BÄRige Neuigkeiten – 17122021

BÄRige Neuigkiten - 2021

Zum Start ins Wochenende gibt es mal wieder BÄRige Neuigkeiten.
In der Eisbären-Welt der Zoos hat sich einiges getan, das muss unbedingt gezeigt werden.

 

Als Erstes geht es in den Zoo Rostock.
Die Lütten von Eisbärin Sizzel entwickeln sich prächtig und haben schon ihre Äuglein aufgemacht.

 

Auch bei Eisbärin Hope und ihren Minis aus dem Orsa Rovdjurspark gibt es Gutes zu berichten. Den Minis und der Mama geht es prima.

Polar bear cub born at Highland Wildlife Park | Highland Wildlife Park

Von Schweden geht es weiter nach Schottland in den Highland Wildlife Park.
Dort ist Eisbärin Victoria erneut Mama von einem Eisbärchen geworden. Bis jetzt ist alles bestens.

Eisbärnachwuchs ist leider gestorben – ZOOM Erlebniswelt (zoom-erlebniswelt.de)

Traurige Nachrichten kommen aus dem Gelsenkirchener Zoo.
Eisbärin Lara hatte zweifachen Eisbärennachwuchs auf die Welt gebracht, der ist leider nach kurzer Zeit verstorben. Es sollte einfach nicht sein.

Tierpark Hellabrunn: Newsanzeige

Damit die BÄRigen Neuigkeiten nicht ganz traurig enden, gibt es interessanten tiermedizinische Nachrichten aus dem Tierpark Hellabrunn in München.

Eisbärin Nuna hatte seit einiger Zeit erhebliche Fellprobleme, die ich bei meinem letzten Besuch im Oktober auch sah. Nun haben die Hellabrunner Tierärzte bei Nuna einen Allergietest gemacht.
Der konnte Dank des Medical-Trainings der Tierpfleger ohne Narkose vollzogen wurde. Großartig, was mittlerweile in Zoos in der Tiermedizin machbar ist.

Allen Eisbären und Eisbärchen weiterhin alles Gute. ♥

In einer Woche ist Heiligabend.
Ich wünsche euch ein schönen Abend und ein angenehmes und stressfreie Wochenende.
Bleibt weiterhin gesund und achtsam.

Bis bald eure

1 Kommentare

  1. Liebe Manuela,

    ich wünsche allen kleinen Neuankömmlingen mit ihren Mamas das Allerbeste und bin mit traurig über die schon wieder Gegangenen.

    Für dich auch ein schönes 4.Adventswochenende und liebeb Grüße
    Brigitte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.