BÄRige Neuigkeiten – 05092021

BÄRige Neuigkiten - 2021

Zum Sonntag gibt es erneut BÄRige Neuigkeiten.
Die Eisbärinnen Flocke und Charlotte sind der guten Grund.

 

Neues aus dem YWP.
In dem Video erzählt Eisbären-Pflegerin Kim über die Zukunft von Flockes Kindern. Die Drillingen werden im Dezember zwei Jahre jung. Vor allem die beiden Jungs Indiana und Yuma sind mittlerweile ganz schöne große Jungs. Wenn Flocke ihre Kinder nicht mehr bei sich haben möchte, werden die beiden Buben nach Project Polar 1 zu den anderen jungen Eisbärenmänner umziehen. Für die kleine Eisbärin Tala wird dann ein neuer Zoo gesucht.
Wie Flockes Zukunft im Yorkshire Wildlife Park zukünftig aussieht ließ die Pflegerin offen.
Lassen wir uns überraschen.

 

Weiter geht es in den Zoo Karlsruhe.
Da hat sich Reviertierleiter Moritz Ehlers etwas ganz besonderes für die Eisbären Lotte und Blizzard einfallen lassen. Lotte ist einfach auf Zack.
Dr. Reinschmidt und Hyazinth-Ara Henry sind auch mit dabei.

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag und viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten.
Passt weiterhin gut auf euch auf und bleibt gesund.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    das sind ja wirklich wieder alles tolle Neuigkeiten!Schön für Flockes Bubben,dass sie im YWP bleiben können in der Männer-WG.Für die Tochter und auch Flocke bin ich gespannt und man kann sich auch nur überraschen lassen.Hauptsache,sie treffens alle gut!!!
    Lottchen und Blizzard habens da schon fein getroffen!

    Schönen Sonntag auch für dich und liebe Grüße von Brigitte. Und bleib auch gesund!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.