BÄRiges Frühlingskino – VERA & NANUQ – 05 2020 – 01

BÄRiges Frühlingskino - Vera & Nanuq - 05 2020 -1

Zum Dienstag gibt es das BÄRige Frühlingskino.
Frühlingskino. Schließlich ist Frühling.

 

Das Filmchen zeigt Eisbär Nanuq in Gemütlichkeit und beim Spielen mit der Futtertüte.
Das besondere Highlight als Eisbärin Vera „aus dem Wäldchen“ die Futtertüte holt.
Alles das passierte am 12. Mai 2020
nachdem der Tiergarten Nürnberg am 11. Mai 2020 wieder seine Toren öffnete.

Ich vermute mal, dass wir dieses Jahr nicht anders sein.

Die Entscheidung, dass Zoos schließen müssen, kann und will ich nicht verstehen.
Dass man die Schließung mit den steigenden Inzidenzwert begründet erst recht nicht. Es müssten schon lange anderen Zahlen mit in Betracht gezogen werden.

Hauptsache man kann nach Malle in den Urlaub oder in den Iran zum Neujahrsfest fliegen.
Ich weiß, dass das jetzt ziemlich billig ist, aber so manche Entscheidungen bei den Corona-Maßnahmen kann ich nicht mehr logisch nachvollziehen.

Ist möglicherweise ein Bild von eine oder mehrere Personen, Tier und Text „Nochmal Zähne zusammenbeißen. zusammenb NÜRNBERG Gebt Gebt Corona keine Chance. Abstand halten - lebenswichtig Maske tragen -bitte richtig“

Nun gut. Trotzdem wünsche ich euch einen angenehmen Dienstag und viel Freude mit dem BÄRigen Frühlingskino.
Bleibt gesund und passt gut auf euch auf.

Bis bald eure

3 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebe Manuela,

    gut dass du schreibst,dass Frühling ist. 😉 Aber heute schneits schon mal nicht mehr-bis jetzt.
    Ich erfreu mich nun an Vera und Nanuq,schön die Zwei!
    Was deine weiteren Ausführungen betrifft,kann ich mich nur voll und ganz anschließen.Mich ärgert vor allem,dass dei Politiker weiterhin rumschlunzen und ihre Aufgaben nicht zu machen brauchen,und die Bevölkerung wird dafür bestraft und wird bei Nichtbeachtung mancher unsinnigen Regeln abkassiert…
    Aber warum sollte es diesmal auch anders sein????!!!!!

    Trotzdem einen guten Dienstag für dich und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Petra B.

    Liebe Manuela,

    Danke für das Filmchen von Vera und Nanuq. Die beiden sind Seelenbalsam in dieser irren Zeit.
    Inzwischen kann ich nicht mehr die Beschlüsse der Damen und Herren Politiker nachvollziehen. Gründonnerstag soll „Ruhetag“ werden. Das muss erst mal rechtlich in den Bundesländern umgesetzt werden. Nun ja, wenn die Leute am Gründonnerstag nicht einkaufen können, dann verlagert sich vieles auf den Mittwoch bzw. Samstag. Ob das besser ist wage ich zu bezweifeln. Leid tun mir auch die Einzelhändler, denn die müssen die Waren ja irgendwie umdisponieren. Ich bin eigentlich ein geduldiger Mensch, aber so langsam neigt sich meine Geduld gen Ende. Leider müssen wir das Unvermögen der Politik ausbaden.
    Aber Gott sei Dank gibt es bei dir die vielen Filme und Bilder von den Eisbären und anderen Tieren im Tierpark. Die anzuschauen tut mir jedes mal gut und erfreut mich. Vielen Dank für die Mühe, die du dir schon seit Jahren machst.
    Ich wünsche dir trotz allem noch eine schöne Restwoche und bleib gesund.
    LG Petra

    • ElaNuernberg

      Liebe Petra,

      vielen Dank für deine Worte.
      Dieses politische Entscheidungen kann man wirklich nicht mehr nachvollziehen. Noch dazu wo sie Stunden später wieder einkassiert werden, was in den Fall richtig ist.

      Ich bin ja irgendwie wie in Eisbär, ich kann lange Zeit unheimlich gut mit mir selber klar kommen. Aber auch bei mir ist jetzt eine Grenze erreicht, wo ich mir denke, ich mag nicht mehr, da ich sehr gern spontan bin.

      Also gut. Hilft jetzt alles nichts. Auf ein Neues.

      Ich wünsche dir auch noch eine gute Restwoche und bleib gesund.

      LG
      ManuELA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.