Eisbär CHARLOTTE & Eisbär BLIZZARD – Zoo Karlsruhe – 17.07.2020 – 3

Eisbär CHARLOTTE + Eisbär BlIZZARD - Zoo Karlsruhe - 17.07.2020

In der neuen Woche gibt es den letzten Blogbeitrag von den feinen Eisbären Charlotte und Blizzard aus dem sonnigen Karlsruher Zoo.

Blizzard widmete sich noch eine Weile dem geschmolzenen Eis und ging dann eine kräftige Runde paddeln. Die Sonne in Karlsruhe strahlte und so kam dem Eisbären-Mann die Abkühlung gerade recht.

Nach dem Schwimmen zeigte Blizzard eine oberfeine Schubber-Einheit. Aus dem Fell wurde noch der aller letzte Tropfen Wasser geschüttelt. Blizzards Wohlfühlfaktor stand nichts mehr im Wege.

Auf einmal tat sich wieder etwas am Gehege. Nicht nur Blizzard , sondern auch Charlotte war Mega neugierig und gespannt. Die Pfleger vom Eisbären-Paar waren wieder aktiv und brachten ihren Schützlingen eine weitere Überraschung mit.

Charlotte und Blizzard bekamen feine Zweige und hatten vorerst kein Interesse daran. Die hübsche Lotte erschrak sogar ganz dolle, als das Grün ins Wasser flog und Blizzard fühlte sich erst gar nicht zuständig. Erst nach einer meiner Zoo-Runden sah ich das Lottchen im Wasser, wo sich ganz sachte mit dem Zweig spielte.

Eisbär Blizzard war mittlerweile nicht mehr zu sehen und so spielte Charlotte nicht nur mit dem Zweig, sondern auch mit einem orangen Kanister.

Der Moment kam und Charlotte beendete ihr Spiel.
Sie schüttelte kräftig ihren Pelz und verzog sich von der Anlage.

Für mich der Zeitpunkt zum Lottchen „Adele“ zu sagen, und für eine Abschluss-Zoo-Runde.
Blizzard war ja schließlich schon weg.

Bei Lust und Laune freut sich die frisch gebastelte Bilderbox von den Eisbären Charlotte und Blizzard auf euren Besuch. Viel Freude damit!

Eisbär CHARLOTTE & Eisbär BLIZZARD – Zoo Karlsruhe – 17.07.2020 – Teil 3

Auf ein Wort zu den Eisbären Charlotte und Blizzard

Vorab ich bin sehr froh, dass beide Eisbären den begehrten Platz im feinen Zoo Karlsruhe ergattern konnten.

Blizzard tut „Karlsruhe“ richtig gut. Aus meiner Sichtweise ist sein Pelzkleid schon viel schöner geworden und ein paar Kilos mehr hat er garantiert auf seine Rippen. Eisbär Yoghis „Ausrutscher“ ist garantiert auf einem guten Weg.

Charlotte ist eine sehr schöne Eisbärin, die Ansicht teile ich mit dem Chef des Hauses Herrn Dr. Reinschmidt der mit einer Besuchergruppe neben mir stand.

Leider ist die hübsche Lotte immer wieder ihrer Stereotypie ausgesetzt, auch im Zoo Karlsruhe.
Das Verhalten hatte sich bei ihr in Nürnberg einprägt und wurde im Erlebnis-Zoo Hannover stark kompensiert. Dort entwickelte sie auch den Drang ständig den Innenbereich aufzusuchen, und das macht sich auch in Karlsruhe. Leider wurde Lottes Verlangen im niedersächsischen Zoo oft nachgegeben. Man öffnete ihr Tor und Türen gab ihr Futter und Enrichment im Innenbereich und „belohnte“ sie sozusagen für ihr Fehlverhalten. Bestimmt liebevoll gemeint, aber komplett kontraproduktiv.

Trotzdem bin ich vorsichtig optimistisch, was das geliebte Lottchen angeht.
Auch wenn die erste Neugier und Euphorie zwischen Blizzard und ihr abgeflacht ist, so ist sie im badischen Zoo und bei dem Karlsruher Eisbären-Pflegerteam in den besten Händen.
Die lassen sich einiges für ihre neuen Schützlingen einfallen, von Enrichment bis medizinisches Training. Sozusagen nur das Beste für Charlotte und Blizzard.

Schön, war es beim geliebten Lottchen, dem feinen Blizzard und im sehenswerten Zoo Karlsruhe. Ich hoffe sehr, dass ich die beiden Eisbären bald wieder besuchen kann.

Ich wünsche euch eine schöne neue Woche.
Passt gut auf euch auf und bleibt bitte gesund.

Bis bald eure

6 Kommentare

  1. Hallo Manuela,

    Danke für den 3. Teil deines Besuchs bei Charlotte und Blizzard. Schön, dass es den beiden gut geht und sie von ihren Pflegern verwöhnt werden.
    Ich hoffe sehr, dass Charlotte so nach und nach ihr stereotypes Verhalten ablegt.

    Komm gut durch die Woche, besonders durch den bevorstehenden „heißen“ Freitag.
    LG Petra

  2. Liebe Manuela,

    ich freu mich auch für Lottchen,dass sie in so einem feinen Zoo und mit so einem lieben Partner sein kann.Vielleicht ändert sich dort ihr stereotypes Verhalten doch noch!

    Liebe Grüße von Brigitte.

  3. Ist es normal,dass ich meinen Kommentar nicht mehr sehen kann? Oder liegts an meinem Netbook?

    • ElaNuernberg

      Ist leider nicht normal, ich Depp hab das Update gemacht. Ich hätte noch warten sollen.
      Ich kann Gott sei Dank deine Kommentare lesen und sehen Brigitte. 😉

  4. Ach das Lottchen! Es hat es nicht leicht!
    Hoffen wir mal, dass sich ihr stereotypisches Verhalten mit der Zeit ablegen kann.
    Hannover war demnach nicht so ideal. Es kommt mir so vor, als wäre es eine Art Abstellgleis gewesen, für eine Eisbärin, mit der man nicht wusste wohin!
    Aber bleiben wir mal positif!
    Viele Grüsse
    Christa

    • ElaNuernberg

      Ja Christa, ein Schelm der Böses dabei denkt. Nanuq brauchte schließlich auch einen neuen Platz.
      Bin froh, dass die Lotte in Karlsruhe ist.

      Liebe Grüße zurück
      ManuELA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.