BÄRige Neuigkeiten – 10102020

BÄRige Neuigkeiten 2019-2021

Zum Wochenende bringe ich euch ein paar BÄRige Neuigkeiten mit.

 

Die Eisbären Lara und Bill aus dem Zoom Gelsenkirchen wurden wieder zusammengeführt und verstehen sich wieder sehr gut.

Interessant was der Zoom Gelsenkirchen in dem Post noch schreibt:

Neuen Nachwuchs von Lara und Bill wird es erstmal nicht geben. Das Europäische Erhaltungszuchtprogramm EEP, das die Zucht europaweit koordiniert, hat einen Zuchtstopp für Eisbären bis 2022 ausgesprochen. Daher werden Lara und Bill über die Paarungszeit von April bis Juni wieder getrennt.

Wenn ich die Aussage richtig verstanden haben, hat das EEP einen Zuchtstopp für Eisbären bis 2022 ausgesprochen. Aufgrund der aktuellen Begebenheiten vernünftig und sinnvoll.

 

Die Zusammenführung der beiden Eisbärinnen Nanook (D) und Nanuq (F) hat hervorragend geklappt. Die jungen Eisbärendamen können sich gut riechen und spielen ausgelassen miteinander. Hört euch mal das dazugehörige Podcast von Mir san Tier an. Echt empfehlenswert.

Schönes Wochenende zusammen!
Bleibt bitte gesund und passt auf euch auf.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Das sind alles feine bärige Neuigkeiten,liebe Manuela,besonders freu ich mich über Nanook und Nanuq!

    Für dich auch ein schöes Wochenende und liebe Grüße von mir.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.