Eisbär NANUQ…Stille Wasser sind tief!

Eisbär Nanuq - Stille Wasser

Vergangenen Donnerstag ging es in den heißen Tiergarten Nürnberg. Von Wasser und Regen war weit und breit nichts zu sehen. Dafür viele Besucher und die Eisbären im sonnigen Aquapark.

Als ich zur Mittagszeit ankam, taten die Eisbären das, was sie seit langer Zeit tun.
Nanuq ruhte an einem seiner Lieblingsplätze.

Und Vera paddelte in ihren Gewässern auf der kleinen Anlage.

Nach einer größeren Tiergartenrunde und zwei Stunden später ging es wieder zu den Eisbären.
Die verspeisten bereits die Nachmittagsleckerlis. Die Königin vom Aquapark bevorzugte die schöne Wiese unter ihren Tatzen und DER Eisbär vergnügte sich im Wasser.

Nanuq war wie so oft mega entspannt unterwegs.
Der rote Ball wurde auf seiner Art und Weise bespaßt und diente eher als schickes Accessoire. Tobende Spielausbrüche fanden bei Eisbär Nanuq nicht statt. Wozu auch? Still und tief reichte völlig aus.

Irgendwann kam der Eisbärenmann aus seinen Gewässern raus und ging zum Baumstamm. Dort knabberte er an eine Möhre, die sich ganz schön eigensinnig zeigte.

Nach einigen Runden im Gehege ging Eisbär Nanuq zu einem seiner Lieblingsplätze. Dort war es schön schattig und der feine Eisbärenmann konnte das tun, was er momentan am liebsten tut. Chillen ohne Ende.

Während Nanuq eher ruhiger unterwegs ist, ist es bei Vera genau andersherum.
Die Eisbärin wechselt sehr oft vom kleinen Gehege in das große Gehege und umgekehrt, um dort zu schwimmen. Ich hoffe sehr, dass Vera bald etwas ruhiger wird und ihre Stereotypie im Wasser weniger wird.

Auch von diesem Besuch habe ich eine frische Bilderbox gebastelt.
Bei Lust und Laune könnt ihr sie mit den feinen Nürnberger Eisbären gern anschauen.
Viel Freude damit!

Eisbär VERA & Eisbär NANUQ – Tiergarten Nürnberg – 03.06.2021

Neue Woche – Neues Glück

Ich wünsche euch einen angenehmen Dienstag.
Das Wetter ist in Nürnberg ziemlich seltsam und auch gar nicht so vorhersehbar wie es die Wetterfrösche immer sagen. Auch das muss man so nehmen wie es kommt.
Passt wie immer gut auf euch auf und bleibt gesund.

Bis bald eure

5 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebe Manuela,

    Nanuq genießt sein Leben in vollen Zügen,für die Arbeit hat er ja sein Personal. 😉
    Für Vera wünsch ich es auch,dass sie wieder ausgeglichener wird!

    Im Vogtland ist ees auch sehr wechselhaft,nur bissel wärmer als im Mai.

    Guten Dienstag auch für dich und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Hallo Manuela!
    Vielen Dank für Deinen schönen Bericht.
    Ich bin seit Monaten überrascht, wie gut Nanuq mit seinem Umzug nach Nürnberg klarkommt.
    Vielleicht ist er der einzige Eisbär auf der Welt, der mit Vera und ihren Ansichten zu einer WG klarkommt und bewusst oder unbewusst Contra gibt, das Vera nicht durchschauen kann.
    Jeder anderen Eisbärmann hätte Vera oder sie ihn einen Kopf kürzer gemacht.
    Wenn man es so sehen will, ist das vielleicht das perfekte EisbärPaar.
    Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
    Liebe Grüße Jens

    • ElaNuernberg

      So ist es.
      Die beiden leben in einer relativ friedlichen Co-Existenz.
      Und Nanuq hat seinen Weg gefunden und sich in Nürnberg gut eingelebt.
      Egal welche Signale beide Eisbären senden, der/die Andere kommen damit klar.
      Nanuq vermutlich ein bisschen mehr als Vera.

      Ich schicke dir liebe Grüße zurück und wünsche dir ein schönes Wochenende lieber Jens.
      ManuELA

  3. Petra B.

    Liebe Manuela,

    Danke für die Impressionen bei Eisbärs. Vera und Nanuq sind schon ein besonderes Paar. Aber sie kommen irgendwie miteinander zurecht. Ich hoffe das bleibt auch so.

    Liebe Grüße in das sonnige Nürnberg
    Petra

    • ElaNuernberg

      Liebe Petra,

      auch wenn keine “großen Liebesbekundungen” gibt, so gibt es auch keine großen Streitereien”. So kommen die beiden gut miteinander klar.

      Liebe Grüße zurück und ein schönes Wochenende wünsche ich dir.
      ManuELA

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.