Neues aus dem Orsa Rovdjurspark – Eisbärin Hope ist Mama

Eisbär Hope - Jetzt Mama in Orsa Rovdjurspark

Neuigkeiten aus dem Rovdjurspark Orsa mit denen ich in diesem Jahr nicht gerechnet habe.
Eisbärin Hope, Tochter von Eisbär Flocke und Eisbär Rasputin, ist am 30. November Mama von zwei Eisbärenminis geworden.

https://press.gronklittsgruppen.se/posts/pressreleases/annu-en-isbjornsfodsel-i-orsa-rovdjurspark

 

Ich kann es irgendwie gar nicht fassen.
Jetzt heißt es ganz fest Daumen und Tatzen zu drücken, dass die Bärchen gesund und munter bleiben, und vor allem groß und stark werden.☘️

Eisbär Wilbär ist erneut Papa.
Eisbärin Flocke und Eisbärin Rasputin sind jetzt “Oma und Opa” und Eisbärin Vera und Eisbär Felix “Urgroßeltern”. Und Eisbär Anton und Eisbärin Corinna schauen oben von der Eisbärenwolke zu. Ich mag diesen Gedanken.♥

Ich wünsche euch einen guten Start ins Wochenende.
Bleibt weiterhin gesund und achtsam.

Bis bald eure

3 Kommentare

  1. Liebe Manuela,
    das ist ja eine schöne Bescherung, ja damit hat wohl keiner gerechnet .Wie schön Hope ist Mama geworden und wir wollen natürlich sämtliche Daumen drücken, dass die beiden Minis gesund gross und stark werden, wie es sich für richtige Eisbären gehört.
    Danke Dir für die wunderbare Nachricht.
    Liebe Grüße Ursel

  2. Wirklich eine sehr überraschende aber schöne Neuigkeit,liebe Manuela.
    Ich wünsche Mama und kinderchen das Allerbeste! Natürlich auch dem Papa. 😊 Und dem ganzen Stammbaum!

    Komm du auch gut ins Wochenende und liebe Grüße von Brigitte.

    Auch für Gregor und Aleut noch alles alles Gute!

  3. Liebe Manuela!

    Ich gratuliere Hope und Wilbär ganz ganz herzlich für diese große Freude, auch Flocke und Rasputin, Vera und Felix mit den allerbesten Wünschen für die beiden Eisbärzwillinge. Ja. Corinna und Anton schauen ganz bestimmt vom Eisbärenhimmel zu ihren Ur-Enkelchen. Meine Daumen sind ganz fest gedrückt, dass die beiden Kleinen gesund und kräftig sind und große starke Eisbären werden.

    Ich wünsche Dir einen ruhigen 2. Adventsonntag mit ieben Grüßen

    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.