BÄRige Neuigkeiten – 01052019

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Ich hab mal wieder ein paar BÄRige Neuigkeiten im Netz gefunden. Die sind so niedlich, deswegen möchte ich sie euch nicht vorenthalten.

Als erstes geht es in den Tierpark Berlin. Klein Hertha und Mama Tonja inspizieren die neue Schwimminsel. Natürlich eine Herausforderung für das kleine Eisbärenmädchen, die aber gemeistert wird.

 

Dann “fliegen” wir Übersee nach Kanada in den Zoo sauvage de Saint-Félicien. Die Eisbärenbuben Kinuk und Shouka “blödeln” mit ihren Mamas Aisaqvak kund Milak lustig und zärtlich umher.

 

Weiter geht es nach Kopenhagen in den Zoologisk Have. Eisbärin Lynns Tochter hat den feinen Inuit-Namen IMAQ bekommen, der bedeutet See. Die kleine Imaq lässt es im Filmchen schon richtig krachen.

 

Jetzt machen wir noch Station im Zoo Prag. Die Eisbären Berta und Tom sieht man leider nicht so oft, deswegen freue ich mich über dieses Filmchen ganz besonders.

 

Und noch eine Meldung von einem französischen Zoo, der zukünftig Eisbären halten wird. Großartig!

 

Im Parc Zoo Du Reynou werden ab Mai zwei männlichen Eisbären einziehen. Einmal Eisbär Todz aus dem Diergaarde Blijdorp Rotterdam und Nanu aus dem AquaZoo Friesland Leeuwarden. Persönlich überrascht es mich, dass Nanu, der ja Felix’ sein WG-Kumpel in Leewarden ist nach Frankreich umzieht.  Ich gehe mal davon aus, dass das EEP und der Zoo Gründe dafür haben. Nun bin ich aber gespannt, was mit Eisbär Felix passiert Muss der auch umziehen? Bekommt er einen neuen Artgenossen oder gar eine Artgenossin in seinem Reich im AquaZoo Friesland? Fragen über Fragen. Ich lass’ mich überraschen.

Ich hoffe die BÄRige Neuigkeiten gefallen euch. Wie ihr seht entwickeln sich die kleinen Eisbärenbabys weltweit in den Zoos prächtig.
Und zwei Erwachsene Eisbären wie Berta und Tom es sind, haben auch ihren Spaß.

Schönen 1.Mai-Abend allerseits!

Bis bald eure

2 Kommentare

  1. Brigitte Beier

    Ja,alles ist sehr schön,liebe Manuela,hab herzlichen Dank dafür!

    Liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.