Eisbär VERA…Chillige Sommerferien

Eisbär VERA - Chillige Sommerferien

Chillige Sommerferien bei den Eisbären Vera und Nanuq.

Vergangenen Freitag ging ich zu Vera und Nanuq in den Aquapark und die waren ziemlich chillig unterwegs oder auch nicht. Die Königin vom Aquapark glänzte überhaupt nicht mit Abwesenheit und schaute neugierig ihre Besucher an.

Nicht so der Eisbärenmann nebenan.
Das schwüle Sonne-Wolken-Mix-Wetter tat sein Übriges und Nanuq war fest entschlossen den entspannten Bereich beim Baumstamm auf keinem Fall zu verlassen.

Vera war zwar ein wenig agiler unterwegs als Nanuq, aber irgendwann suchte auch die hübsche Eisbärendame ihren Lieblingsplatz auf.

Nanuq wollte ja partout nicht nach vorne. Aber weil einem Eisbären ja die Neugier direkt ins Gesicht geschrieben steht, wurde ab und an der hübsche Kopf aus der Tiefe erhoben.

Vera war das alles egal. Die hatte erfolgreich einen Vogel von ihrem Lieblingsplatz verjagt und ließ sich dann mit schönster Knautschnase entspannt auf ihrer Terrasse nieder.

Die Sonne machte sich immer mehr bemerkbar und Eisbär Nanuq ergriff tatsächlich die Flucht von hinten nach drinnen.

Beide Eisbären verzogen sich in ihrem schattigen Innenbereich. Das war für mich ein guter Grund die vielen hübschen anderen tierischen Bewohner im Tiergarten Nürnberg zu besuchen.

Auch von diesem Besuch gibt es eine Bilderbox. Viel Freude damit!

Eisbär VERA & Eisbär NANUQ – Tiergarten Nürnberg – 06.08.2021

In Nürnberg sind ja noch Sommerferien und kommt der Sommer zurück. Von beiden bin ich leider kein Fan. Mal schauen, wenn es wieder in den Tiergarten geht.
Ich wünsche euch einen angenehmen Donnerstag, wie immer passt gut auf euch auf
und bleibt weiterhin gesund.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    schön sind die beiden „Gechillten“,in der Ruhe liegt die Kraft!
    Fein,dass du sie wieder besucht hast und so schöne Fotos von ihnen zeigst.
    In bin auch kein großer Freund von großer Hitze,noch gehts hier.

    Für dich auch einen guten Donnerstag und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.