BÄRige Neuigkeiten – 25052020

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Zum Wochenanfang bringe ich euch mal wieder BÄRige Neuigkeiten mit.

Als Erstes geht es in den Hohen Norden in den Zoo am Meer in Bremerhaven zu Eisbärin Valeska und ihre munteren Eisbären-Mädchen Anna und Elsa.

 

Dann gehen wir ins Nachbarland Holland in den Ouwehands Dierenpark nach Rhenen.
Zu Eisbärin Freedom und ihren niedlichen Eisbären-Zwillingen. Mir ist bis dato weder Geschlecht noch Namen bekannt.

 

Von den niedlichen Eisbären-Kindern gehen wir zurück in die Heimat. Dort besuchen wir den badischen Eisbären Kap aus dem schönen Zoo Karlsruhe.

 

Die Verantwortlichen des badischen Zoos möchten Eisbär Kap natürlich alleine lassen.
Erstens ist der gebürtige Moskauer ein Zoo-Eisbär, der nicht dem typischen Einzelgänger entspricht und durchaus gern die weibliche Gesellschaft genießt. Und zweitens ist Kap genetisch so wertvoll, voll im Saft und prädestiniert dafür um für wünschenswerten Nachwuchs zu sorgen.

Der zoologische Stadtgarten bemüht sich gemeinsam mit dem EEP für Kap eine passende Eisbärin zu finden. Aufgrund der Corona-Krise ist es schwierig Länderübergreifend Eisbären zu tauschen.
Ich gehe davon aus, dass sozusagen „EUROPÄISCH“ eine Gefährtin für Kap gesucht, was ich persönlich gar nicht für so zwingend notwendig halte.
Innerhalb Deutschland gibt es Eisbärinnen, die durchaus zu Kap passen würden.
U.a. Eisbärin Giovanna aus dem Tierpark Hellabrunn oder Eisbärin Charlotte aus dem Erlebnis-Zoo Hannover.

Lassen wir uns überraschen, welche Eisbärin der badische Zoo in geraumer Zeit präsentieren wird. Wegen Corona kann das natürlich noch einige Zeit dauern.

Ich wünsche euch einen guten Wochenstart in die letzte Maiwoche und viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten.
Passt gut auf euch auf und bleibt bitte gesund.

Bis bald eure

4 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    es wäre nicht mehr als Recht und billig wenn Eisbärin Charlotte zu Kap nach Karlsruhe ziehen könnte. Man hatte ja schon den Eindruck, dass sie völlig vergessen in Nürnberg ausharren musste. Der Erlebniszoo Hannover ist für sie doch auch nicht ideal. Immer werden Eisbären aus anderen Europäischen Zoos bevorzugt, das finde ich überhaupt nicht gut. Wollen hoffen ,dass es jetzt mit den allgemeinen Corona Lockerungen möglich ist, auch die Eisbären von einem Deutschen Bundesland in ein anderes Deutsches Bundesland zu transportieren. Ich wünsche Charlotte endlich mehr Glück.
    Lg.Ursel

  2. Brigitte

    Liebe Manuela,

    dankeschön für alle bärigen Neuigkeiten,besonders für die knuffigen Kleinen.
    Für den guten Kap wünsche ich mir ganz dolle und baldibst eine liebe und passende Gefährtin!

    Für dich auch eine schöne letzte Maiwoche,bleib auch gesund und liebe Grüße
    Brigitte.

  3. Liebe Manuela!

    Vielen Dank für Deine Bärigen Neuigkeiten, über die ich mich gefreut habe.
    Ich hoffe sehr, dass für den attraktiven einsamen Kap im Zoo Karlsruhe so schnell wie möglich eine liebe Gefährtin gefunden wird und denke dabei auch an Giovanna aus dem Tierpark Hellabrunn oder Charlotte aus dem Erlebnis-Zoo Hannover.

    Schöne gesunde Tage und mit zoofreundlichen Grüßen
    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.