Eisbär NANUQ…Meine liebe Scholle!

Eisbär NANUQ - Meine liebe Scholle

Am vergangenen Freitag ging es seit langem doppelt geimpft und zusätzlich frisch getestet (in Bayern gilt die 2G+-Regel in den Zoos und Tiergärten) in den feinen Tiergarten Nürnberg.

Meine Hoffnung, dass ich Eisbär Nanuq sehen werde hielt sich in Grenzen, aber ich hatte Glück.
Der Eisbärenmann hatte an diesem Tag seinen Fototermin für die Wissenschaft* und so bekam ich Nanuq  doch vor meine Linse.

Seine Pflegerin Bina lockte den Eisbärenkerl mit einer großen Scholle aus seiner guten Stube. Nanuq liebt es seit dem späten Herbst vorwiegend dort zu verweilen.
Am vergangenen Freitag musste er kurz über seinen Eisbärenschatten springen und nach draußen.

Voilà! Da ist er der feine Nanuq.

Sein Blick spricht Bände, obwohl Eisbären ja keine Mimik haben.
Nach dem Motto: Wegen des Fischs soll ich jetzt raus?!

Egal. Nanuq tat das was ein Eisbärenmann in dieser Situation tun muss und ging zur Scholle. Schließlich musst der sehenswerte Eisbär von allen Seiten fotografiert werden.

Lang blieb das Fotomodell nicht im vorderen Bereich.
Samt Scholle ging es Richtung Baumstamm, wo er es sich mit dem Fisch gemütlich machte.

Dort wurde das Wassertier ordentlich am Stamm drapiert und begutachtet, ab und an fiel es runter. Alles kein Problem für Eisbär Nanuq.

Nach einer gewissen Zeit sah der Eisbärenmann keinen wirklich Grund, warum er noch länger beim Baumstamm verweilen sollte. Nanuq packte seine Scholle und ging flotten Schrittes in seinem gemütlichen Innenbereich.

Ade, Servus und Baba Nanuq, ich hoffe du hast dir den guten Fisch noch ordentlich schmecken lassen.

Eisbärin Vera ist ja aus bekannten Gründen im Innenbereich.
Schau mer mol, wie “der Kaiser” immer zu sagen pflegte.

Meine liebe Scholle - Info Eisbärin Vera

Meine Wenigkeit ging Richtung Gorillahaus.
Erstens ums sich aufzuwärmen und zweitens um den zweijährigen Kato und dem einjährigen Akono beim Spielen zuzusehen.

Eine Bilderbox von Nanuq hab ich gebastelt. Viel Freude beim Ansehen!

Eisbär NANUQ – Tiergarten Nürnberg – 03.12.2021

Ich wünsche euch einen guten Start in die neue Woche.
Bleibt weiterhin achtsam und vor allem gesund.

Bis bald eure

*In der Uni Erlangen wird Eisbär Nanuqs Fell untersucht, erforscht und begutachtet.

1 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    fein ist Nanuq mit seiner Scholle-“probiers mal mit Gemütlichkeit…”

    Für dich auch einen guten Wochenbeginn und liebe grüße von Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.