Tierischer Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – März/April 2021

Zum Wochenbeginn bringe ich euch einen Tierischen Mischmasch aus dem Tiergarten Nürnberg mit. Die Auswahl ist wirklich klitzeklein und sehr überschaubar und das hat seinen Grund.

Wegen der Corona-Pandemie hatte mein Heimatzoo nur kurzweilig im März 2021 geöffnet. Die Inzidenz stieg in Nürnberg wieder an und so musste der Tiergarten Nürnberg wieder „alles dicht machen“. Erst am 30.04.2021 konnte der fränkische Zoo seine Besucher wieder begrüßen.

 

Mit dabei ein inoffizieller Bewohner des Tiergarten Nürnberg Herr oder Frau Eichhorn. Ein junges und vor allem niedliches Przewalski-Pferd und unser hübsches Asiatisches Löwenpaar Subali und Aarany. Und dann noch ein feines Plakat das zeigt, dass im fränkischen Zoo kräftigt gebaut wird. Und nicht zu vergessen. Ganz oben Rosalie die ganz spezielle Humboldt-Pinguin-Dame.

TIERISCHER Mischmasch – Tiergarten Nürnberg – März/April 2021

Im Tiergarten Nürnberg gibt es nicht nur hübsche tierische Bewohner, sondern dort bzw. draußen passieren gute Dinge.

Erneut gab es Auswilderungen von Tieren, wo es möglich ist. Zum Beispiel bei den Zieseln.

https://tiergarten.nuernberg.de/entdecken/aenderungen-im-tierbestand/detail/news/2021-07-19-tiergarten-wildert-erneut-ziesel-in-tschechien-aus.html

Und bei bei den Steinböcken.

https://tiergarten.nuernberg.de/entdecken/aktuell/detail/news/2021-07-15-alpensteinboecke-in-oesterreich-ausgewildert.html

Leider ist das sehenswerte Filmchen von Servus TV im Netz nicht mehr auffindbar, weder bei youtube noch in der Mediathek. Wirklich bedauerlich.

Nun gut. Ich wünsche euch eine guten Wochenstart und wünsche euch viel Freude mit dem Tierischen Mischmasch.
Und bitte bleibt auch in der 30. Kalenderwoche gesund und passt weiterhin gut auf euch auf.

Bis bald eure

5 Kommentare

  1. Petra B.

    Liebe Manuela,

    vielen Dank für den tierischen Mischmasch.
    Wenn nichts mehr dazwischen kommt fahre ich morgen in den Tiergarten. Ich bin voller Vorfreude; war ich doch ein ganzes Jahr nicht mehr dort. Mal sehen, was sich inzwischen verändert hat.
    Ich würde mich sehr freuen, wenn ich die beiden kleinen Gorillakinder sehen könnte. Vielleicht ist wenigsten eines auf der Außenanlage.

    Dir wünsche ich eine schöne Woche und pass auch du gut auf dich auf.
    LG Petra

    • ElaNuernberg

      Liebe Petra,

      ich wünsche dir morgen viel Freude im Tiergarten und drücke dir die Daumen, dass du Kato und Akono siehst. Unter der Woche sind die Chancen sogar etwas besser, als am Wochenende.

      Ganz oben sind jetzt Hirscheber statt Flachland- und Schabrackentapire.
      Palu und Citra vielleicht nicht gerade die schönsten Tiere, aber genau deswegen sind sie schon wieder toll.

      Auch wenn es keine kommentierten Fütterungen gibt, würde ich um 14.00 Uhr bei den Eisbären sein, da bewegt sich sogar Nanuq. Und wenn er gut drauf ist, gibt er noch eine Zugabe. 😉

      Gute Zeit und dir auch eine schöne Woche.

      Liebe Grüße zurück
      ManuELA

      • Petra B.

        Liebe Manuela,

        mit dem Besuch gestern hat es geklappt.
        Dein Daumendrücken hat auch geholfen. Ich konnte Vormittags Akono, der von Mama auf dem Rücken getragen wurde, auf der großen Außenanlage sehen. Am Nachmittag hatte ich Glück und sah kurz Kato, der einen Ast im hinteren Gehege herumschleifte. Ein putziges Kerlchen.
        Über Nanuq musste ich immer wieder schmunzeln. Als ich ankam saß er im großen Gehege im Wasser und chillte vor sich hin. Ab und an schwamm er Richtung Verbindungstür und schaute zu Vera. Sein Lieblingsplatz waren die zwei großen Steine im Wasser. Dort spielte er sogar mit der großen schwarzen Tonne und dem Reifen. Es hat einfach Spaß gemacht ihm zuzuschauen.
        Vera war auch viel im Wasser, lief aber oft die gleiche Strecke hin und her. Nach 2 Stunden bei den Eisbären habe ich noch eine große Runde gedreht. Nach insgesamt 5 Stunden war es Zeit den Heimweg anzutreten, zumal mir dermaßen die Füße weh taten.
        Es war wieder eine schöne Zeit im Tiergarten. Vielleicht schaffe ich dieses Jahr im Herbst noch einen zweiten Besuch.

        LG Petra

        • ElaNuernberg

          Hallo liebe Petra,

          das freut mich, dass du so einen schönen Tag im Tiergarten hattest.
          Vielleicht sieht man sich ja im Herbst, wenn du erneut im Tiergarten aufschlägst.

          Liebe Grüße zurück
          ManuELA

  2. Brigitte

    Sehr schön ist wieder alles,dankeschön liebe Manuela!

    Liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.