BÄRige Neuigkeiten – 10032022

BÄRige Neuigkeiten 2022 - II

Ein paar BÄRige Neuigkeiten zum Donnerstagabend.

Es geht nach Schweden in den Orsa Rovdjurspark.
Wenn ich diese Bilder sehe, bricht es mir das Herz.
Nur wegen dieses schnöden Mammons (Geld) muss dieser schöne Eisbären- und Tierpark schließen. Zum Heulen.

 

Hier seht ihr Eisbärin Hopes und Eisbär Wilbärs niedliche Eisbärchen.
Das Geschlecht von Eisbärin Flockes Enkel-Eisbärchen ist noch nicht bekannt.
Allerliebst die kleinen Zuckerschnuten. ♥

In Highland Wildlife Park in Kingussie schaut Eisbärin Victorias kleiner Wonneproppen auch kess aus dem Stroh. ♥

 

Und dann noch was Lustiges aus Dänemark.
Eisbärin Nuno aus dem Skandinavisk Dyrepark in Kolind wird gefüttert.
Schaut mal auf den Pfeil, wie sich das kleine Eisbärchen aus dem Innenbereich rausspitzt.
Allerliebst. ♥

Europa hilft und hält zusammen

 

Ich bin überwältigt von der Hilfsbereitschaft aller Menschen, Zoos und Organisationen in Europa. Der Zoo Warschau, der Zoo Prag und der Zoo Berlin helfen den Zootieren in der Ukraine. DANKE an ALLE die DAS möglich machen. ♥

Ukraine Hilfe – Zoo Berlin (zoo-berlin.de)

Ich wünsche euch einen angenehmen Abend, bärige Entspannung und morgen einen feinen Endspurt zum Wochenende. Bleibt achtsam, gesund und munter.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

3 Kommentare

  1. Petra B.

    Liebe Manuela,

    vielen Dank für die niedlichen bärigen Neuigkeiten. Die kleinen Bärchen sind allesamt so zuckersüß.

    Auch ich bin überwältigt von der Hilfsbereitschaft für die Zootiere in der Ukraine. Ich finde es großartig, was die Zoos organisatorisch und logistisch auf die Beine stellen. Allein beim Zoo Berlin sind mehr als 80.000 € Spendengelder eingegangen. Hoffentlich kommen die Hilfsgüter unbeschadet an.

    Dir wünsche ich schon jetzt ein sonniges Wochenende und verbleibe mit lieben Grüßen
    Petra

  2. Brigitte

    Liebe Manuela,

    die kleinen Lakritz-Zuckerschnuten sind entzückend und zauberhaft,mit meinen Gefühlen wegen Orsa geht es mir genauso wie dir,man darf sich nicht hineinversetzen…
    Ich freu mich auch sehr über alle Spendenbereitschaft für Mensch und Tier!!!

    Ein gutes Wochenende für dich und liebe Grüße von Brigitte.

  3. Liebe Manuela!

    Unter r Freudentränen habe ich die Bilder von Eisbärin Hopes und Eisbär Wilbärs niedlichen Eisbärchen angeschaut, aber wurde arg traurig, dass sie ihr jetziges wunderbares Zuhause verlieren.

    Vilen Dank an den Zoo Warschau, den Zoo Prag und den Zoo Berlin für die außerordentliche zu Herzen gehende Hilfe der Zootiere in der Ukraine sowie für die Spendenbereitschaft allein beim Zoo Berlin.

    Ich hoffe auf baldigen Frieden und wünsche Dir ein hoffnungsvolles Wochenende.

    Viele bärige Grüße nachh Nürnberg

    Heidi

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.