Eisbär FLOCKE – Mit Kind(er) und Kegel nach YWP Doncaster – 06 2021

Mit Kind(er) u. Kegel - Eisbär Flocke - 06 2021

Fantastische Neuigkeiten von Eisbärin Flocke. Mit Kind(er) und Kegel ist sie am 11.06.2021 in ihrem neuen Zuhause den Yorkshire Wildlife Park in Doncaster angekommen.

https://www.northern-times.co.uk/news/national/article/yorkshire-park-becomes-second-largest-polar-bear-centre-in-the-world-23052/

https://www.itv.com/news/calendar/2021-06-14/four-new-polar-bears-move-into-yorkshire-wildlife-park-after-recommended-as-best-place-for-species

https://www.yorkshirewildlifepark.com/the-award-winning-yorkshire-wildlife-park-has-reinforced-its-status-as-the-polar-bear-capital-of-europe-with-four-new-arrivals/

Eisbärin Flocke die Herzensbärin

Flocke, Flöckchen oder FlockiFlock wurde am 11. Dezember 2007 im Nürnberger Tiergarten geboren. Als Handaufzucht wurde sie berühmt und die Herzen ihrer Fans hatte das Eisbärenmädchen im Sturm erobert.
Unsere „Floggä“ wurde zum Tiergarten Nürnberg-Liebling erkoren.
Man konnte der niedlichen Eisbärin einfach nicht widerstehen. ♥

Gemeinsam mit Eisbärenfreund Rasputin ging es im April 2010 nach Frankreich.
In Marineland/Antibes in Südfrankreich wurde eine nigelnagelneue Eisbärenanlage gebaut und dort durften die zwei Eisbären einziehen. Dort wurden beiden Eisbären erwachsen und bekamen tatsächlich  vierfachen Eisbärennachwuchs.

Bereits im Februar 2020 zog Eisbär Rasputin, der Papa von Flockes Eisbärenkinder Hope, Indiana, Yuma und Tala in den Yorkshire Wildlife Park nach Doncaster. Für Rasputin war das nur eine Zwischenstation. Von dort aus ging es im November 2020 nach Estland in den Zoo Tallinn.
Dort soll er für weiteren Nachwuchs sorgen.

Nun sagte Eisbärin Flocke nach über 11 Jahren ihrem langjährigen Zoo-Zuhause Marineland Adieu. Mit ihren 18 Monaten alten Kindern machte sie sich auf den Weg in den Yorkshire Wildlife Park in Doncaster.

Die Eisbärenhaltung in Südfrankreich ist ab sofort Geschichte.
Das großartige Pflegerteam von Marineland hatte jahrelang mit Freude, Hingabe und Liebe Flocke, Rasputin und deren Kindern bestens gepflegt und betreut. Dafür ein herzliches Dankeschön!

Un grand merci aux soignants de Marineland Antibes

Ab sofort ist der YWP das neue Zuhause von der Herzensbärin und ihren großen Nachwuchs.
Flocke und ihren Kindern wünsche ich von ganzem Herzen eine gutes und schnelles Eingewöhnen in ihrer neuen Umgebung. Und den Besuchern viel Freude mit einer tollen Eisbärenfamilie.

Euch wünsche ich viel Freude mit dem „Flocke-Spezial“.
Bleibt bitte gesund und passt gut auf euch auf.

Bis bald eure

5 Kommentare

  1. Wunderschöne Bilder sind das von Flocke mit den Kindern .Danke für den schönen Bericht liebe Manuela. Dort im Yorkshire Wildlife Park werden sich die Bären wohlfühlen. Sofort sind sie erstmal schwimmen gegangen. Tolles Video von den Vieren.
    Liebe Grüße Ursel

  2. Liebe Manuela!

    Das ist eine große erfreuliche Überraschung, dass Flocke-Maus mit ihren seltenen Drillingen nach England umgezogen ist. Schön, dass der Yorkshire Wildlife Park uns die ersten Schritte in das neue Land gezeigt hat. Alle 4 sehen so fantastisch aus. Schade,dass Rasputin nicht mehr dort ist. Aber der schöne Hellabrunner Nobby ist in dem Park zu Hause, ein lieber prächtiger Eisbär.
    Traurig, dass Viktor nicht mehr unter uns ist, er hatte sich so gut mit Nobby verstanden.

    Auch ich wünsche Flocke-Maus und ihren Kindern von ganzem Herzen alles erdenklich Gute in ihrem neuen Zuhause.

    Ganz liebe Grüße
    Heidi

  3. Liebe Manuela!
    Vielen Dank für den Beitrag.
    Alle Eisbären haben es in Doncaster sehr gut.
    Schön, dass Flocke mit ihren Kindern nun dort ist. Der Zoo ist bestens aufgestellt.
    Vielleicht klappt es im Herbst mit einem Besuch.
    Ich wünsche Dir ein schönes Fußballspiel, einen schönen Tag.
    Liebe Grüße Jens

  4. Petra B.

    Liebe Manuela,

    vielen Dank für die Neuigkeiten von Flocke und ihren Kindern. Ich bin begeistert von den Bildern und den Filmen und freue mich für die vier Bären, dass sie in Doncaster ein neues Zuhause haben.
    LG Petra

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.