Eisbär Charlottes kompakter EM-2020-21 WIR-Anpfiff!

CHARLOTTES EM-2020-21 WIR-Anpfiff - Vorrunde - 06 2021

Hallo, ich bin es die Charlotte,
mit dem kompakten EM-2020-21 WIR-Anpfiff zur Vorrunde!

Und DEN lasse ich mir nicht nehmen, wo doch rechtzeitig vor meinen Einsatz meine Assistentin  persönlich und leibhaftig bei mir war, dazu später mehr.
Wir sind mittendrin in dieser außergewöhnlichen Fußballeuropameisterschaft zu außergewöhnlichen Zeiten und WIR sind jetzt dran.

WIR sind in der Gruppe F. Unsere Mitstreiter sind Frankreich, Portugal und Ungarn und unser Austragungsort ist die Allianz-Arena in München. DAS sind die knallharten Fakten.

Liebe Fußballfreunde, es gibt viele Gründe in dieser EURO 202021 sein Herzblut hineinzustecken.
U.a. die Corona-Pandemie mit ihren Maßnahmen, die euch Menschen ganz schön gebeutelt hat. Beim Auftaktspiel der EURO 202021 konnte man ganz genau sehen, was euch Menschen fehlt und gefehlt hat. DAS Publikum. Ihr habt euch sozusagen selber gefehlt. Ist das nicht ein Grund dieses Fußballereignis zu feiern? Und egal wer letztendlich Fußball-Europameister 202021 wird?

WIR streben den Titel EM-2020-21 an

NEIN! Mir ist das nicht egal. Ich DER WIR-Eisbär und DIE legitime Nachfolgerin meines Papas namens Felix, der DER FanBeauftragte war, gibt es nur eine Mannschaft, die bei diesem Turnier Europameister werden darf und DAS sind WIR.

ES wird hammerhart

Wenn WIR diese knackige Vorrunde gut überstehen, dann ist einiges möglich. Schließlich haben WIR es in der Gruppe mit dem aktuellen Weltmeister Frankreich und dem aktuellen Europameister Portugal zu tun. Und Ungarn als Außenseiter sollte man auch nicht unterschätzen.

WIR ♥ Jogi

Außerdem ist es das letzte Turnier von unserem Babo Jogi Löw. Seine Jungs und WIR sollten ALLES dafür tun, damit es für unseren langjährigen WIR-Trainer zu einem schönen Abschluss beim DFB kommt.

Übrigens ein feiner Beitrag über Herrn Löw samt Doku ist in der Mediathek des WDR zu sehen.

https://www.sportschau.de/fussball/nationalmannschaft/joachim-loew-die-story-100.html

Noch was, den ganzen Firlefanz mit Austragungsorte, Mannschaften und den UEFA EURO 2020 Gedöns, erspare ich euch, das kann man alles im Netz nachlesen.

Nun zu meiner Assistentin.
Die Ela hat mich tatsächlich letzten Freitag im Zoo Karlsruhe besucht.
Bei 30° im Schatten stand sie vor meiner Anlage und hat mich und meinen Mitbewohner Blizzard beobachtet. Und stellt euch vor, sie hatte unter ihrer Sonnenbrille sogar einige Tränen verdrückt.
Reine Freudentränen, weil sie mich wieder sah. Das ist schön, auch wenn ich als Eisbär natürlich keinen derartigen Gefühlsausbruch zeigen kann.

So Kinners (habe ich von Papa geklaut), jetzt müssen WIR erstmal die Franzosen, die Portugiesen und  die Ungarn in die Fußballknie zwingen und dann sehen WIR weiter.
Jogi und seine Jungs waren im Adidas HQ in Herzogenaurach (übrigens nicht weit von meiner ehemaligen Nürnberger Heimat entfernt) im Trainingslager mächtig fleißig und sind guter Stimmung.
Ob’s reicht? WIR werden sehen.

Damit es reicht, hilft WIR natürlich Papas ©DASFANPROGRAMM enorm. DIE EISBÄRIGE FUSSBALLLEITKULTUR ist ein MUSS für jeden WIR-Fan und wurde von mir mit den AHA + L-Regeln aktualisiert.

In diesem Sinne geht es mega motiviert nach Minga zur EM-2020-21!
Meine Tatzen für WIR und den drei Spielen sind mächtig gedrückt und eure Däumchen hoffentlich auch.

Fussballeuropameister der Herzen ♥♥♥

Was ich unbedingt noch sagen wollte.
Den Fußballeuropameister der Herzen gibt es schon.
Und das sind die Sanitäter, Ärzte, Mannschaftskollegen und Kapitän Simon Kjær die dem dänischen Nationalspieler Christian Eriksen das Leben gerettet haben.

Spontanes Bild mit Daumen hoch für den kollabierten Christian Erikson

Auch die deutsche Mannschaft hat gute Wünsche Richtung Christian Eriksen geschickt.
Weiterhin alles erdenklich Gute lieber Christian Eriksen.

Ela meinte, so ein schrecklicher Moment machen viele Dinge ziemlich unwichtig. So auch den Fußball. Dann hoffen WIR doch ganz schwer, das alle EM-Teilnehmer beim Turnier vor solche schrecklichen Momenten verschont bleiben. Das war nämlich ganz schön heftig.

In diesem Sinne Salli, Ade(le) und Auf Wiedersehen aus Karlsruhe!
Mit der Hoffnung, dass alle gesund und munter bleiben und auf den Einzug ins Achtelfinale für WIR.
Dann gibt es einen weiteren Blogbeitrag von mir als WIR-Eisbär.

2 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebes Charlottchen,

    beim nächsten Spiel wirds (hoffentlich) besser!

    LG Brigitte

  2. Brigitte

    Liebe Manuela,

    fein,dass du Charlottchen und Blizzard besuchen konntest,deine Rührung kann ich sehr gut verstehen!

    Liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.