BÄRige Neuigkeiten – 12042022

BÄRige Neuigkeiten 2022 - II

Das Eisbärenkarussell dreht sich mal wieder, deswegen BÄRige Neuigkeiten zum Dienstag.

Eisbär Lloyd wechselt in den Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe – Zoo am Meer Bremerhaven (zoo-am-meer-bremerhaven.de)

Eisbär Lloyd aus dem Zoo am Meer in Bremerhaven wechselt in den Zoo Karlsruhe und wird dort, wenn alles gut wird, der WG-Kumpel von Eisbärin Charlotte.

Oben das Statement vom Zoologischen Stadtgarten Karlsruhe.
Eisbär Lloyd soll ausschließlich Gesellschafts-Eisbär für Eisbärin Charlotte sein und zusammen keinen Nachwuchs zeugen. Damit da nichts passiert, hat der schöne Eisbärenkerl ein Verhütungsimplantat. Ich wusste bis dato nicht, dass es so etwas für einen Eisbärenmann gibt. Hoffentlich wirkt es.

Mittlerweile ist es tatsächlich bei EEP angekommen, dass die vielen Jungtiere, die in den letzten Jahren auf die Welt kamen, einfach zu viele waren. Die Erkenntnis kommt natürlich etwas spät, aber lieber spät als nie.

Auf alle Fälle wünsche ich dem feinen Eisbären Lloyd ein gesundes und schönes Dasein im badischen Zoo. Die Kirsche auf der Sahnehaube wäre, wenn die Vergesellschaftung mit Eisbärin Charlotte problemlos klappen würde und die beiden sich gut verstehen werden. ♥

Von Eisbär Fiete im ungarischen Sosto Zoo sieht man leider nicht so viel, umso mehr habe ich mich über dieses Filmchen von dem siebenjährigen Eisbärenmann gefreut. ♥

 

Zu guter Letzt geht es nach Japan in den Asahiyama Zoo zu Eisbärin Pirikas kleiner Niedlichkeit. So goldig. ♥

Ich wünsche euch einen sonnigen Dienstag und viel Freude mit den BÄRigen Neuigkeiten.
Bleibt weiterhin gesund, munter und vor allem heiter irgendwie.

Bis bald eure
Manuela - Eisbärblond - 2022

3 Kommentare

  1. Brigitte

    Liebe Manuela,

    mir tut es schon leid,dass Lloyd nach so vielen Jahren und auch nicht mehr ganz jung sein Zuhause nun verlassen musste.Aber eben auch schön für Lottchen,nicht mehr allein zu sein.
    Das Fietelein fühlt sich sichtlich wohl und das japanische Eisbärbaby ist ALLERLIEBST!

    Der Sonnenschein tut schon gut.

    Für dich auch einen guten Dienstag,dankeschön für alles und liebe Grüße von Brigitte.

  2. Liebe Manuela!

    Vielen Dank für die “Eisbärigen Neuigeiten”.

    Ich freue mich außerordentlich, dass Charlottchen einen besonders schönen stattlichen und lieben Eisbärenmann zum Partner bekommen hat. Beim Wasser­durch­fluss der beiden Anlagen haben die beiden Eisbären sogar die Möglich­keit, sich zu erschnup­pern. Nach Angaben des Zoos passiert das bereits in den ersten Minuten. Beide Bären scheinen sehr inter­es­siert aneinander.

    Wir hatten Lloyd bei Besuchen mit Klaus im Zoo am Meer kennen und lieben gelernt. Deshalb bin ich tieftraurg, dass Klaus dieses erfreuliche Geschehen nicht erleben darf.

    Ja, es ist lonkret, dass für Eisbären-Jungtiere keine artgerechten Haltungen zur Verfügung stehen. Dass es Verhütungsimplartate für Eisbärenmänner gibt, habe ich auch nicht gewusst, habe aber nach Nachfrage Bescheid bekommen, dass es das für Hundemänner auch gibt. Das ist natürlich eine gute Sache, da diese Verhütung nicht endgültig sein muss und für das Tier wohlwollend.

    Über das Filmchen mit Fiete habe ich mich auch besonders gefreut.

    Hoffen wir auf baldigen Frieden.

    Ich wünsche Dir viel Gesundheit mit lieben Grüßen

    Heidi

    • ElaNuernberg

      Liebe Heidi,

      schön von dir zu lesen und schön, dass dir die BÄRigen Neuigkeiten viel Freude machen.

      Schade, dass Klaus all diese Ereignisse nicht mehr vor Ort sehen kann, aber ich bin mir ganz sicher, dass er über dich und über “unsere Eisbären” von oben eine schützende Hand hält. ♥

      Ganz liebe Grüße zurück und ganz viel Wohlbefinden schickt dir
      Manuela

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.