BÄRige Neuigkeiten – 01042019

BÄRige Neuigkeiten 2019

Zum 1. April bringe ich euch keinen Aprilscherz mit, dafür ein paar BÄRige Neuigkeiten mit.

Als erstes geht es in den Zoo Warschau zu den Eisbärenbrüder Gregor und Aleut.

Niedźwiedzie zabawy

Oto piękne paszczostarcie naszych niedźwiedzi: ❤Grześ i ❤ Ali najwyraźniej próbują ustalić kto tu ma większą paszczę…, cóż wynik tego starcia można przewidzieć…?#niedźwiedziepolarne #drapieżniki

Gepostet von Warszawskie ZOO am Mittwoch, 27. März 2019

 

Schön, DIE Buben so zu sehen.

Weiter geht es in die USA  in den Utah’s Hogle Zoo wo Eisbärin Nora, die ja eine große Bein-OP hatte, sich bestens in Reha befindet.

NORA UPDATE!! Get a peek at her training session!

Gepostet von Utah's Hogle Zoo am Donnerstag, 21. März 2019

 

Desweiteren geht es nach Kanada in den Zoo sauvage de Saint-Félicien, wo es die Eisbären-Niedlichkeit mit Shouka und Kinuk in doppelter Ausführung gibt.

Une vidéo des oursons!

Une vidéo des oursons! ?➡️Écoutez le son de la tétée de Shouka. Surprenant n’est-ce pas? ?➡️Mis à part quelques moments de détendre, Kinuk n’arrête pas de s’amuser et découvrir de nouvelles choses! ?

Gepostet von Zoo sauvage de Saint-Félicien am Freitag, 29. März 2019

 

Nun wechseln wir nochmal den Kontinent und gehen ins Sea World – Gold Coast – Australien. Dort gibt es die Eisbärin Mishka, die im April bald zwei Jahre alt ist.

The gorgeous Mishka playing at Polar Bear Shores. She is just like a puppy and has yet to fully grow into her ears and paws! ? Isn't she cute? ? @snowflake_lexi #seaworldaus

Gepostet von Sea World – Gold Coast, Australia am Sonntag, 31. März 2019

 

Sind sie nicht ALLE wunderschön?!

Ich wünsche euch viel Freude mit der geballten BÄRigkeit und einen guten Start in den April 2019.

Bis bald eure

5 Kommentare

  1. Madeleine

    Danke liebe Manuela für die schönen Videos, herzig diese Fellknäuel zu beobachten, wie groß Aleut und Gregor sind,man sieht, sie fühlen sich wohl.
    Schönen Wochenanfang !
    LG aus München
    Madeleine

  2. Brigitte Beier

    Liebe Manueal,

    herzlichen Dank für alle bärigen Neuigkeiten,ja,sie sind wunderschön!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  3. stubulinski

    Oh ja, sie sind ALLE wunderschön!

    Danke für Dein herrliches „Update“ aus Warschau, aus Utah, aus St. Félicien und der Sea World-Australien.

    Gregor und Aleut sind klasse und sehen super aus; obwohl ich das Gehege in Warschau sehr karg finde.
    Besonders hat mich gefreut, dass es Nora nach ihrer umfangreichen Bein-OP wieder deutlich besser geht.
    Der Babyjunge von Aisaquak ist ja schon ein rechter Rabauke, so niedlich. Kinuk bedeutet in der Sprache der Inuit übrigens „toll“, im Sinne von „ausgeflippt“. Passt irgendwie, oder? Der kleine zärtliche Shouka ist einfach nur süß.
    Und die herzige Mishka hat so viel Spaß im Wasser, wie schön.

    Liebe Grüße,
    Kristina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.