute Besserung, dass du bald den Frühling an deinem Lieblingsort genießen kannst. Dem Lottchen bald ein schönes neues Zuhause mit nettem Gefährten und uns ein erfolgreiches Fußballspiel.
    Liebe Grüße
    Christine

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.