Eisbär NORA & Eisbär FINJA – Tiergarten Schönbrunn Wien – 14.09.2020 – 2

Eisbär FINJA + Eisbär NORA - Tiergarten Schönbrunn Wien - 14.09.2020 - 2

Zum Wochenanfang gibt es ein paar weitere Eindrücke von den zauberhaften Wiener Eisbärenmädels Nora und Finja.

Nachdem die kleine Wienerin ausgiebig im oberen und nicht einsehbaren Bereich gespielt und geschlafen hatte, war sie wieder hellwach. Keck schaute sie aus ihrem Pelz.

Auch Eisbärenmama Nora war hellwach. Die flitzte durch ihre Anlage, weil immer wieder Pfleger im Elektromobil vorbeifuhren und auf die war Nora sehr neugierig.

Irgendwann waren Eisbärenkind und Eisbärenmutter im Wasser und vergnügten sich dort. Nicht allzu lange. Finja stürmte wie ein Blitz aus dem Wasser und ging wieder in ihrem oberen Bereich.

Nora tat es ihrer kleinen Tochter gleich und ging auch raus. Während “die wuide Brezn” nicht mehr zu sehen war, legte die attraktive Estin eine 1A–Schubbereinheit hin. Danach wurde ausgiebig geruht.

Am frühen Abend schlug dann Finjas Spielstunde.
Die kleine Eisbärendame war dermaßen in Spiellaune, dass es an den wenigen einsehbaren Scheiben am Gehege ganze Menschentrauben versammelten. Alle hatten ganz viel Spaß mit Finjas Spielereien.

Irgendwann war aber auch damit Schluss und Finja zog sich zurück.
Ich ging völlig beseelt Richtung Ausgang und freute mich auf den nächsten Tag bei den sehenswerten Schönbrunner.
Was da passierte, das zeige ich euch in weiteren Blogbeiträgen. Eisbär Ranzo ist dann auch wieder mit von der Partie.

Eine weitere Bilderbox habe ich gebastelt. Viel Freude damit!

Eisbär NORA & Eisbär FINJA – Tiergarten Schönbrunn Wien – 14.09.2020 – Teil 2

Ich wünsche euch eine tolle Woche.
Passt bitte gut auf euch auf und bleibt gesund.

Bis bald eure

2 Kommentare

  1. Schön sind Nora und Finja zum Wochenbeginn,dankeschön Manuela!
    So groß ist das Mädel nun auch schon wieder…

    Gute neue Woche für dich und liebe Grüße
    Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.