Eisbär Charlottes WIR-Anpfiff!

Eisbär Charlottes WIR-Anpfiff - Nordirland - Deutschland - EMQ - 09.09.2019

Huhu ich bin es wieder die Charlotte zum WIR-Anpfiff!

Meine Fresse! Was war das für eine anspruchslose zweite Halbzeit von WIR.
Boah ey, die niederländischen Jungs haben DIE Mannschaft mit 4:2 ganz schön abgezogen.
Und das völlig verdient. Tja, vielleicht hätte man DEN Nachbarn und DAS Insekt nicht so frühzeitig in Rente schicken sollen. Wer weiß?!

Warum Jogis frische Jungs so grottenschlecht gekickt haben, kann ich gar nicht sagen, aber ich weiß ganz genau warum Oranje so einen mega Auftritt hatten.
Seit Papa sich in den holländischen Gefilden rumtreibt geht es mit dem holländischen Fußball aufwärts. Die berühmten eisbärisch-mentalen Kräfte von Papa Felix machen sich in den Niederlanden so was breit und die Jungs in Orange mega stark.
Von diesen Kräften bleiben für WIR geschweige für den Club nichts mehr übrig. Aber rein gar nichts. Echt zum Heulen.

Die Niederländer können echt froh sein, dass sie nicht nur Matthijs, Memphis und Maxima, sondern auch Papa Felix haben.

Heute spielen WIR in Belfast gegen den Tabellenführer Nordirland. Das wird ein harter Brocken für WIR, wenn die sich hinten reinstellen. Schauen wir mal. Wie gut, dass es die nordirschen Fans gibt, auf die ist auf alle Fälle Verlass. Wenn das Spiel noch so Scheiße ist, die Fußballfans aus Nordirland sorgen für gute Laune und für eine Wahnsinns-Stimmung.

In einer wahnsinnig guten Stimmung ist übrigens auch die Ela. Kein Wunder schließlich hat sie mich besucht. Scherz beiseite. Sie hat tatsächlich und leibhaftig Onkel Nanuq im Aqua Park gesehen. Ich verrate euch was, da kam Freude auf.

Bei mir kommt jetzt auch Freude auf. Ich hole jetzt Papas ©DASFANPRGRAMM aus dem Blogkeller mit der Hoffnung, dass das heute für WIR irgendwie viel besser wird.

Macht doch, was ihr wollt, Hauptsache WIR haben Spaß!

Also gibt Vollgas äh Volley Jungs, WIR wollen zur EM!

Fast vergessen! Mitbringsel gibt es keine, die Ela ist beim Bilder sichten.

Auf ein fettes Spiel, einen Sieg von WIR und natürlich viel Spaß mit dem WIR-Anpfiff!

1 Kommentare

  1. Liebes Charlottchen,

    hoffentlich müssen wir uns heute nicht wieder die Haare raufen!

    Liebe Grüße an dich und die Frau Ela von Brigitte.Hier regnets endlich mal richtig,bei euch vielleicht auch

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.