BÄRige Neuigkeiten – 27092021

BÄRige Neuigkiten - 2021

Extrem niedliche BÄRige Neuigkeiten nach dem Wahlsonntag.

Im Detroit Zoo in den USA gibt es die süße Eisbärin Laerke, die eine Handaufzucht ist.
Das niedliche Eisbärenmädchen kann leider nicht mehr zurück zur ihrer Eisbärenmutter Suka und Eisbärenschwester Astra. Und weil das so ist, hat Laerke einen meganiedlichen Kumpanen bekommen. Jibbie ein verwaister junger Grizzlybär ist jetzt Laerkes bester Freund. Seht selbst.

https://detroitzoo.org/press-release/meet-grizzly-bear-jebbie-a-companion-for-polar-bear-laerke/

 

https://edition.cnn.com/2021/09/25/us/milwaukee-zoo-polar-bear-death

Leider gibt es auch traurige Zoo-Nachrichten aus den USA.

Die älteste Eisbärin  Nordamerikas Snow-Lilly, die im Milwaukee Country Zoo daheim war, hat im stolzen Eisbären-Alter von 36 Jahren die Lebensbühne verlassen.

Leb wohl liebe Snow-Lilly deine Pfleger und alle die die so mochten, vermissen dich schwer.

Einen schönen Restabend am Montag.
Bleibt weiterhin gesund und passt gut auf euch auf.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    die beiden kleinen Youngsters sind allerliebst,so schön,dass sie sich haben! Ein feines Beispiel für Harmonie unterschiedlicher Rassen. 😉
    Der guten Snow-Lilly wünsche ich nun einen guten Aufenthalt im Ewigkeits-Eisbärenland.

    Dankeschön und liebe Grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.